1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MHP über Kabel

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von trinitron22, 29. November 2003.

  1. trinitron22

    trinitron22 Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2003
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Much
    Anzeige
    Hallo,

    Gibt es eigentlich schon MHP taugliche Receiver für DVB-C ? Vielleicht sogar mit intergrierter Festplatte.....

    Eigentlich Schade das der digitale Ausbau bei DVB-C gegenüber DVB-S so hängt...wenn ich könnte hätte ich ne Sat Anlage...

    wollt ich nur mal so gesagt haben läc !
     
  2. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @trinitron22

    Es gibt bereits MHP taugliche Receiver für DVB-C nämlich hier , aber für meinen Geschmack zu teuer.
    Ansonsten gibt es nur noch einen illegalen MHP tauglichen Receiver für DVB-C der dazu auch noch Premiere tauglich ist.

    Gruß

    Joachim Wahl
     
  3. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Hallo,

    bisher gab es weder OpenTV noch MHP für Kabel.
    Selbst nach dem entsprechenden Verweis kann ich nicht erkennen wann und wo es diese Geräte geben soll.
    Selbst die Befürworter von MHP haben bisher offensichtlich keinen Gedanken zum Einsatz im Kabel bzw. Umsetzung durch entsprechende Geräte erkennen lassen. entt&aum
     
  4. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    @kopernikus23

    einfach da wo die 0 noch steht, eine Zahl eintragen soviel MHP Receiver wie sie wollen und danach auf "add to basket" drücken, dann auf "Order" drücken auf der neu aufgebauten Seite, jetzt noch schnell auf der neu aufgebauten Seite Ihre Adresse eingeben als neuer Kunde, sowie Username und Lieferadresse nicht vergessen und ich denke in ein paar Tage hätten Sie ein MHP tauglichen Digitalreceiver bei sich zuhause stehen.

    Gruß

    Joachim Wahl
     
  5. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    OpenTV ist ja sowieso gegessen; MHP selber ist immer noch unsicher (obwohl es ja jetzt mehr Applikationen gibt als zu OpenTV-Zeiten), und ich fürchte, dass der Kabelboxen-Markt ebenfalls noch zu unsicher ist. Das ish bei ihrem Angebot eine eigene Box mit eigener Verschlüsselung bringen, ist sicher kein "Anstoß" für einen freien Boxenmarkt im Kabel-TV. Es fehlt m. E. noch an einer eindeutigen Erklärung der großen Kabel-TV-Anbieter in dieser Richtung. Ohne dem werden wohl die Kabelboxen weiterhin "tröpfchenweise" kommen ... fürchte ich entt&aum
     
  6. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Diesen Aussagen muss ich entschieden widersprechen, da sie die interessierten Leute verunsichern und so auch nicht stimmen!

    Mit dem Vorhandensein von einem oder mehrer CI- Einschüben ist jede anzubietende Kabelbox für jedes Netz nutzbar! Besser wäre natürlich wenn gleich ein entsprechender Kartenleser eingebaut wäre.
    Eine ähnliche Diskussion gab es zu Zeiten als nur die d- Box 1 u. 2 von Nokia für Premiere angeboten wurde. Die Telekom hatte sich damals auf politischen Druck Kirch gebeugt. Mit dem Aufkommen von Geräten wie z.B. Humax CI 5100C und geeigneten CI- Modulen Irdeto SE 4.6 wurde dieses Monopol nicht nur im Kabel gebrochen. Dies geschah unter Verwendung einer Abo- Karte von Premiere und Hacker spielten da noch keine große Rolle. Alles vergessen???

    Ich selbst habe ein OpenTV- Sat- Receiver. Hiervon bin ich restlos kuriert, er steht ungenutzt in der „Ecke“, obwohl ich eine Multifeed- Anlage (A u. E) habe. Ich nutze dagegen lieber eine Digenius Kabelbox mit ihrem alltagstauglichen Komfort. Vielleicht auch weil es der Prototyp ist und die vorhandene FW sich wohltuend abhebt?!
    Bei uns sind zahlreiche Geräte dieses Herstellers zu vollen Zufriedenheit im Einsatz und ist auch ein wenig Genugtuung dabei, wenn man ein solches Gerät mit gutem Gewissen weiterempfehlen kann! winken

    MHP wird von den Programmanbietern angeboten und ist per Sat und natürlich auch ohne Einschränkung im Kabel nutzbar. Eine Entscheidung von ish und Co. für eine bestimmte Box sollte grundsätzlich verhindert werden und ist aus o.g. Gründen auch nicht zwingend für die Zurückhaltung. sch&uuml

    MHP- Geräte für Sat sind durch Wechsel des Tuners und natürlich einer SW- Anpassung (begrenzter Umfang lediglich erforderlich) für Kabel bereitstellbar sofern die Hersteller es wollen. Dies schreibe ich aus guten Grund ...

    Wie wenig Bedeutung MHP und Kabel allgemein für die Macher von DF bedeuten, kann man u.a. in der aktuellen Ausgabe erkennen. 2 Seiten mit wenig Neuem mussten reichen. Kritische Frage und hinterfragte Antworten konnte ich nicht finden oder sollte ich etwas übersehen haben?

