1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MF4 vs 9800

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von pacey82, 13. November 2006.

  1. pacey82

    pacey82 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    85
    Anzeige
    Hallo,

    also folgendes, ich habe Premiere Abo und Tividi Abo, möchte beides auf einem Receiver. Zur Wahl steht der Humax 9800, welchen ich für die restliche Dauer meines Premiere Abos mieten könnte, also 10 €/Monat. Hier stellt sich nun die Frage ob das mit Tividi im CI Schacht alles problemlos funzt auf einem Premiere Receiver.

    9800

    Vorteile:

    Festplatte
    Nur Miete, da evtl. später HD Receiver Kauf


    Nachteile:

    Keine eigenes Gerät am Ende
    Premiere verseucht


    Nun gibt es natürlich auch noch den MF4. Frage: Lieber Arenavariante kaufen oder die ohne Premiere und Arena Verseuchung?

    MF4

    Vorteile:

    gleiches Geld wie Humax, aber am Ende meiner
    Kein Premiere Receiver

    Nachteil:

    keine Festplatte

    Bitte helft mir mit Euren Erfahrungen, ich habe echt keinen Bock mehr umzustöpseln.

    PS. Wie geht das eigentlich beim Humax (SAT) mit der Aufnaheme, ist ja keine Twin Receiver, also kann ich nur aufnehmen was ich gerade anschaue und eben wenn ich nix schaue? Ist das Teil mit der Festplatte laut (Brummen)?
     
  2. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: MF4 vs 9800

    In deinem Fall würde ich einen billigen Festplattenreceiver mit einem Tuner und CI kaufen. Dazu brauchst du dann ein easy.tv-Modul, dass beide Karten aufnehmen kann.
     
  3. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: MF4 vs 9800

    wenn du es dir leisten kannst, dann kauf dir einen pvr ohne premierezertifizierung mit einem schönen easy.tv modul und du bist bestens ausgestattet. an meiner signatur erkennst du, womit ich sehr gute erfahrungen gemacht habe, aber da gibts natürlich viele möglichkeiten. kommt ja schon drauf an, welcher hersteller dir am meisten zusagt.

    ich würde jedoch die premiere kiste niemals für 10€/monat mieten.

    der mf4-s ist ein guter receiver und funktioniert mit einem ac light modul auch prima für arena und premiere.

    aufgrund der völlig unterschiedlichen funktionalitäten solltest du aber zuerst entscheiden, ob du denn nun einen festplattenreceiver willst oder nicht.
     
  4. pacey82

    pacey82 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    85
    AW: MF4 vs 9800

    Das Problem mit der Easy TV Card ist, dass ich die Arena Karte ganz lassen muss und den Chip nicht rausbrechen kann, da die Karte auch in einem normalem Arenareceiver läuft.

    Also bräuchte ich schon 2 CI Module.

    Grundsätzlich hätte ich schon gerne einen Festplattenreceiver, aber ich werd jetzt wohl doch erst zum MF4 greifen. Welche Version sollte man hier nehmen? Arena, oder die ohne alles? Arena ist am billigsten.

    Muss man beim Kauf des Alphacryt Light Moduls etwas beachten oder kann man es bedenkenlos zur Premierenutzung bei amazon, oder so, bestellen? Gehen dann beim MF4 auch die Multifeedtasten beim Sportportal?
     
  5. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: MF4 vs 9800

    die multifeedfunktion ist bei allen technisat receivern ohne einschränkung vorhanden!

    kannst das ac light bedenkenlos bei amazon kaufen. hab meins dort auch gekauft. super schnelle lieferung.

    ich würde den mf4-s und nicht die arena version digit sat 1 nehmen. auch wenn die ein paar wenige euro mehr kostet.

    zum thema module: notfalls musst du eben die karten tauschen. ich finde es zwar auch sehr bequem, dass ich das nicht machen muss, aber wenn es mir aufs geld ankommen würde, dann hätte ich damit kein problem denke ich. sooo schlimm ist das ja nicht.
     
  6. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.595
    Ort:
    NL
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: MF4 vs 9800

    In irgendeinem Thread wurde geschrieben, dass man das herausgebrochene Stück mit Tesafilm wieder befestigen kann.
     
  7. Diddi100

    Diddi100 Junior Member

    Registriert seit:
    22. April 2005
    Beiträge:
    106
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2+, 2 TV MultyVision 32 u. 40
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006
  8. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: MF4 vs 9800

    Genau, mit dem SIM-Adapter kann man Karten nach Lust und Laune mal in "groß" oder in "klein" verwenden.

    Aber auch mit Tesa klappt das bestens.

    kc85
     
  9. pacey82

    pacey82 Junior Member

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    85
    AW: MF4 vs 9800

    Leider gibt es bei dem Link keine Seite 3 !?

    OK, hab es gefunden. Und das funzt dann auch hunderprozentig bei einem normalem Arenareceiver? Ist das denn auch von Arena gestattet, also das herausbrechen?

    Wie laut ist denn der Technisat S2, hat der einen Belüfter, bzw. brummt die Festplatte bei Standby?
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2006

Diese Seite empfehlen