1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MGM Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von oglippi, 5. April 2004.

  1. oglippi

    oglippi Neuling

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    D
    Anzeige
    Hallo,

    weis einer was mit MGM los ist?
    Die Bildqualität ist ja nicht mehr zum aushalten!
    Ich wollte die letzten 2 Tage 3 Filme schauen und alle habe ich nach 10 Minuten abgebrochen. Es treten Bildartefakten auf die schauen aus wie ein Popmusikvideo aus den 80ern (Nachzieheffekte).

    MFG
    oglippi
     
  2. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    Hmm, bei mir nicht durchein

    Dieter
     
  3. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Das hab ich bei Topkapi auch festgestellt. Und der MGM-Trailer vor dem Film stand wieder geschlagene 10 Sekunden regungslos herum - peinlich.
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Das mit dem MGM Trailer ist normal. Die Artefakte muss ich leider auch feststellen entt&aum
     
  5. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    Ist ja extrem schlecht die Bildqualität! wüt
    So was hab ich ja noch nie gesehen! boah!

    MfG
    w.klink
     
  6. RGB

    RGB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    75
    Kann ich bestätigen, die Bildqualität auf MGM unterbietet jetzt sogar den Serienkanal. Irgendwo muss man die Kapazitäten für AP und Hit24 ja abzwacken - von MGM scheinbar mehr als bei den anderen Programmen auf dem Transponder. Vor der Aufschaltung der beiden neuen Sender lag die Videobitrate von 13th Street bei durchschnittlich 3 MBit/s mit Peaks zwischen 7 und 8 MBit/s, also vergleichbar mit Kabel 1. Gestern lag sie bei 2,4 MBit/s (Peak bei 4 MBit/s).
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Tja ich denke langsam Premiere macht da einen großen Fehler ! Quantität statt Qualität ! Schade wenn die das nicht in den Griff bekommen fällt mit MGM ein Kanal weg der immer besser geworden ist, denn so wie er jetzt ist von der Quali her werde ich da nix mehr schaun entt&aum leider
     
  8. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.702
    Ort:
    Magdeburg
    Die Bildqualität auf MGM war schon immer mies! Aber ich stelle heute Nachzieheffekte und Farbschatten fest. Da bekommt man ja Augenschmerzen! Weg mit Hit24 und Animal Planet, im selben Zuge auch Serie! Und schon hätten wir auf Plus ne zumutbare Bildqualität!
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    Da muss ich wiedersprechen ! Sie war nicht immer mies ! Sie war ausreichend ! Man bedenke auch das auf MGM auch ältere Filme kommen wo die Bildquali alleine vom Film her schon nicht gut ist ! Aber was da jetzt kommt is unter aller Kanone ! Da kann ich mir auch gleich ne Longplay Videokassette nehmen !
     
  10. h2d

    h2d Guest

    Da kann ich Nappi16 nur recht geben. Zur Zeit bei dem Film "Ein Arzt unter Verdacht" wieder Klötzchen, Farbverschiebung im Hintergrund, Schlieren. Am Wochenende war Nachts öfters der Hinweis "Es geht gleich weiter..." und das über mehrere Minuten, die fehlten natürlich im Film. Also wenn da bei MGM z.Zt. eine Baustelle ist, dann verstehe ich es absolut nicht warum man nicht eine Einblendung zwischen den Filmen macht und den Zuschauer auf mögliche Störungen hinweist.
    So langsam reicht es ver&auml
     

Diese Seite empfehlen