1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von jeffie, 29. Juni 2007.

  1. jeffie

    jeffie Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2006
    Beiträge:
    154
    Anzeige
    Hi!

    Zunächst, ich empfange premiere & co über Kabel Deutschland mit einem Humax PR-HD1000C in Schleswig-Holstein.

    Also, wie schon im Premiere HD Unterforum erwähnte hatte ich vorgestern zum ersten mal lediglich ein schwarzes Bild auf premiereHD. Alles andere funktionierte (inkl Jugendschutzabfrage und EPG auf premiereHD) blendend bis auf diesen Sender (ich habe kein DiscoveryHD Abo und kann daher nichts über den Empfang diesen Senders sagen).
    Da ich (wie auch viele andere) bereits vor ein paar Tagen Probleme hatte als auf premiereHD fast nur Artefakte zu sehen waren und dieses Problem sich am nä Tag gelöst hatte wartete ich auch diesmal eine Nacht ab. Diesmal allerdings Fehlanzeige.

    Gestern rief ich also bei der premiere Hotline an. Problem geschildert und los gings. Receiver mal komplett abschalten und wieder anschalten. Systemeinstellungen zurücksetzen inkl. Sendersuchlauf. Smartcard vom Netz nehmen und neue Freischaltung für die SC. Nix funktionierte. Eine Fehlmeldung lag seitens KD nicht vor und auch ein Anruf bei denen brachte keine Lösung des Problems.

    Die premiere Hotline kam dann schon zu den absonderbarsten Lösungsvorschlägen. Eine weibliche Mitarbeiterin war fest davon überzeugt das mein mit HDMI verkabelter LCD das Problem darstelle da dieser nicht auf deren Liste zu finden sei und er deshalb kein HDCP bzw deren "Verschlüsselung" unterstütze. Das ich vor diesem Problem bereits seit Monaten premiereHD geschaut hatte wollte Sie allerdings nicht wahrhaben.

    Einen weiteren Mitarbeiter machte es stutzig das kein Hinweis 3 erschien wenn ich die SC rauszog während ich auf premiereHD (inkl schwarzem Bild) verweilte und auch kein Hinweis 13 wenn ich auf den Sender schaltete. Ganz klarere Fall, der Kartenleser ist defekt. Da kann nur der Hersteller helfen. Humax angerufen, Kopie des Kaufbeleges gemailt und nun warte ich also auf Post von denen damit ich den Receiver kostenlos zur Reparatur zuschicken kann.

    Mir war nun aufgefallen das in der Senderliste der Sender Astra HD+ unter der Liste BetaDigital erschienen war. Leider war auch auf diesem Sender nur ein schwarzes Bild vorhanden. Allerdings ist dieser Sender nun wieder verschwunden und jetzt darf man dreimal raten was wieder funktioniert. premiereHD erscheint plötzlich wieder in Ton und Bild!

    Lange Rede (mit evtl) kurzem Sinn. Aber ich wollte mal veranschaulichen wie hilflos die premiere Hotline ist und das scheinbar keiner weiß was der andere tut.

    Ich frage mich allerdings ob mir jemand dieses Phänomen erklären kann?

    Danke und LG, :)
     
  2. tfo

    tfo Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    60
    AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    ich vermute mal dreist, die Aufgabe der Hotline ist es Kohle zu machen und nicht den Leuten zu helfen...
     
  3. nointerest

    nointerest Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    437
    AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    Na ja, so krass würd ichs net ausdrücken - aber ich hab den Eindruck dass Hotliner gerade bei Technik auch nicht gerade den "Volldurchblick" haben.

    Ich denke die kriegen ihre Schulungen für die Standardfälle und fertig. Klar, damit kann man auch einem großen Teil der Anrufer helfen (sonst wären es ja keine Standardfälle), aber in solchen Sonderfällen ists dann reppo mit Kenntnissen.

    Hat man dann noch einen der überdurchschnittlich viel davon versteht (also auch Wissen außerhalb der Schulungen hat) kommt man vll weiter. Also wenn man einen (netten) Freak dranhat quasi. Die Antworten mit dem "da muß doch diese/jene Meldung kommen" bringt mich da drauf.

    Was es halt noch schwerer macht ist, dass Telefondiagnose auch net immer leicht ist. Vor Ort ist immer leichter, man kann rumprobieren. Aber das können auch nur wieder die Freaks die vom Handbuch abweichen können (ich meine Freak nicht negativ).

    Das trifft meiner Meinung nach auf viele Firmen zu, nicht nur Premiere. Telekom und wie alle heißen halt *gg*.

