1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von flipperflopper, 28. Januar 2012.

  1. flipperflopper

    flipperflopper Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal,
    wir haben hier ein Problem mit dem Anschliessen eines Digital Receivers.
    Bin Anfänger und mit meinem Latein am Ende.

    Also folgendes:
    Wir wohnen in einem Einfamilienhaus mit 3 Etagen. Im 1. Obergeschoss steht auf dem Balkon eine Sat Schüssel.
    Im Haus haben wir 3 Sat Anschlüsse.
    Oben (1. OG) haben wir einen SKY Receiver angeschlossen, funzt 1a.
    Im Schlafzimmer im Erdgeschoss läuft ein Receiver von Strong, funktioniert auch alles prima., findet auch alle Sender.
    Im Wohnzimmer (EG) jedoch will der Receiver einfach nicht alle Programme finden.Der Receiver ist von medion.finden tut er z.b. Sat 1 und Pro Sieben Österreich + Schweiz oder auch DMAX und ne ganze Menge französischer Programme.Aber kein ZDF, ARD , RTL usw. Die ganzen "wichtigen" Programme halt!

    Nun dachte ich mir das es vielleicht am Receiver selbst liegen könnte, aber Fehlanzeige. Schliesse ich einen anderen Receiver an gibt es genau das gleiche Problem!
    Kenne mich auch nicht mit Einstellungen usw aus.

    Hoffe hier auf den zündenden Tip, bevor wir uns nen Techniker ins Haus holen müssen...

    Vielen Dank schonmal im Vorraus !
     
  2. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.905
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SAT: 28,2/19,2/13 °Ost
    DVB-T/T2: Wendelstein (D), Untersberg (D), Salzburg-Gaisberg (A)
    DAB+: 5C (D), 10A (OBB), 11D (BY), 11C (MUC)
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    Was ist denn genau verbaut? Quad LNB, Quattro mit Multischalter...?
    Ansonsten: schau mal in diese Liste, ob dir alle Programme mit horizontaler Polarität fehlen: FlySat Astra 1H/1KR/1L/1M/2C @ 19.2° East
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    Vermutlich werkelt ein Quad LNB.

    Damit treten nicht selten solche Probleme in mehreren Variationen auf.
    Besonders bei längeren Kabelwegen.

    Machen wirs kurz - ohne langatmige Erörterungen in Bezug auf warum und wieso:

    Kauf ein Quad ALPS-LNB mit Rückgaberecht und das Problem
    dürfte gelöst sein.
     
  4. stephan2503

    stephan2503 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    @Voltera wie anfällig ist das "Inverto Black ULTRA Quad-LNB" für solche Probleme?
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.265
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    Das Inverto Black Ultra ist nicht für Astra geeignet.
    Das ist für empfangschwache Satelliten gedacht, und da gehört Astra in Deutschland nicht dazu.
    Dafür gibts das Premium.
     
  6. stephan2503

    stephan2503 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    Das Inverto Ultra soll nur für 3Monate ausschliesslich Astra19.2 empfangen, danach soll es auf eine Anlage mit Drehmotor kommen. Leider geht nur über diese Variante der Empfang mehrere Satelitten bei 4Anschlüssen, da mein Vermieter mich nicht mehr als vier Kabel vom Dach legen lässt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2012
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    Das ist eine schwer zu beantwortende Frage.

    Auch die billigsten Quad LNBs laufen in der Regel.
    Das ist auch noch vom Boxfabrikat abhängig.

    Ich orientiere mich neben umfangreichen eigenen Erfahrungen
    noch immer an meinem umsatzstarken Satshop.

    Der Inhaber weiß und sagt, dass eben die ALPS LNBs fast gar keine Garantiefälle verursachen.
    Das ALPS LNB - Arbeitspferd eben.
    Ganz im Gegensatz zu anderen Fabrikaten - Made in China.:winken:
    Naja - da sind für den Empfang von Exoten - Satelliten solche Highgain LNBs wichtig.
    Darf man denn mal fragen welche Fremdsprachen Du beherrschst?;)
     
  8. stephan2503

    stephan2503 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    @Voltera hauptsaechlich gehts mir um exotische Sportarten (z.B. Kamelrennen) und Comics - bei beiden sind Fremdsprachen nebensaechlich ;)
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.880
    Zustimmungen:
    455
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    Ok, ok.
    Nur noch so viel:
    Highgain LNBs können einen Receiver leicht übersteuern.

    Das betrifft Deine 2 anderen Boxen offensichtlich nicht,
    kann aber den Medion-Receiver betreffen.
    Nix ist unmöglich.
     
  10. stephan2503

    stephan2503 Junior Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2011
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: merkwürdiges Problem beim SAT Empfang

    kann der Receiver durch Übersteuerung beschädigt werden? Aktuell nutze ich nur zwei Receiver Octagon SF980 und einen alten Skymaster
     

Diese Seite empfehlen