1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Messungen am Sender Hemmingen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Kanalratte, 5. Juli 2004.

  1. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Nur so zur Info:

    Zwischen ca. 16.00 und 16.45 kreiste ein Hubschrauber mit Messaparatur um den Sender Hemmingen. teilweise auch zwischen den beiden Masten (es gibt neben dem Fernseh- noch einen Radio-Sender).

    Es macht doch immer wieder Spass zu sehen, wie der "Regelbetrieb" sich fortentwickelt. :D :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2004
  2. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: Messungen am Sender Hemmingen

    Leider nicht ganz richtig...es gibt zwar zwei Sendemasten in Hemmingen. Der kleinere von Beiden wird aber nur noch für die analoge TV-Ausstrahlung auf Kanal 8 (bis 08.November) genutzt. Außerdem hängen dort Reserveantennen für UKW. Der Mast kann zudem für Mittelwelle genutzt werden. Hierfür wird aber im Normalfall der große Sendemast genutzt - von diesem großen, neueren Mast kommen auch die DVB-T-Kanäle, die UKW-Programme und DAB.
     

Diese Seite empfehlen