1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP auf Nokia D-Box 2

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von cuxman2003, 30. August 2003.

  1. cuxman2003

    cuxman2003 Junior Member

    Registriert seit:
    30. August 2003
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hagen
    Anzeige
    Hallo!

    Ich besitze eine D-Box 2 von Nokia auf der ich Premiere über Kabel abboniert habe. Meine Frage bezieht sih jetzt aufs Thema MHP! Kommt irgendwann einmal der Tag, an dem ich MHP auf dieser Box laufen hab, oder muss ich ein anderes Gerät nutzen?

    Vielen Dank! durchein

    <small>[ 01. September 2003, 11:36: Beitrag editiert von: cuxman2003 ]</small>
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Offiziell würde ich mal sagen: Never!
    Wenn Du MHP haben willst, dann mußt Du die BN3.0 im Netz saugen und dann selbst aufspielen. Allerdings scheint MHP auf der d-box II mit BN3.0 auch Macken zu haben und deshalb kann ich Dir nicht sagen, wie es in Zukunft hier weitergehen wird, da ich nicht abschätzen kann, woher die Macken kommen (MHP-Anwendungen oder MHP Soft).
    Ich glaube für die IFA wurde mächtig gebastelt - da ist der Termindruck da und es muss unbedingt fertig werden. Da wird auch mal improvisiert und wenn die Soft auf dem Referenzreceiver läuft, dann sind alle glücklich - the show must go on. Deshalb wurden evtl. die Anwendungen auf die Referenzreceiver "hinoptimiert".
    Auf Dauer kann es sich die ARD eigentlich nicht leisten, die BN3.0 User auszuschließen, da sie momentan MHP-technisch gesehen die "breite Masse" darstellen, das gilt auch für alle anderen MHP-Application Provider.
     
  3. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Aehm,

    wieso kann es sich die ARD nicht leisten auf die BN3.0 User zu verzichten ?

    Immerhin sind das wohl User die eine Raubkopie einsetzen, oder sehe ich das falsch ?
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Weil ich mal die Behauptung aufstelle, dass die BN3.0 Fraktion die großte MHP Gemeinde ist, die es derzeit in Deutschland gibt.
    Raubkopie oder nicht - die Software ist nunmal unter den Leuten und MHP ist in der Entstehung. Wer seine MHP-Anwendungen voran bringen will, der kann derzeit nicht wählerisch sein, sondern muss nehmen, was auf dem Markt ist und nicht, was als politisch korrekt gilt.
    Die ARD geht damit kein Risiko ein - sie muss nur Ihre Anwendungen auf der BN3.0 testen und ggf. anpassen.
    Manchmal braucht es ein bisschen mehr als nur die Spec runterzuleiern um eine Innovation voranzubringen.

    <small>[ 01. September 2003, 00:47: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  5. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @foo

    Habe heute mit drei Leuten von ARD-Digital gesprochen und diese meinten zum Thema "BR mhp 3.0".

    Das ARD-Digital mit allen Firmen wie Panasonic, Nokia usw. gesprochen haben nur nicht mit BetaResearch da es diese Firma nicht mehr gibt.
    Man hatte früher gute Kontakte zu BetaResearch und man blieb zum Thema MHP auf dem laufenden, aber nun ist der Kontakt abgebrochen und man entwickelt die Applikationen nun leider ohne BetaResarch weiter.
    Deswegen laufen die Applikationen von RTL und ARD nicht mehr auf der DBox.
    Läuft eigentlich die ProSieben Applikation auf der DBox2, habe sie heute gesehen auf der IFA diese ist richtig gut.

    Gruß

    Joachim Wahl
     
  6. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Und ich behaupte mal, dass nur ein absolut kleiner Bruchteil der P-Kunden ausserhalb des Forums hier noch die 3.0 kennt.

    Der durchschnittliche Kunde wird garnichts damit anfangen koennen ggfl. seine Box updaten koenne. Der will Fussball schauen und fertig.

    Wenn man dann mal über die IFA laeuft, dann kann man sehen wie sich das Personal bemuehen muss den Leuten MHP zu erklaeren und fuer was das nun gut ist.

    Die ÖR und RTL z.B. benutzen da garnicht das kuerzel MHP sondern reden um den Brei herum.

    Naja, bei RTL wird versucht MHP den Kiddyz zu erklaeren mit tollen Bildern von diesem "Superstar" und das man jetzt vom absoluten tollen Handy direkt das Bild in den TV uebertragen kann. Das ist doch hipp um die 12 jaehrige Freundin zu beeindrucken... winken
     
  7. noeler

    noeler Board Ikone

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    3.138
    Ort:
    -
    Die 3.0 kommt mit fast allen neuen MHP Diensten, die seit der IFA gezeigt werden nicht klar.
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Und genau das ist etwas, was die Einführung von MHP (erneut) zum Stillstand bewegen wird.
    Ich hoffe, dass Microsoft den Markt aufmischt, denn diese stümperhafte Vorgehensweise gehört mit der nötigen Reaktion des Marktes bestraft.
    Sorry, aber wer nicht verstehen und reagieren will, gehört vom Markt weg - die ÖR bevorzugen den "akademischen Ansatz", der Markt braucht aber jemanden mit der nötigen Power, um diesen Ansatz straight forward durchzusetzen.
    Diese Ignoranz kann ich nicht mehr gut heissen, und deshalb erteile ich MHP nun schon aus ideologischen Gründen eine Absage.
    Ich kann nun nur noch dem zustimmen, was viele hier schon im Board gesagt haben - MHP wird den selben Weg wie OpenTV gehen.
    Goodbye MHP

    <small>[ 31. August 2003, 04:46: Beitrag editiert von: foo ]</small>
     
  9. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.649
    Ort:
    Magdeburg
    Und ich war schon kurz davor eine MHP-Nokia-D-Box zu erwerben! Gut das das nicht geklappt hat. Da die Soft wie Du sagst, auch nicht Premieretauglich ist oder sein kann wenn im Sendezentrum etwas umgestellt wird, ist diese Entwicklung leider reif für den Mülleimer. Kriterium war aber für mich nie MHP sondern die bessere Bedienbarkeit. Und so werd ich meine SAGEM weiter gut behandeln und den Markt abwarten.
    Gruß Eike

    <small>[ 31. August 2003, 10:25: Beitrag editiert von: Eike ]</small>
     
  10. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    Wenn man MHP-Anwendungen sehen will bzw. haben will sollte man auf Sat umsteigen und einen Digitalreceiver benutzen der MHP-fähig ist wie z. Bsp. der Panasonic TU-MSF 100 oder Humax CI-8140.
    Denn auf Sat sind mehr MHP-Applikation zu bewundern als im Kabelnetz.
    Kann aber nicht sagen in welcher Form dann Premiere weiter genutzt werden kann.
    Könnte gut sein das man dann vorläufig zwei Boxen benutzen muss, einmal um MHP-Applikationen zu laden und eine um Premiere zu empfangen.
    Gibt es eigentlich schon einen Digitalreceiver mit dem man Premiere sehen kann auch die Multifeeds und Premiere Direkt und MHP-fähig sind?

    Gruß

    Joachim Wahl
     

Diese Seite empfehlen