1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP Entwicklungsumgebung

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von Tlalox, 23. Juni 2004.

  1. Tlalox

    Tlalox Guest

    Anzeige
    Hallo zusammen,

    für einen Teil meiner Abschlussarbeit im Bereich Medieninformatik möchte ich eine MHP-Anwendung entwickeln. Leider habe ich jedoch noch nirgens die konkrete Möglichkeit gefunden :/
    Zwar habe ich bereits die entsprechenden Seiten:
    - http://www.openmhp.org/
    - http://www.mhp4free.de
    - http://www.linuxtv.org
    - http://xletview.sourceforge.net/
    schon besucht, mir alle Informationen durchgelesen und die entsprechende Software heruntergeladen. Leider nicht mit dem gewünschten Ergebnis. Auf x86-Basis wird es wohl m.E. nach nicht möglich sein eine laufende Applikation zu programmieren. Gibt es denn entsprechende MHP-Set-Top-Boxen auf denen man ggf. per USB zugreifen kann um dort die Anwendung zu entwickeln und zu testen? Hat jemand in diesem Bereich Erfahrungen? Ggf. gibt es auch noch die MHP-RI vom IRT an die man jedoch vermutlich nicht so ohne weiteres herankommen wird...

    Gruß
    Alex
     
  2. hhd

    hhd Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Burgdorf/Ehlershausen
    Technisches Equipment:

    Panasonic TU-MSF 100
    Panasonic TU-HMS 3
    AW: MHP Entwicklungsumgebung

    Versuche es einmal bei MHP-Forum.de
     
  3. Another

    Another Neuling

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    AW: MHP Entwicklungsumgebung

    Hi,

    mit XleTView solltest Du in der Lage sein, eine MHP Anwendung auszuführen. Natürlich bietet XleTView nicht den vollen Funktionsumfang einer MHP Implementierung, aber dafür kostet es ja auch nichts.
    Die MHP RI ist für den Privatmann wohl zu teuer, da sie meines Wissens mehrere Tausend Euro kostet. Vielleicht kannst Du natürlich deinen Professor überreden :)
    Andernfalls gibt es bei store.adbglobal.com Entwickler-Settop-Boxen für 999$, die es erlauben, Anwendungen über die serielle Schnittstelle hochzuladen und zu testen.

    Wie oben schon erwähnt, ist aber forum.mhp.org die bessere Adresse für deine Fragen.
     
  4. Tlalox

    Tlalox Guest

    AW: MHP Entwicklungsumgebung

    Dank euch für die Antworten :)
     

Diese Seite empfehlen