1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mf-4s

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von GMA1, 20. August 2006.

  1. GMA1

    GMA1 Senior Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    286
    Anzeige
    Habe da so meine Mühe beim manuellen Sendersuchlauf. Also Frequenz / Pol-Ebene etc. ist ja kein Problem...aber wo um himmels Willen geb ich auf der Seite die FEC ein? Da kann ich irgendwo nur ne PID eingeben..weiss aber nicht was das ist. Und wo finde ich die?
     
  2. gerste23

    gerste23 Silber Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    510
    Ort:
    Oberlausitz
    AW: Mf-4s

    Hallo:winken:, FEC brauchst Du nicht eingeben. Wenn Du bei manuellem Suchlauf auf die grüne Taste (PID Suche) drückst, kannst Du dann auch den PCR,Video und Audio PID eingeben. Die findest Du für die jeweiligen Sender bei www.lyngsat.com oder www.SatcoDX.com. Gruß gerste23
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.555
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mf-4s

    Die Pid's braucht Du eigentlich auch nicht eingeben.
    Frequenz Pol. und Symbolrate reichen zu 99% der Sender.
    Manuelle PID Eingabe wird nur sehr selten bei einigen Exoten Sendern benötigt.
     

Diese Seite empfehlen