1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MF4S-cc und CI Modul

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von 256bit, 1. August 2006.

  1. 256bit

    256bit Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    123
    Anzeige
    Hallo Leute,besitze den MF4-S cc für Arena.Möchte mir ein CI Modul kaufen,was auch Premiere kann.Das Modul sollte auch zukunftsicher sein.Für Premiere reicht zwar alphacrypt light,ich tendiere aber eher zu diesem:
    http://www.elektronikwelt.net/product_info.php?products_id=1177
    Hat jemand schon Erfahrung mit dem Modul? Was ist nach eure Meinung gut? Danke für eure Hilfe!
     
  2. SIEGFRIED170761

    SIEGFRIED170761 Senior Member

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Garz / Rügen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD 8S;Technisat HD8+;Technisat DigiBox Beta 2,Technisat Digit 4 S an 85 cm Multyfeed 19,2 + 13 Grad O und Fire DTV mit Multytenne 19,2 + 13 + 23,5 + 28,5 Grad O
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    das ist was Gutes-ich hab es auch und kann es nur empfehlen. Gruss Siegfried:winken:
     
  3. Hearst20

    Hearst20 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Drolshagen
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    Was bedeutet eigentlich das CC und wo ist der Unterschied zum MF 4S (ohne CC)?

    Habe mir nämlich gerade den ohne CC bei ebay gekauft und überlege jetzt nur noch welches Modul ich mir dazu kaufen soll? Bei dem light habe ich bereits häufig von auftretenden Pixelfehlern gelesen, daher tendiere ich auch eher zum TC. Aber das Easy Modul soll ja auch funktionieren und ist zudem noch etwas günstiger.

    Kann irgend jemand bereits positiv oder negativ über die Kombi MF 4S + Easy TV Modul/AC TC Modul berichten?
     
  4. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    Das CC steht für die Verschlüsselungssysteme Conax + CryptoWorks!

    Der MF4-S CC kann beide Systeme mit der entsprechenden Smartcard im Kartenleser vorne entschlüsseln.
    Der MF4-S kann nur CONAX-Smartcards im vorderen Schlitz lesen.

    Bei mir läuft der MF4-S mit einem Easy.TV-Modul einwandfrei.
    Im Modul steckt die Easy.TV-Smartcard als SIM und meine Premiere-Kabel-Karte schiebe ich bei Bedarf in das Modul.
    Eine Conax-Karte steckt vorne drin, um die Technisat-MTV-Kanäle zu entschlüsseln.
     
  5. Hearst20

    Hearst20 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Drolshagen
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    Ach Du jeh, das war für mich Technik-Deppen schon wieder zu viel Info.:eek:

    Bei mir geht es nur darum Arena+TIVIDI und Premiere schauen zu können. Das geht doch auch mit dem MF4S, oder? Wo kommt dann das Modul (welches ich mir auch immer holen mag), wo die Arena- und wo die Premiere Card hin?
     
  6. JensBS

    JensBS Silber Member

    Registriert seit:
    13. April 2001
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Braunschweig
    Technisches Equipment:
    d-box1 seit 1998
    Technisat PR-K seit 05/2005
    Technisat MF4-K CC seit 03/2009
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    Das Modul kommt in den Schacht auf der linken Seite (von vorne gesehen).
    Wenn du den (alten) MF4-S ohne CC hast, dann brauchst du entweder das Easy.TV-Modul oder das Alphacrypt TC-Modul.

    Aus der ARENA/TIVIDI-Smartcard musst du die SIM-Karte heraustrennen und in den oberen Schacht des Moduls schieben (wie beim Handy).
    Die Premiere-Karte wird dann in den grossen, schwarzumrandeten Schlitz des Moduls geschoben.

    Eine Abbildung des Easy.TV-Modul gibt es hier:
    http://mascom.de/mascom.php?id=3&sid=105&ssid=
     
  7. 256bit

    256bit Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    123
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    @SIEGFRIED170761 vbmenu_register("postmenu_1500219", true);
    Danke für die Info,werd mir wohl das Modul holen! :)
     
  8. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    Hi,
    nimm' lieber das easy.tv Modul von MASCOM. Ist deutlich günstiger, ebenfalls ein Twin-Modul und kann fast das selbe wie das AC TC, insbes. Premiere, arena, tividi und co.
    Falls Du dann doch mal norwegisches PayTV abbonieren willst, kannst Du das Ding per Softwareupdate zu einem vollwetigen AC TC ümrüsten lassen.
    Gruß
    Thomas
     
  9. 256bit

    256bit Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    123
  10. Hearst20

    Hearst20 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Drolshagen
    AW: MF4S-cc und CI Modul

    Danke für die Info!

    Habe mich immer gefragt, warum ein so deutlicher Preisunterschied zwischen dem easy TV Modul und dem AC TC Modul liegt.

    Also, wenn beides ohne Probleme in dem MF 4s läuft, dann werde ich mir wohl das easy TV Modul bestellen.

    @ jends BS: Danke für deine Hilfe!:winken:

    Eine Frage hätte ich noch: Ist es wichtig, wie von Dir beschrieben, das ich aus der Arena Smartcard die Sim Karte heraustrenne oder könnte ich das auch genau so gut mit der Premiere Smartcard machen?

    Ach ja, und um nochmal deutlich zu machen, das ich von solchen Dingen wirklich keine Ahnung habe.:(

    Wenn ich diese Sim Karte heraustrenne ist dann nicht die Smartcard kaputt? Die SmartCard muß ich ja irgendwann wieder zurückschicken. Und wie trennt man die Sim karte am besten heraus?

    OK, es ist mehr als eine Frage geworden.:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen