1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP auf d-box 2

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von JMAS, 10. November 2003.

  1. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    Nein, ich frage nicht woher ich die Software bekomme.
    Nein, ich frage auch nicht wie man sie aufspielen kann.

    Mich würd viel eher interessieren wie die Software eigentlich funktioniert, was sie bringt, was die Stärken und Schwächen sind und ob man die d-box damit nem erhöhten Risiko aussetzt (abgesehen vom Garantierverlust der aber noch mehr als 2 Jahren sowieso gegebn ist).

    Hoffe mir kann geholfen werden!
    THX
     
  2. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Ein erhötes Risiko setzt Du der Box mit der BN3.0 nicht aus.
    Und was den Rest betrifft: Probieren geht über studieren. winken
     
  3. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Schon klar, nur um ehrlich zu sein hab ich nicht groß Lust, und derzeit auch nicht die Zeit, mich mit sowas rum zu schlagen wenn es dann nicht viel bringt.
    Oder kann mans in 10 min drauf und wieder weg machen?
    Achja, mit welchem Kabel überspielt man das Ganze eignetlich? Die Frage müsste ja eignetlich erlaubt sein :)
     
  4. tomyas

    tomyas Senior Member

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    295
    Ort:
    Trier
    Her mit der MHP 3.0 Software!!!!

    Wird doch nicht so schwer sein
     
  5. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    @JMAS,

    Du wolltest wissen wie es funktioniert.

    Positiv:

    -Schöne funktionelle Benutzeroberfläche
    -schnellerer Zugang zum EPG
    -schelles Runterfahren in den Deep Stand By
    -einfaches Aufrufen der Sendungsinformation mittel Optionstasten
    -einfache Gesamtbedienung
    -Anzeige der Restlaufzeit einer Sendung
    -theoretische Nutzung von MHP-Anwendungen

    Negativ:

    -MHP funktioniert nur in wenigen Fällen
    -hackeliges Umschalten beim Zappen
    -Erstellen der eigenen Sendertabelle nach wie vor relativ kompliziert
    -Timer anlegen ist schwerfällig, wie bei BN 2.01

    Also im Sinn der besseren Bedienbarkeit ist die BN 3.0 ein deutlicher Fortschritt. Legst Du eigentlich Wert auf MHP-Anwendungen würde ich die abraten. Denn die Software wird nicht weiterentwickelt und viele Anwendungen gehen schon jetzt nicht.

    Gruß Eike
     
  6. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Und gibts denn auch irgendeine Linux-Version die MHP unterstützt bzw. is da in Zukunft was geplant?
     
  7. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    Für die Linux Soft gibt es derzeit keine MHP Unterstützung und es ist auch nichts geplant. M.E. ist es auch im Rahmen dieses Projekts nicht durchführbar.
     
  8. JMAS

    JMAS Gold Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.491
    Ort:
    Österreich
    Und wie gut funktioniert die BN 3.0 in Bezug auf MHP?
    Kann man da eine Prozentzahl angeben wieviel funktioniert?
    Und is es überhaupt so toll und sinnvoll wie ichs mir vorstelle oder eigentlich eh nicht?

    Aber ich werds wohl selber probieren müssen um ne definitve Antwort zu erhalten winken
     
  9. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Die Linuxwelt sollte nochmal überdenken, ob es nicht doch einen Weg gibt, diese Option zu implementieren.
    Man braucht sie ja nicht unbedingt MHP nennen.
    Mir fällt spontan ein Beispiel ein: Bezeichnung DRM (Dynamisches RauschMinderungssytem) um nicht zu sagen Dolby B (Kassettenrekorder).
    Technisch bestand kein wesentlicher Unterschied.
    Und schon war das Lizenzproblem ausgehebelt.
     
  10. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    @JMAS
    Am 12. Oktober hatte ich folgendes Ergebnis im Kabel:

    Läuft auf der d-box II (Kabel):
    Eins Extra Ticker
    EinsMuxx Interaktiv
    WDR Newsticker
    Verstehen Sie Spaß (Test, MHP-Test5)
    Das Erste Interaktiv - Damen Fußball WM
    Das Erste Interaktiv - Presseclub
    Das Erste Interaktiv - Fakt Interaktiv
    Das Erste Interaktiv - Bundesliga Ticker
    HR-Interkativ
    ZDF digitext

    Läuft nicht auf der d-box II:
    ARD TV Portal
    ARD Online Kanal
    ARD Nachrichten

    Keine Ahnung, ob sich das inzwischen weiter verschlechtert/verändert hat.

    P800:
    Es ist nicht nur das Lizenzproblem - der Hauptknackpunkt ist die Implementierung des MHP-Stacks. Das ist ein Softwaremonster. Alleine eine VM unter der d-box zum Laufen zu bringen, die für die Anforderungen im embedded Bereich taugt, ist eine schwierige Sache, von der Implementierung des Stacks ganz zu schweigen.
     

Diese Seite empfehlen