    Sag mal, ich lese das so dass Du Sat hast?
    Astra ist doch so ein Sat-Schüssel-Transponder-Teil? (Sorry, mir fehlt gerade hier der passende Wortschatz - ich bin kein Sat-Kunde). Vielleicht, also nur Vermutung - haben die Astra-Leuts da "rumprobiert", einen Kanal angelegt oder irgendsowas - und haben so dem Premiere-Zeugs reingefunkt? Irgendwas aus/umgestellt sozusagen? Weil das würde erklären warum es wieder lief nachdem der Sender wieder weg war. Sie haben gesehen es geht net und "zurückgesetzt".
    Das würde allerdings für mich auch Nahe legen dass Premiere davon erstmal gar nichts wußte - oder das entsprechende Hinweis-Fax irgendwo beim Abteilungsleiter XY in der Ablage versauert ist.

    Sat-Kenner sollen mich da bitte berichtigen - das ist nur ne Vermutung von mir.
     
  4. AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    wo bitteschön machen wir mit der hotline kohle??
    gerade bei so aufwendigen troubleshootings wie hier beschrieben zahlt premiere drauf. welches bestreben sollte es dann sein mehrfachkontakt zu provozieren bzw die gespräche in die länge zu ziehen? [​IMG]
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    och ich kann da geschichten erzählen was mir die hotliner schon für ammenmärchen erzählt haben....
    ich will damit nicht alle hotliner in eine schublade stecken, aber der großteil war mit technischen fragen heillos überfordert bzw hats nach der üblichen hotlinermasche, die in allen branchen angewendet wird, probiert: das problem auf den kunden abwälzen
     
  6. jeffie

    jeffie Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2006
    Beiträge:
    154
    AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    hi!

    danke schonmal für Eure antworten! tja, die hotliner sind größtenteils keine experten bzw freaks die das gerne machen!!

    nein, ich habe einen kabelanschluss...irgendwer hat scheinbar Astra HD+ ins Kabelnetz eingespeist und meinem receiver hat das wohl nicht gefallen...zumindest dem HD teil...leider gibt es hier scheinbar keinen weiteren der dieses problem hatte...

    vielleicht hat ja jmd noch eine erklärung!?:D
     
  7. AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    so wie es aussieht war dieser sender wohl das problem (warum auch immer).
    dann sag mir mal wieso und wie ein hotliner das troubleshooten kann und soll.
    was können wir dafür wenn dieser sender ins kabelnetz eingespielt wird? dir ist das ja auch nur durch zufall aufgefallen so wie sich das liesst und du hast das am telefon nicht erwähnt.

    => problem beim knb und wir sind raus!
     
  8. PaoloPinkel

    PaoloPinkel Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2003
    Beiträge:
    294
    Ort:
    Woanders
    AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    Vorsicht Dagobert... da kann Premiere eine ganze Menge dafür. Schließlich wird der Sender seit einiger Zeit auf dem Premiere HD Transponder gesendet. Bei technischen Fragen etwas zurückhalten ;)

    @jeffie
    Nichts desto trotz, klingt das nach einem Problem auf Seiten des Kabelnetzbetreibers. Die Symptome die geschildert wurden (Astra HD+ im falschen Bouquet, nur schwarz ohne Fehlermeldung etc) deuten darauf hin. Da ist irgendwas bei der Einspeisung schiefgelaufen. Ich vermute weniger ein Problem mit der Signalstärke sondern fehlerhafte PIDs, die vom Kabelnetzbetreiber verursacht und vom Humax nicht verarbeitet werden konnten. So sollte der Astra HD ja im Premiere Bouquet liegen, was in der BAT (Bouquet Association Table) hinterlegt ist. Stimmen dann z.B. auch noch die PMT und PAT nicht zusammen, kann es zu solchen Fehlern kommen.
    Und nein, solche Fehler kann Dir kein Hotliner lösen. Zu speziell, jeder Receiver reagiert anders darauf. Mich wundert eigentlich nur, dass Dir kein Techniker angeboten wurde. Der hätte das jedenfalls feststellen können.
    Aber anscheinend hats Dein Kabelnetzbetreiber ja selbst gemerkt und behoben :winken:
     
  9. jeffie

    jeffie Senior Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2006
    Beiträge:
    154
    AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    ok! danke für Eure antworten! das es scheinbar an der einspeisung von Astra HD+ lag ist mir selber auch erst hinterher bewußt geworden...sicherlich ist die lösung dieses problems für den durchschnittshotliner unmöglich aber die kommen dann eben teilweise auf vorschläge die fernab von gut und böse sind....wie PaoloPinkel schon sagt fehlt dann auchmal ein entgegenkommen von premiere in form eines technikers oder das zurückrufen der hotline...naja, was solls...

    hilft es was wenn ich der hotline nochmal sage woran wahrscheinlich lag oder lesen hier auch mal hotliner mit?

    LG, :)
     
  10. AW: Merkwürdiges Problem, PremiereHD/Senderaufschaltung/Hotline etc

    nun, such mal nach dem stichwort MTS oder mobiler technischer service.
    da beschweren sich user das ihnen das von premiere angeboten wurde. allen kann man es nunmal nicht recht machen.

    das passt schon ;)
     

Diese Seite empfehlen