1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mf 4 s + Philips TV seltsames Standbye-Problem

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Nemesisi, 31. August 2006.

  1. Nemesisi

    Nemesisi Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    1.506
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Guten hallo!

    Bisher hab ich eine DBox1 benutzt. Die war mit dem TV per Scart verbunden und immer wenn ich die Box anmachte ging der Fernseher automatisch zum D Box Programm (Ext).

    Nun hab ich den mf 4s, und seitdem muss ich beim Fernseher immer auf die "ext" taste drücken damit ich was sehen kann. Mehr noch, beim einschalten des Tvs lande ich immer im Standbye Betrieb. Das ist nervig. Liegt das am neuen Receiver, hab ich irgendwie was falsch umgesteckt oder aus versehen ne Einstellung beim Fernseher verändert?

    Wenn die Dbox aus war und ich den Tv anmachte, kam ich immerhin noch auf Prog 1. Aber jetzt nur Standbye? Wie kann das sein?

    und noch was..

    ich zappe gerne zwischen arena und premiere sportal. gibt es eine möglichkeit dass ich beim umschalten auf premiere nicht immer wieder den optionskanal neu einstellen muss und das gerät sich einfach option 2 (meist fussball live) merkt und die gleich anzeigt?
     

Diese Seite empfehlen