1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

Dieses Thema im Forum "Sky HD/UHD" wurde erstellt von Lokonda, 18. April 2011.

  1. Lokonda

    Lokonda Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Anzeige
    Ich schaue überwiegend Sport HD und da habe ich seit längerer Zeit den Eindruck, daß sich etwas mit der Tonqualität verändert hätte.

    Ich nutzte einen Telestar Diginova HD-Receiver und schaue Sky über ein AC-Light-Modul mit aktuellster Software.

    Bei meinem Receiver werden 2 Tonspuren angezeigt (Kommentator und Stadion) und ich gehe davon aus, daß dieses in Dolby Digital ausgestrahlt wird. Aber eine seperate Tonoption für Dolby wird nicht angezeigt.

    Ich habe keinen AV-Receiver angeschlossen, sondern höre nur über die Lautsprecher meines Samsung-TV-Gerätes. Dieses - und den SAT-Receiver - habe ich auf Dolby-Digital ein gestellt, damit man wenigstens etwas "Raumklang" hat.

    Wenn ich bei den HD-Sendern der ÖR oder des ORF schaue, gibt es zwischen dem Dolby-Digital-Tonoption und der Stereo-Option deutlich hörbare Unterschiede. Merkwürdigerweise kann man da aber auch eine DD-Option direkt anwählen.

    Bei Sky Sport HD habe ich seit Monaten das Gefühl, daß immer noch der Vuvuzela-Dämpfer auf der Tonspur ist.

    Der Klang ist dumpf, viel leiser als bei allen anderen Sendern und eben nicht klar. Im Vergleich zu den DD-Optionen auf den o. g. Sendern eine Katastrophe. Ich meine aber, daß das früher nicht so war.

    Man hat immer das Gefühl, daß jemand auf der Leitung steht und den wahren Ton damit unterbindet. Manchmal kommt auch für eine Zehntelsekunde ein ganz klarer und viel deutlicherer Ton; aber eben nur für den Bruchteil einer Sekunde.

    Woran kann das liegen? Muß ich da noch was anders einstellen, oder haben auch andere diese Qualitätsprobleme mit Sky Sport HD?

    Mit Dolby Digital hat das m. E. wenig zu tun. Im Vergleich zu einfachen Stereo-Optionen hört es sich noch viel schlechter an.

    Auf Sky Sport bzw. Bundesliga ist der Ton bei mir klarer, deutlicher und lauter als bei dem identischen HD-Kanal.

    So macht das Fernsehen zwar vom Bild her noch Spaß; aber eben vom Ton her nicht mehr. Zumal es meiner Meinung nach mal anders und viel besser war. Und ich kann mir nicht vorstellen, daß ich mir das einbilde.
     
  2. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Also ich schaue gerade auf Sky Sport HD1 die 2. Liga Begegnung KSC - Augsburg und der Ton ist bei mir Glasklar...
     
  3. sebbe_bc

    sebbe_bc Board Ikone

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.352
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Ja, ist mir seit Sonntag auch aufgefallen. Der Ton vom Spielfeldrand als auch die Einspieler sind etwas dumpf (der Vuvuzela-Vergleich passt sehr gut). Beim Kommentar selber ist/war wieder alles in Ordnung. Auf Tonoption 2 ist alles durchgehend bestens.
     
  4. Lokonda

    Lokonda Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Ich finde eben den Kommentar auch dumpf und qualitativ schlechter als auf dem SD Sport Kanal.

    Ich habe oftmals das Gefühl, daß es auf Sky Sport HD gar kein Dolby Digital Ton ist bzw. dieser bei mir nicht richtig entschlüsselt wird, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

    Habe auch diverse HDMI-Kabel ausprobiert; aber immer die gleiche Qualität.

    Wie gesagt: Bei ARD HD; ZDF HD, ORF 1 und 2 HD ist der Klang viel besser.
     
  5. mag23580

    mag23580 Senior Member

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    FullHD-LED TV: Samsung UE46 F6500 Sound: Sony HTP-36DW 800W
    DVD/HDD-Recorder: Medion 360GB
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Müsste ich jetzt nochmal genau drauf achten...ich finde es nur schade, das nicht jede Partie auf den sky Sport HD-Sendern mit separatem "LFE" Kanal kommt...
     
  6. RainerMist

    RainerMist Neuling

    Registriert seit:
    19. September 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Hallo,
    ich habe gestern leider feststellen müssen, dass die Tonqualität der Übertragungen der Champions League auf SKY Sport HD 1 und 2 äußerst miserabel ist. Ich habe während der Übertragung sämtliche Einstellungen überprüft und ausprobiert. Aber der schlechte Ton blieb. Es hört sich wie schon einmal hier im Forum beschrieben wurde, äußerst blechern an und man musste die Lautstärke erheblich erhöhen um überhaupt etwas verstehen zu können. Auf telefonische Rückfrage bei Sky wurde nur geantwortet, dass man zwar die Übertragungsrechte hätte, aber dass man den Ton extern geliefert bekommt. Da hätte man keinen Einfluss drauf. Mal schauen wie die Leute von Sky drauf reagieren, wenn ich denen eine Kündigung präsentiere. :wüt: Ich sehe nicht ein, dass ich mein sauer verdientes Geld für solch eine schlechte Leistung ausgeben soll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2012
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Bei mir war alles ok (S04 Spiel) Ab und an mal "Löcher" im Ton, aber ansonsten nichts zu meckern.
     
  8. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.087
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Da hilft Spachtelmasse, hab ich gehört. :D
     
  9. hanspampel

    hanspampel Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2009
    Beiträge:
    853
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Samsung UE65JU7590 / Yamaha RX-A3050(Titan) / Vu+ Duo 2 / Sony BDP-S5500 / PlayStation 4 / Xbox One / T+A Pulsar S350 + Nubert NuBox CS330 + NuBox 380 + NuBox 310 + Nubert AW880 / + 4 JBL Control One AW (für Dolby Atmos) ///
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Meistens fällt es mir auf wenn der Reif kommentiert. Entweder hat der so ne ätzende Stimme, oder der bringt sein eigenes Mikro vom Baumarkt mit.:eek:
     
  10. polskafan

    polskafan Gold Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Samsung LE40B620 mit VU+ Duo [13°/19,2°E/23,5°E/28,2°E]
    AW: Merkwürdiger Ton bei Sky HD-Sendern

    Das passiert, wenn der Kommentator sein Mikro auf dem Sendeweg stumm schaltet. Dann klingt es so, als würde der Center ausfallen. Reif unterhält sich scheinbar häufiger mit dem Ü-Wagen oder seinem Redakteur, da fällt das besonders auf. Er ist ja auch bekannt dafür, gerne mal lautstark mit den Mitarbeitern zu diskutieren. Sein Mikro war in ein paar Fällen ja auch mal noch eingeschaltet.

    http://www.welt.de/print-wams/article142926/Marcel-Reif.html

    Das gibts aber auch bei Länderspielen im Ersten oder beim ZDF. Ist also kein Sky typisches Phänomen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Oktober 2012

Diese Seite empfehlen