1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von paulmuller, 7. November 2008.

  1. paulmuller

    paulmuller Neuling

    Registriert seit:
    7. November 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo Forum!

    Alle im Forum herzlich gegrüßt! Dies ist mein erster Beitrag hier.

    Aber nun zu meinem Anliegen. Eigentlich hatte ich mich schon länger auf die Wiederholung von 'Michael Strogoff' im ZDF-Theaterkanal gefreut.
    Was ich überhaupt nicht verstehe ist die Tatsache, dass die Qualität des Vierteilers total schlecht ist. Ich habe den Film bei weitem nicht so unterbelichtet in Erinnerung, wie er heute ausgestrahlt wird.
    Das wundert mich umso mehr, weil vor und nach der Ausstrahlung der einzelnen Episoden Sendungen gezeigt werden, die ebenfalls aus den 70er Jahren stammen - etwa 'Disco' -, aber längst nicht so dunkel daher kommen.

    Ist vielleicht diese Ausgabe
    http://www.amazon.de/Michael-Strogo...ef=sr_1_1?ie=UTF8&s=dvd&qid=1226050833&sr=8-1
    qualitätsmäßig besser, sodass sich die Investition von ein paar Euronen lohnen könnte?


    MfG

    Paul
     
  2. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.271
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Ich habe die Ausstrahlung im Theaterkanal nicht gesehen, kann nur Sagen das die DVDs bestenfalls der Qualität eines alten VHS Bandes Entsprechen.
    Da wurde nur von einer schlechten Kopie eine DVD gepresst.
     
  3. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Beim Seewolf ist das aber nicht so.
    Das Bild von der DVD war überwältigend.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Das kann ich nicht bestätigen. Ich habe mir die Erstauflage gekauft und jetzt nochmal die remasterte Zweitauflage besorgt, aber letztere war zwar deutlich besser aber auch da konnte man das Rauschen noch deutlich sehen. (spätestens wenn man einmal kurz pause gedrückt hatte).

    Gruß Gorcon
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Wenn das Filmmaterial grob gekörnt war, dann sollte man alles tun um diese Körnung zu erhalten - und nicht wegretuschieren!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2008
  6. Bökelberger

    Bökelberger Talk-König

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    6.001
    Ort:
    Bad Marienberg
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Ich weiss es nicht, Gorcon. Schaue auf einem relativ kleinem 32er LCD.
    Und da war das Bild jedenfalls überragend. Hab den Seewolf noch nie so gestochen scharf erlebt.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Für den Preis bekommst du die ganze Box.

    Die legendären TV Vierteiler

    Das Bild ist aber trotzdem nicht berauschend und halt in 4:3/Mono.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Hier mal schnell ein Bild (ohne groß gesucht zu haben. Es geht hier nicht um den Nebel (der so gewollt ist), sondern nur ums Rauschen
    [​IMG]

    Gruß Gorcon
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Eben. Der Film war damals eben grobkörnig. Jeder Veränderung hat nichts mit
    authentischer Rekonstruktion zu tun sondern ist eher eine Verfälschung.
     
  10. Fragensteller

    Fragensteller Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.624
    AW: Michael Strogoff im ZDF-Theaterkanal - Qualität unterirdisch

    Wir sind hier heute einfach verwöhnt von neu abgetasteten Filmen, die heute wieder in grandioser Qualität erscheinen. Der Film wurde seinerzeit sicher auf 16 mm oder 35 mm gedreht und auf eine Betacam SP abgetastet. Eine Neu-Abtastung wäre sehr teuer und setzt auch voraus, dass das Material noch im unbeschädigten oder wenig beschädigten Zustand ist. Das würde das Budget des Theaterkanals sicher sprengen...
     

Diese Seite empfehlen