1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Messt mal das Display nach!!!

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Barista, 3. März 2007.

  1. Barista

    Barista Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    61
    Anzeige
    Hallo,


    ich hatte mich letztens bei einem Händler nach einem 26-Zoll LCD umgesehen und Massband dabei, da ich die genaue Gehäusegröße brauchte (und nicht jedesmal in den Katalog schauen wollte).
    Da ich den Eindruck hatte, dass auch die Displays (bei gleicher Zoll-Angabe für die Bildschrimdiagonale) verschieden Groß waren, habe ich auch da mal nachgemessen und hierbei festgestellt, dass da tatsächlich in der Höhe und Breite des Displays Unterschiede von ein paar Zentimetern waren. Eigentlich dürfte das ja nicht sein.
    Habe ich mich da irgendwie getäuscht oder ist das tatsächlich so?

    Vielleicht können ja hier mal ein paar ihr Dislay nachmessen und bei dem jeweiligen Modell die genauen Größen angeben.
    Dann könnte man ja vergleichen, ob z.B 32 Zoll bei Sony genauso groß sind wie z.B bei Philips.


    René
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    doch, ein Zoll ist nun mal 2,54cm und da muss dann gerundet werden. Außerdem gibts keine ungeraden Maße und damit hat man eine Toleranz von bis zu 5,08cm.

    Gruß Gorcon
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    Hm, das verstehe ich aber nicht.

    1 Zoll ist doch 1 Zoll, da muss doch nichts gerundet werden.
    32 ist ebenfalls eine gerade Zahl.

    Also bei PC-Monitoren hatte ich das noch nie. Ich hatte mal einen 15,1" TFT, der hat in der Diagonale auch wirklich 15,1" gemessen, ein Kumpel hatte einen 15", der hat auch 15,0" gemessen, und mein jetziger ist 20,0" groß. Hatte auch mal andere TFTs gemessen und da war das auch so.

    Und bei Fernsehern sollte es eigentlich nicht anders sein.

    The Geek
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    Wie willst Du denn etwas abmessen wenn Du die Kommastelle nicht angeben kannst/willst und dann noch immer gerade Zollmaße angeben willst/kannst?
    Deswegen ja.

    Auch bei TFTs für PCs gibts gößere Abweichungen. Mein 17" TFT kannst du von der Größe her auch als 18" noch verkaufen (diagonale 45cm), gibts aber nicht. Daher könnte man ihn als 19" oder 17" verkaufen

    Gruß Gorcon
     
  5. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    Eine Größe ohne Kommastelle nehmen, z.B. eben 28", 32", usw.

    Ne. 18" gab es, und die waren auch 18" groß. Davon hab ich auch mal ein paar nachgessen. Es gab auch 17,4" TFTs, die waren 17,4" groß und ihre Größe wurde mit 17,4" angegeben.

    Es gab auch 14" und 16". Ich hatte mal 'nen 14" selber gehabt, und einen 16" im Laden gesehen (und ausgemessen, der hatte echt 16" gehabt).

    17 und 19" sind ebenfalls keine geraden Zahlen, aber der 19er von 'nem Kumpel ist auch 19" groß.
    Ganz ehrlich, Unterschiede von 1" und mehr hatte ich im PC-TFT-Bereich noch nie.

    Wenn das heutzutage anders ist und mit den Größen geschlampt wird, schade :( So kenne ich das jedenfalls nicht.

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2007
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.379
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    Na für welche Größe würdest Du dann einen Bildschirm mit 74cm Diagonale verkaufen?

    Habe ich noch nicht gesehen, jedenfalls nicht von Samsung. 16" ebenso wenig.

    Aber egal auch hier gibts größere abweichungen.

    Ich habe jedenfalls in Tests meinen 17" PC Monitor immer nur in der 19" rubrik gefunden, warum auch immer. Für 17" war er zu groß. Der Monitor ist aber noch aus Zeiten wo die Dinger richtig Geld gekostet hatten. Ich habe damals fast 2000€ bezahlt.

    Gruß Gorcon
     
  7. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    74 cm ? Würde ich natürlich für 74cm verkaufen. Ganz ehrlich, warum sollte ich das wollen ? Ich dachte es geht um Zoll, nicht um cm.
    Wenn ich einen 32" herstellen würde, wieso sollte mich die Größe in cm interessieren ?

    Wenn ein Hersteller unbedingt glatte cm-Maße haben will, dann soll er es auch in cm angeben und nicht in Zoll. Fernseher wurden bisher in cm angegeben. . entweder man behält das bei oder nimmt das Zollmaß, aber eben ohne Umrechnung in cm weil man dann das Zoll vermurkst wenn man die cm-Zahl glatt und gerade haben will.
    Bei PC-Monitoren hat's ja immer so geklappt. . . . ok, fast immer.

    Das ist schlecht. Wenn ich einen 19" kaufe und der nur 18" groß ist, der ginge aber ganz schnell wieder zurück, das ist für mich schon Betrug, denn den Unterschied merkt man.

    Hier beispielsweise 18" von Samsung. Sind schon ältere Modelle, gibt es mittlerweile nicht mehr.
    Aber so wie's aussieht gibt's 18" wohl immernoch, werden nur nicht mehr als 18" verkauft. . .

    Einen 16" hatte ich auch nur 1x im Atelco gesehen, vor ca. 5 Jahren. Es gab wohl kaum welche, aber es hat sie gegeben.

    Dann ist das neu, denn das war nie so. Aber ok, gut zu wissen, dann muss ich in Zukunft die Monitore selber ausmessen bevor ich sie kaufe.
    Hab nochmal zur Sicherheit meinen Monitor (2 Jahre alt) ausgemessen. Diagonale 20,0", stimmt also :)

    The Geek
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2007
  8. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    Plasma 42"

    rechnerisch : 106,68 cm

    Istwert: 106 cm
     
  9. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.201
    Ort:
    Bad-Klein-Kleckersdorf
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    .....und was sagt uns das....
    Viel Wind um Nichts:eek:
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Messt mal das Display nach!!!

    Nur mal so am Rande bemerkt: Könnte es nicht sein, dass die Hersteller hier wie bei der Röhre einfach die Außenmaße des Displays und nicht das sichtbare Bild angeben? Bei Plasma und LCD ist das Panel ja auch bauartbedingt etwas größer als das eigentliche Bild.
     

Diese Seite empfehlen