1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MF-4S und die 16:9 Umschaltung!!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von DVDGLADIATOR, 10. August 2006.

  1. DVDGLADIATOR

    DVDGLADIATOR Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Oberreidenbach
    Technisches Equipment:
    Davis DLS8 mit Davision Motorleinwand 2,00 m x 1,50 m, Denon 3801, Pioneer 696, Amisos Player,
    Humax 5900 BTCI, D-Box2 Sagem, Boston VR20, Nubert CS4, Nubert AW7, 2x Boston VRS und 2 x Boston VRS Pro
    Anzeige
    Hallo, heute habe ich meinen Technisat MF-4S CC (0007/4680) bekommen. Es lief alles glatt bei der Installation und sogar ARENA war nach einer Minute freigeschaltet. Das einzige Proble was ich habe, ist das egal wie ich ich den Receiver einstelle (16:9 oder 4:3) muß ich meinen 16:9 Fernseher manuell umschalten , entweder auf korrektes 4;3 bzw. auf 16:9. Ich habe einen Billig-16:9er (SEG) welcher bis jetzt problemlos mit Sagem DBOX2 und Humax 5900 BTCI S lief. Habt ihr einen Tip für mich?
    Gruss
    KLAUS
    :winken:
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: MF-4S und die 16:9 Umschaltung!!

    Lass den Receiver auf 16:9 eingestellt und versuche es mal mit einem anderen Scartkabel :)
     
  3. DVDGLADIATOR

    DVDGLADIATOR Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Oberreidenbach
    Technisches Equipment:
    Davis DLS8 mit Davision Motorleinwand 2,00 m x 1,50 m, Denon 3801, Pioneer 696, Amisos Player,
    Humax 5900 BTCI, D-Box2 Sagem, Boston VR20, Nubert CS4, Nubert AW7, 2x Boston VRS und 2 x Boston VRS Pro
    AW: MF-4S und die 16:9 Umschaltung!!

    Hallo,
    danke für den Tip. Ich werde das SCART-Kabel mal wechseln, obwohl es das gleiche ist, welches ich für den Humax benutzt habe.
    Gruss
    KLAUS
    :winken:

     
  4. DVDGLADIATOR

    DVDGLADIATOR Junior Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Oberreidenbach
    Technisches Equipment:
    Davis DLS8 mit Davision Motorleinwand 2,00 m x 1,50 m, Denon 3801, Pioneer 696, Amisos Player,
    Humax 5900 BTCI, D-Box2 Sagem, Boston VR20, Nubert CS4, Nubert AW7, 2x Boston VRS und 2 x Boston VRS Pro
    AW: MF-4S und die 16:9 Umschaltung!!

    :D
    Mönsch, bin ich blö........e. SCARTKABEL gewechselt, (war wirklich keine saubere Verbindung) neues genommen, und dann kam die Erleuchtung.
    Mensch Junge, du hast das SCARTKABEL im Receiver bei VCR eingesteckt.
    Gewechselt auf TV. Geht.
    Sorry für den Aufwand
    Gruss
    KLAUS
    :winken:



     
  5. latlat

    latlat Neuling

    Registriert seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    4
    AW: MF-4S und die 16:9 Umschaltung!!

    Hallo, gibts eigentlich auch die Möglichkeit, auf dem VCR-Ausgang die 16:9 umschaltung zu aktivieren? Ich habe dort einen DVD-Recorder angeschlossen. Danke
     

Diese Seite empfehlen