1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Metz Topas 55 Media Twin R im Profitest

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. Februar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.177
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Längst nicht alle Funktionen, die TV-Hersteller für innovativ und benutzerfreundlich halten, sind es am Ende auch. Metz geht hingegen mit gutem Beispiel voran und integriert eine TV-Plattform, die selbst die besten externen TV-Empfänger herausfordert.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.153
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    TV-Hersteller Metz beantragt Insolvenzverfahren - DIGITALFERNSEHEN.de
    Nach Insolvenz: TV-Hersteller Metz sucht Investoren - DIGITALFERNSEHEN.de

    Haben die jetzt einen Investor gefunden ?

    Zur Meldung:
    Wird im Test auch geschrieben wie sich das mit codierten Sendern (Sky/HD+) verhält bei "exportieren von Aufnahmen und verwenden an anderen Geräten" und gleiches beim "streamen und anderen Geräten zur Verfügung stellen" ?

    Das hatten wir doch alles schon einmal beim "Flaggschiff" => Humax iCord Evolution: Neues Receiver-Flaggschiff mit 4 Tunern - DIGITALFERNSEHEN.de

    Das sollte zur Aufklärung vom Kunden vor einem Kauf in einem Test dabei sein denke ich, Transparenz zum Kunden vor Werbung !

    P.S. "speicherbare PIN" ? Ist das Sinn eines Jugendschutzes .... ja, bleibt jedem selbst überlassen ob er das aktiviert. Das steht aber meiner Meinung nach gegen alles was bisher zugelassen war... Diskussion frei ! Beim Alphacrypt war das schon bemängelt worden wo man auch selbst entscheidend die PIN abschalten konnte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2015
  3. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen