1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP und digitales ARD/ZDF Programm

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Rightyright, 13. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rightyright

    Rightyright Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    Erstmal, falls es zu diesem Speziellen Thema berreits einen Thread giebt, ... sorry, aber bin absoluter Neuling in der DIGITALEN-Welt :winken:

    Also, ich werde mir jetzt vor den Olympischen Spielen einen digitalen Sat-Reciever anschaffen. Vor allem deshalb, weil ARD/ZDF auf ihren digitalen Programmen (vor allem EinsMuxx) eine ganze Menge Sportarten zeigen, die mich interessieren.

    Nun folgende Frage: angeblich benötigt man für diese Sender der ARD/ZDF einen Rciever mit MHP-Betriebssystem.
    Ist ein MHP-fähiger-Rciever nun zwingend nötig, um das Programm zu sehen, oder sind damit nur die Interaktiven-Funktionen nicht verfügbar?

    So viele Geräte mit MHP giebt es doch eigentlich nicht, und ich kann mir deshalb nicht vorstellen, das nur Zuschauer mit solchen MHP-fähigen-Rcievern (die wohl nur einen geringen Prozentsatz ausmachen) die digitalen ARD/ZDF Programme sehen können.

    Also ihr seht ich bin ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet.
    Mir sind diese Programme aber doch recht wichtig, da meine Reciever-Wahl davon abhängen wird.

    Also vielleit kann mir da jemand weiterhelfen.

    MFG
    Rightyright
     
  2. hhd

    hhd Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Burgdorf/Ehlershausen
    Technisches Equipment:

    Panasonic TU-MSF 100
    Panasonic TU-HMS 3
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    Um die digitalen Programme zu sehen, brauchst Du nur einen digitalem Sat- Receiver.

    Möchstest Du auch die MHP-Applikationen sehen muß dieser außerdem das MHP-Logo haben.
     
  3. Rightyright

    Rightyright Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    Ok danke erstmal,


    Jetzt noch ne kleine Newbie-Frage: was ist eine Applikationen? Nur ne "Zusatzfunktion" zum Programm, oder ein eigener Sender?

    Also würdet ihr mir zu nem MHP fähigen Reciever raten, oder nem normalen?

    Unter den MHP-fähigen ist mir der Philips DSR 5600 ins Auge gestochen.
    Ist der zu empfehlen?

    MFG
    Rightyright
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    @Rightyright

    Nein, ist kein eigener Sender sondern nur eine "Zusatzfunktion" zum Programm.

    Als MHP-Receiver kann ich dir den Philips bzw. den Panasonic Receiver empfehlen, :) die von Humax und Nokia sollen allerdings auch nicht ohne sein. ;)
    Für Satellitenempfänger gänzlich ungeeignet ist MHP4free als PC Version, da keine Sender gespeichert werden können und deshalb bei jedem Neustart eine Kanalsuche gemacht werden muss. Darauf sollten sich nur die Kabeluser konzentrieren da dauert die Kanalsuche nicht so lange als bei Satellitenuser.

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  5. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    Ich hab den DSR 5600 von Philips. Damit gehen alle MHP Anwendungen bestens gibt es bei Ebay zum super Preis. Ich sags gleich Philips bringt bis jetzt keín update fertig obwohl sie es schon öffters Probiert haben. Bei den Preis gibt es zur Zeit keinen besseren. Und einige MHP Anwendungen wie Hörzu EPG sind exta für den DSR 5600 geschrieben. Hier der ebay Link http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=26826&item=5708706529&rd=1&ssPageName=WDVW
     
  6. Rightyright

    Rightyright Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    3
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    Danke für die schnelle, und umfassende Hilfe ... :) (und den link)
     
  7. Der Verkuender

    Der Verkuender Silber Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2003
    Beiträge:
    632
    Ort:
    .
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    MHP liegt genauso im Sterben wie einstmals F.U.N. OpenTV. Der Trend zu preiswerten Zappingboxen ist klar erkennbar. Immerhin gibt es diese schon für um die 50€. MHP Boxen preiswerter als diese anzubieten bedeutet massive Subventionen. Also Geld, welches niemand hat, in die Toilette runterzuspülen.

    Es ist einfach nur eine Frage der Zeit und der Vernunft, wann die Verantwortlichen auch hier bereit sind den Schalter umzulegen. Fakt ist eines, wer sich jetzt eine MHP Box kauft, der wird in den nächsten Jahren genauso böse v e r a r s c h t, wie die Käufer der "zukunftsweisenden" F.U.N. OpenTV Boxen.

    Es wird daran auch nichts ändern, wenn die MHP Profiteure hier permanent und massiv die Werbetrommel rühren.

    Der Bonus, den das interaktive Fernsehen bei der Einführung von F.U.N. OpenTV eventuell noch hatte, wurde bei dessen Abschaltung entgültig verspielt.

    Mainzer Erklärung hin oder her. Es ist nur eine Absichtserklärung und kein rechtsverbindlicher Text.

    Der Verkuender
     
  8. dma

    dma Junior Member

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    77
    Ort:
    berlin
    AW: MHP und digitales ARD/ZDF Programm

    naja verkünder,

    schauen wir mal.
    in italien werden MHP fähige DVB-T receiver derzeit
    mit 150 € vom staat subventioniert, sofern sie rückkanal- fähig sind. in spanien ist ähnliches geplant.
    auch in finnland, dänemark, uk wird MHP eingeführt.
    in verschiedenen asiatischen ländern ebenso und in USA
    gibt es mit OCAP einen MHP verwandten standard.

    im gegensatz zu OpenTV, das das 'open' nur im namen
    trägt ist MHP ein wirklich offener standard. kein applikationsentwickler muss lizenzgebühren abdrücken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen