1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkwürdige Menueoptionen bei der BN1.3T

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von yoshi2001, 6. Juni 2006.

  1. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    Anzeige
    Hallo
    Was mir aufgefallen ist das auf einigen Programmen ( ARD, Pro7 )Menueoptionen ( Regie ) angeboten werden die jedoch nach anwählen aufeinmal nicht mehr vorhanden sind.
    Weiter ist mir aufgefallen das auch auf einigen Kanäle der schriftzug "Einen moment bitte" zimlich lange eingeblendet wird.

    Ich hab auch schon des öfteren resetet und einen Suchlauf gemacht.
    Kann das daran liegen das ich die BN1.3T mit den B2.00uns Bootloader zusammen an laufen habe ?

    Langsam hab ich die vermutung das die D-Box1 immer mehr nicht unterstützt wird.
     
  2. Hobler

    Hobler Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Merkwürdige Menueoptionen bei der BN1.3T

    Ich hab das auch schon beobachtet und ich hab ausschließlich 1.3T drauf (noch). Das sind die Tonspuren wo es da gibt. ARD und Prosieben (ich glaub bei Sat.1 war es auch) haben noch eine Dolby Digital Spur aber DD geht ja bekanntlich bei der D-Box nicht ;)
     
  3. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Leer - Niedersachsen
    AW: Merkwürdige Menueoptionen bei der BN1.3T

    Aber mit DVB2000 und dem Nachgerüsteten Digiausgang geht es wohl. :winken:


    Schade das es noch keiner geschafft hat die BN1.3 oder 7.0 so umzuschreiben das die auch den Digitalton ansteuern kann.
    Dann hätte die D-Box1 noch locker mithalten können.

    Wenn ich Programmieren könnte hätte ich es schon längst gemacht.

    Aber unter verlust der Optionskanalwahl extra für Digital DVB2000 aufspielen lohnt sich für mich nicht.
     

Diese Seite empfehlen