    Meine eigene Erfahrung zeigt bzw. hat mich gelehrt, dass ich nie wieder eine Box, egal ob Sat oder Kabel, mir hinstellen oder weiterempfehlen werde, die ich nicht selbst getestet habe. Dabei lege ich allerdings großen Wert darauf, dass auch der Einsteiger damit in überschaubarer Zeit ohne größere Probleme klar kommt.

    Joachim Wahl,

    vielleicht mal selbst die entsprechende Box testen!? Besser als nur den Link wäre eine direkte Benennung incl. Preis hier im Forum.

    MHP ist sicher eine interessante Anwendung. Wer braucht sie allerdings tatsächlich im täglichen Gebrauch, wie viel werden damit umgehen wollen? Die bisherigen Veröffentlichung belegen eine recht geringes Interesse.
    Solange z.B. das ZDF nicht in der Lage ist einen einigermaßen brauchbaren EPG anzubieten, solange habe ich berechtigte Zweifel an deren Möglichkeiten/ Können an MHP.

    MHP ist gewiss eine interessante Sache und ich bin auch nicht grundsätzlich abgeneigt dies zu testen. Vielleicht schickt mir jemand ein solches Gerät mal für 14 Tage zum Test.

    Muß wieder auf DF zurückkommen. Wie wenig Bedeutung MHP im Kabel, entsprechende Geräte (egal, ob für MHP oder allgemein Kabelboxen) besitzen, ist u.a. in der „regen“ Unterstützung zum entsprechendem Beitrag mit der Problematik aktuellen Übersichten ... erkennbar. entt&aum

    Wo, wenn nicht hier im Forum oder in der Zeitschrift „DF“ sollten sich interessierte Kabelnutzer informieren über entsprechende Angebote?
    entt&aum
     
  7. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    zu 1) mit den CI-Boxen ist ja gut und schön, aber wenn z.B. ish ein Digital-TV-Angebot bringt, dass zur Zeit nur mit der ish-Box nutzbar ist, verunsichert dies m.E. den Markt sehr wohl. PowerVu kann ich jedenfalls nicht mit einer CI-Box nutzen, jedenfalls bisher nicht. Und solange die großen Kabel-TV-Betreiber nicht ein eindeutiges Votum für einen freien Boxenmarkt abgeben, bleibt der Markt m. E. auch unsicher. Ich jedenfalls werde vorläufig keine einzige Kabelbox kaufen, solange das nicht geklärt ist.

    zu 2) OpenTV fand ich einen guten Ansatz, ist aber Geschmackssache. Aber ob man es gut fand oder nicht, es hat jedenfalls dazu beigetragen, dass jetzt die potentiellen Käufer für MHP-Geräte vorsichtiger agieren.

    zu 3) MHP wird zwar von einigen Programmanbietern genutzt (m. E. sogar mehr als früher OPenTV), aber viele Boxen gibt es immer noch nicht, auch nicht für Sat. Es ist bereits das zweite Weihnachtsgeschäft, dass hier der MHP-Front durch die Lappen geht (zur Erinnerung: Mainzer Erklärung von Sep 2001 wollte den MHP-Start für Applikationen und Geräte im Juli 2002 durchführen).

    Den ersten Satz mit dem Widerspruch versteh ich insofern nicht, weil Du später schreibst: "Eine Entscheidung von ish und Co. für eine bestimmte Box sollte grundsätzlich verhindert werden". Klar, der Aussage stimme ich voll zu. Solang das aber nicht verhindert wird bzw. diese Option der Kabelanbieter für eine bestimmte Box noch im Raume schwebt, wird dies hemmend auf einen Kabel-Boxenmarkt wirken.

    Das technisch mit einer CI-Box theoretisch jedes Verschlüsselungssystem genutzt werden kann und ebenfalls jeder Kabel-Anbieter die MHP-Signale an die entsprechenden Boxen durchreichen kann, ist doch logisch und bestreitet keiner.

    Das mit der DF sehe ich in diesem Fall übrigens auch so. Aber vielleicht wird es ja noch. Vorschläge, gute und kleine Kabelnetze in der DF vorzustellen, wurden ja leider nicht aufgegriffen (wäre doch ne prima Sache, oder?)
     
  8. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    Heute in der neusten Ausgabe(12/2003) von Kriebel`s- Sat-Report auf Seite 12 gelesen:
    Prof. Reimers TU Braunschweig, Aussage "... In China gibt es Kabelboxen mit MHP für 120 Euro. Und, und, und ...".

    In dieser Ausgabe gibt es nicht einen weiteren Verweis auf Kabelboxen.

    Das mit ish habe ich in dieser Ausgabe noch einmal gelesen. Statt dies mit der "eigenen" Box zu bemängeln, hat man davor noch Achtung.
    Bisher wurde gerade die Unsicherheit für Kabelbox hersteller mit fehlender Sicherheit bezogen auf das Codierungssystem begründet. Mit CI- Schächten sehe ich dies nicht. Anders allerdings bei ish. Hier verstehe ich nicht, daß man nicht wie in der Schweiz dagegen vorgeht zum Schutze der Kabelnutzer. Hier versagt nicht nur die Politik, sondern auch DF. entt&aum

    <small>[ 01. Dezember 2003, 16:36: Beitrag editiert von: kopernikus23 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen