1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP am PC über Linux

Dieses Thema im Forum "HbbTV (Hybrid broadcast broadband TV) und Co..." wurde erstellt von wosik, 6. August 2004.

  1. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    Anzeige
    Hallo,

    nach dem ich viele Beiträge zum Thema MHP4free gelesen habe und auch ein bisschen weiter bin, wollte ich trotzdem zur Sicherheit noch ein paar Fragen zum Ablauf stellen:

    Ich habe es so verstanden, dass ich zum einen die Linux Software MHP4free von der Seite http://www.mhp4free.de/ herunterlade und auf eine CD brenne.

    Dann muss ich eine entsprechende Grafikkarte in meinem Rechner installieren. Welche würdet Ihr mir dafür empfehlen?

    Dann MHP4free in einer eigenen Partition installieren. Mit Partition Magic also eine neue Partition erstellen ( momentan nur C: ) und mit der gebrannten CD in diese neue Partition MHP4free installieren?

    Wie kann ich dafür sorgen, dass beim Neustart dann auch MHP4free geladen wird und nicht WIN XP?

    Oder ist das ganze zu umständlich gedacht von mir, Denkfehler?

    Vielleicht kann mir jemand den einfachsten Weg kurz nochmal erläutern?

    Würde mich sehr freuen, danke im voraus !

    Gruß
    wosik
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP am PC über Linux

    Warum wollen denn alle auf einmal MHP4free auf die Festplatte spielen? :eek:

    Entweder es läuft Windows auf der Platte oder eben Linux (In diesem Fall MHP4free), aber beides zusammen funktioniert nicht und wenn dann nur mit sehr grossem Aufwand und viel Handarbeit.

    Ausserdem glaube ich nicht das dadurch die Sender gespeichert werden können wenn man MHP4free beendet und beim erneutem Starten die Kanalsuche nicht mehr machen muss.

    @wosik

    Die Grafikkarte deines Commputers kannst Du ruhig benutzen und keine neue ist dazu erforderlich.
    Welche TV-Karte ist in deinem Rechner eigentlich eingebaut?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. August 2004
  3. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: MHP am PC über Linux

    Hm, kann ich denn direkt von der CD das MHP4free mal testen? wollte WIN XP schon behalten..:)
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP am PC über Linux

    @wosik

    Dafür wurde es ja extra entwickelt. ;) :) :cool:

    Welche TV-Karte hast Du denn jetzt in deinem Rechner eingebaut?

    Gruss

    Joachim Wahl
     
  5. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.018
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: MHP am PC über Linux

    leider noch keine MHP fähige Karte. hatte was von einer hauppauge gelesen...welche ist das genau? würde ich mir dann besorgen...

    ich kann also direkt von der Image CD die MHP Applikationen testen?
     
  6. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
  7. Bunti

    Bunti Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2003
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Kassel
    AW: MHP am PC über Linux

    @Joachim: Genau die habe ich auch. Kann man mit der also MHP empfangen? Ich dachte als dafür bräuchte man eine neue (dachte daher, dass das auch ein grund war, das hauppauge die nexus-ca raus bringt).
     
  8. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    AW: MHP am PC über Linux

    @Bunti

    Nein, mit der geht es. ;) :cool:

    Gruss

    Joachim Wahl
     

Diese Seite empfehlen