1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.215
    Anzeige
    Los Angeles - Vier Jahre nach seinem Erfolg mit dem Bush-kritischen Dokumentarfilm "Fahrenheit 9/11" will der amerikanische Regisseur Michael Moore eine Fortsetzung drehen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Goldzahn

    Goldzahn Junior Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    81
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Da scheiden sich die Geister. Die einen durchschauen diesen aufgeblasenen Wichtigtuer, die anderen sind seinen Lügen und Halbwahrheiten verfallen.
    Ähnlich wie bei Al Gore.
     
  3. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Wenn es gelogen war, wieso gibt es keine Gerichtsverhandlung?
     
  4. schietbüddel

    schietbüddel Gold Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    1.312
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Wie soll man beurteilen, ob es wahr, halbwahr oder gelogen ist?? Ich sehe das zwar auch mit Vorsicht, aber einiges aus dem Film war schon bedenklich, insbesondere die Verbindung zur Bin Laden Familie.
     
  5. Broilers

    Broilers Junior Member

    Registriert seit:
    17. März 2008
    Beiträge:
    50
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Das Spiel Fahrenheit fürn PC is aber der Hammer!!!:D
    Probierts mal aus!!!
     
  6. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.270
    Ort:
    BW
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Was bitte meinst du mit "ähnlich wie bei Al Gore" ?

    Al Gore weißt doch in seinem Film "An Inconveniant Truth" lediglich auf die Gefahren des Klimawandels hin...?!

    Greets
    Zodac
     
  7. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.221
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Michael Moore verdreht Fakten genau so gerne wie diejenigen, denen er das vorwirft, damit sie in sein Konzept passen. Ein klassisches Beispiel, wie Medien Meinungen beeinflussen können.

    Seine Filme sind Zeitverschwendung.

    Ist aber meine persönliche Meinung :)
     
  8. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Den Beweis, das er Fakten verdreht, wurde noch von keinem Großmaul gebracht. Es gilt aber als "schick", alles als "liberalen Mainstream" zu verteufeln, um die eigene erzkonservative Meinung zu verharmlosen. Sehr leicht durchschaubar.

    Es gibt einige Dinge, die Moore etwas "zurechtbiegt" - in Bowling for Columbine sieht es aus, als könnte er das Gewehr unmittelbar nach der Kontoeröffnung als Werbegeschenk mitnehmen, was er erst ein paar Tage später bekam - aber an der grundsätzlichen Wahrheit ändert sich nichts. I.d.R. stellt er ja nur Fragen und die Leute plaudern drauf los (z.B. der Typ mit der Pistole umterm Kopfkissen in BfC).
     
  9. Dyllan Hunt

    Dyllan Hunt Platin Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    2.112
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Ihr glaubt doch nicht im Ernst das Herr Moore den Film hätte veröffentlichen können wenn die Inhalte nicht stimmen würden! Noch vor Veröffentlichung wären soviel Klagen eingegangen das der Film nie gezeigt worden wäre!

    Ich empfehle http://www.friedenskooperative.de/themen/terrhg27.htm
     
  10. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: Michael Moore dreht "Fahrenheit 9/11"- Fortsetzung

    Die Filme machen schon ein wenig nachdenklich. Insbesondere gibt Moore mit seinen Filmen Leuten eine Plattform sich gänzlich zu diskreditieren. Ich denke da nur an BfC und den Auftritt von Charlton Heston.
     

Diese Seite empfehlen