1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mißbrauch von Diskussionsforen.....

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von TV.Berlin, 16. April 2005.

  1. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    Anzeige
    Viele Unternehmen mißbrauchen Diskussionsforen im
    Internet für Schleichwerbung und Stimmungsmache. Das berichtet
    COMPUTERBILD in der aktuellen Ausgabe (9/2005, ab Montag am Kiosk).
    Eine Werbeagentur gab gegenüber der Redaktion zu, daß sie sich als
    privater Internetnutzer tarnt, um dann in einem Online-Forum für
    Klingeltöne zu werben. Auftraggeber sei ein großer Mobilfunkanbieter.

    In anderen Fällen lästerten die Agenturmitarbeiter für ihre
    Auftraggeber gezielt über Konkurrenzprodukte. Auch auf bekannten
    Internet-Verbraucherseiten wie "Ciao.de" und "Dooyoo.de" schlugen die
    verdeckten Werber zu: Dort schrieben sie als Privatpersonen getarnt
    positive Erfahrungsberichte über Produkte ihrer Kunden.

    Um nicht als Profi-Werber entlarvt zu werden, verschleierten die
    Mitarbeiter die Internetkennung (IP-Adresse) ihrer Computer, bauten
    in ihre Texte absichtlich Rechtschreibfehler ein und bedienten sich
    der in Foren typischen Sprache.

    In Deutschland gibt es nach COMPUTERBILD-Informationen rund ein
    halbes Dutzend Agenturen, die sich für namhafte Unternehmen in
    Diskussionsforen und Chaträume einschleichen.

    Dr. Jan Kaestner von der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren
    Wettbewerbs: "Wer verschleiert, in werblicher Absicht zu handeln,
    verstößt gegen das Wettbewerbsrecht". Die Agentur kündigte trotzdem
    weitere Aktionen an.

    Demnach müßten alle PREMIERE-Lästerer bei der KDG arbeiten. :D
     
  2. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.212
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    :D Auf der anderen Seite müßten ja auch genug Premiere-Mitarbeiter hier vertreten sein...:D
     
  3. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    da verwette ich sogar meinen Allerwertesten drauf.
     
  4. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    Ich denke auch das solche Praktiken vermehrt anwendung finden.
    Man denke nur mal an diesen Thread zurück.

    Obwohl die junge Dame mehrmals beteuert hatte das sie kein MA von Premiere sei, legte sie doch ein sehr merkwürdig einseitiges Verhalten an den Tag.
     
  5. Beanpole

    Beanpole Senior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2002
    Beiträge:
    309
    Ort:
    NF
    Technisches Equipment:
    1x dbox1
    1x dbox2
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    Selten so viele Premiere-Trolle/MA in einem Thread erlebt. :D
    Die junge Hupfdohle und Gehirnbestie hat heute sogar Geburtstag, sollten ihre Daten stimmen. Aber wer einmal lügt... :rolleyes:
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.677
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    smartie im DVB-T Forum ...
     
  7. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    Ich habe mir diesen Thread nun auch mal durchgelesen, und festgestellt, daß sich weder die Frau Goldmann ("Elendstourist") noch die "Premiere-Mitarbei" zurückgemeldet haben.

    Den Gesprächsstil von Frau Goldmann finde ich ziemlich daneben, sie ist zB nie auf den Kommentar von solid2000: SVCD-Bildqualität bei Premiere Plus eingegangen. Stattdessen kommt nur ein allgemeines "paßt wohl nicht in Dein Weltbild".

    Terranus hat im DVB-T Forum bereits einige Kommentare zum user Smartie abgegeben, die ich inhaltlich auch teile.
    :winken:
     
  8. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    Eigentlich ist das garnicht so lächerlich. Wenn man mal ein wenig mehr darüber nachdenkt, versteht man vielleicht einige Handlungsweisen anderer User. Das Problem bei dieser Sache ist nämlich das solche angesprochenen Personen neben dem Job auch Privatpersonen sind und deswegen aber nicht ihr Gehirn für eine Stunde mal abschalten können!



    CableDX
     
  9. PCR

    PCR Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    346
    Ort:
    D
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....

    Vielleicht lohnt sich soetwas für eine kleine Klingeltonfirma. Auch wenn ich mir das werben etwas mühselig vorstelle. Für eine seriöse Firma ist das beauftragen einer Fremdfirma für soches werben aber viel zu risikohaft. Wer weiss was die Freaks oder Studenten vielleicht unabsichtlich für eine negativ Werbung fabrizieren. Und wenn so etwas auffliegt ist das auch sehr peinlich und eine riesige Antiwerbung.

    Aber irgendwie klingt der Ausschnitt aus dem Bildartikel nicht besonders glaubwürdig. Sicher mag es so etwas geben, aber ob die wirklich grossartig recherchiert haben?

    Grüsse
    PCR
     
  10. CableDX

    CableDX Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Januar 2002
    Beiträge:
    4.101
    Ort:
    -
    AW: Mißbrauch von Diskussionsforen.....


    Ich glaube es geht hierbei eher um Meinungen zu manipulieren, als direkte plumpe Werbung.


    CableDX
     

Diese Seite empfehlen