1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mhp4free und Siemens DVB-C???

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von StephanE, 19. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StephanE

    StephanE Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Chemnitz
    Anzeige
    Hi Leutz!!

    Nun hab ich mir auch mal die mhp4free Software gezogen und gleich ausprobiert. Hab ne Siemens DVB-C und heng an nen privaten Netzbetreiber (QAM 64 und 6875´er Bitrate).
    Das linux startet ohne Probleme und kann mich auch autorisieren. Hab mich ein bissel in den menü umgeschaut und viele Einstellmöglichkeiten gesehen. Jedoch bei einen Suchlauf im Cable findet er nix!!
    Was oder wie muss ich die Soft konfigurieren???

    Hier mal meine Frequenzen im Netz:
    ARD1: 338 MHz
    ARD2: 402 MHz
    ZDF: 394 MHz
    Premiere: 354, 378, 346, 362, 370 MHz

    LG Stephan läc
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @StephanE

    An welchem privaten Kabelnetzbetreiber hängt man denn?

    Also Premiere kann man vergessen, der strahlt kein MHP aus und daher für mhp4free nicht wichtig.

    ZDF=394MHZ ist korrekt, aber ARD bei 338 MHZ und 402MHZ kann ich mir nicht vorstellen, ich glaub die sind bundesweit egal ob Kabel Deuutschland oder Privatnetz auf 410MHZ bzw. 426MHZ.
    Versuch mal die Bitrate 6,900 anstatt 6,875, da könnte man bessere Chancen haben.

    Gruß

    Joachim Wahl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen