1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Tastenspezi, 13. März 2010.

  1. Tastenspezi

    Tastenspezi Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher LG LH37
    HD Receiver (Sky) humax
    Anzeige
    Hallo liebe digital-user :)

    Ich bin neu hier und hab gleich mal eine Frage die mir eine schlaflose Nacht bereitet hat.

    Folgendes Problem:

    Ich bin Anfang März aus Augsburg Stadt nach Neusäß (gleich nebenan) gezogen. Ich wohne dort in einem Mehrparteienhaus. Die Kabelgebühren sind in den Nebenkosten mit inbegriffen und gehen an Kabel Deutschland.
    Vom 05-07.03.2010, sprich letztes Wochenende konnte ich mit dem Fernseher, der integrierten Dvb-C hat) sage und schreibe 12 öffentlich-rechtlich digitale Sender empfangen (Ard, zdf, arte usw usw)

    Seit dem 08.03.2010 ging das nicht mehr :(

    Am Donnerstag bekam ich mein Sky-Paket mit nem digital-HD-Receiver. Dieser findet beim autom. Suchlauf auch keine Kanäle :(

    Hab das T-Stück entfernt, bin direkt in den hd-Receiver gegangen, und auch mal direkt in den fernseher. Hab das Kabel gegen ein altes 08/15 kabel ausgetauscht... alles kein Erfolg... dann hab ich mal das Kabel etwas gedreht und an der Wandbuchse rumgenordelt und reingesteckt... Plötzlich empfing er 4 digitale kanäle (der fernseher).

    Ich hab mir die Buchse angesehen... Der Vormieter hat beim weiseln mal ganz locker drüber geweiselt... :( da war alles voller Farbe...

    Also los in den Fachhandel, ne neue Dose gekauft, eingebaut, mit voller erwartung gesucht.. Meine normalen Programme sind jetzt zwar um einiges schärfer, aber nach mehrmaliger suche findet er keine digitalen Programme.... Kurzzeitig ist er einmal wieder auf 4 digitale sender gekommen...

    Ich hab mit Sky telefoniert und mit Kabel deutschland... beide konnten mir nicht helfen...

    Braucht man spezielle Antennenkabel für digitalfernsehen? ich verzweifel schon bald :(

    Würde mich sehr auf eure Hilfe freuen und bedanke mich bereits im Voraus!

    LG Tastenspezi
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    Wenn du eine Stichdose hast, dann kannst du deine
    Empfangsgeräte auch mal testweise ohne die TAD
    direkt an das Kabel anschließen und nochmal einen
    Suchlauf machen.

    :winken:
     
  3. Tastenspezi

    Tastenspezi Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher LG LH37
    HD Receiver (Sky) humax
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    sprich, den draht in der mitte des kabels, mit dem draht aus der wand direkt verbinden?
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    Die Innenleiter miteinander und das Geflecht außenrum auch miteinander.
    Wenn das Kabel aus der Wand lang genug ist,
    kannnst du auch einen Koax-Stecker montieren.
    Dann kannst du dein Antennenkabel zum TV/Receiver direkt anstecken.

    :winken:
     
  5. Tastenspezi

    Tastenspezi Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher LG LH37
    HD Receiver (Sky) humax
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    ich hab das gemacht, was du gesagt hast,

    Wenn ich das kabel direkt an den receiver anschließe, bekomm ich nichts.. (nach 15 minuten und 70 % hab ich abgebrochen...)

    wenn ichs direkt an den fernseher anschließe, bekomm ich nach 5% suchlauf gleich meine vier digitale Sender wieder rein... :(
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    Welche Signalstärke und Signalqualität wird denn für die 4 digitalen Sender angezeigt?
     
  7. Tastenspezi

    Tastenspezi Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher LG LH37
    HD Receiver (Sky) humax
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    also ich hab es jetzt nochmal probiert... Die Wandbuchse entfernt, und das Kabel mit nem Stück von der 20meter FernsehkabelRolle verlängert (Sattauglich) und zum fernseher gelegt. das ergebnis waren 12 digitale astreine sender... Signalqualität und Stärke (am Fernseher nur einen balken) waren nahezu alle voll... also ich würd sagen mindestens 90%.

    wenn ich das selbige am receiver mache, findet der null.... nicht einmal die 12 öffentlich rechtlichen... :(

    PS: eine blöde frage. ich hab im receiver die smartcard von sky schon eingeschoben (noch nicht freigeschaltet) das dürfte nicht der fehler sein, oder? es müssten dann doch zumindest alle kanäle verschlüsselt erscheinen...
     
  8. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    Bist Du sicher, dass es sich um DVB-C handelt? Bei 12 digitalen Programmen könnte man auch auf DVB-T schließen...;)

    Ansonsten wären vielleicht noch ein paar Angaben zu Receiver und Fernseher hilfreich.
     
  9. Tastenspezi

    Tastenspezi Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher LG LH37
    HD Receiver (Sky) humax
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    ich weiß nur der fernseher hat dvb-c und dvb-t ^^ :(

    woran erkenn ich es ob c oder t ?

    Kabelanbieter = Kabeldeutschland (Wohnblock mit mehreren Mietern. Gebühren in Nebenkosten inbegriffen)

    Fernseher: LG 37LH5000
    Receiver: Humax PR-HD2000C (HDTV-Kabel-Receiver)
     
  10. Tastenspezi

    Tastenspezi Junior Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Fernseher LG LH37
    HD Receiver (Sky) humax
    AW: Merkwürdiges Problem beim Empfang von digitalen Sendern

    scheint doch dvb-t zu sein, denn wenn ich das kabel im fernseher lass ohne in die wandbuchse zu stecken, empfang ich diese 12 kanäle einwandfrei (empfangssignal dann aber bei "schwach-normal" steck ich das kabel in die wandbuchse, ist das empfangssignal bei "gut")

    so langsam glaub ich, dass ich gar kein digitalfernsehen empfang...

    :( ich verzweifel bald...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2010

Diese Seite empfehlen