1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fp85, 5. November 2006.

  1. fp85

    fp85 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    meine eltern wollten sich am samstag bei saturn einen flachbildfernseher holen.
    dieser sollte die funktion "bild im bild" unterstützen.

    darauf hin meinte der verkäufer, dass sich das nicht lohnen würde, da hier in berlin ab dem nächsten jahr digitales fernsehen nur noch vorhanden wäre und kein analoges mehr, und man für "bild im bild" zwei digitalempfänger brauchen würde.
    könnt ihr mir dort weiterhelfen, denn ich davon keine ahnung, und meine eltern soweiso nicht ^^

    danke :)
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Die analog Tuner im TV kann man nur noch mit Kabel-TV nutzen, wenn das terrestrische TV durch DVB-T ersetzt wurde.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Falls deine Eltern einen Kabelanschluss haben, kann diese Funktion genutzt werden.

    Und ja, dieser Verkäufer hat keine Ahnung, denn er hätte nach der vorhandenen Anschlussart fragen müssen. Mit der digitalen Ausstrahlung kann er nur terrestrischen TV Empfang gemeint haben.
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Die PIP-Funktion des Fernsehers hat doch nicht nur mit dem Empfang zu tun. Es geht doch schlicht darum, dass zwei Quellen, egal ob sie von einem internen oder externen Gerät kommen, dargestellt werden können.
     
  5. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.491
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Das können aber nicht alle, die billigen Geräte nutzen nur den internen (analogen) Empfangsteil. Manchmal lohnt sich doch die Beratung durch den Fachhandel...

    Gruß Klaus
     
  6. fp85

    fp85 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    also mit anderen worten: er hat ihnen mist erzählt

    wir haben kabel fernsehen, geh ich von aus. wir bekommen es ja von kabel seutschland ^^
    ist jedenfalls aus der ganz normalen buchse in der wand.
    ansonsten haben wir noch einen receiver für premiere und kabel digital, das hat doch aber nichts mit dem empfang zu tun, oder?

    sry für die fragerei, man kann sich ja nicht auf jedem gebiet auskennen ^^
     
  7. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.491
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Verflixtes Denglish - "receiver" heißt auf Deutsch "Empfänger" und ist eine externe Empfangseinheit (Tuner) für meistens digitale Extraprogramme, die nicht mit der früher üblichen Dachantenne im Fernseher sichtbar gemacht werden können. Ausnahme: DVB-T = digitales "Antennenfernsehen" als zukünftiger Ersatz der alten Standardprogramme Erstes, Zweites, Drittes usw.
    Dafür braucht man einen DVB-T-Receiver, aber es gibt auch schon Fernseher mit internem DVB-T-Tuner für Zimmerantenne oder Dachantenne. Bei weiteren Fragen lohnt sich ein Blick ins Wikipedia http://de.wikipedia.org

    Gruß Klaus
     
  8. baeckerman83

    baeckerman83 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    314
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Und noch etwas, es gibt zum beispiel von Technisat auch Flachbildschirme die einen digitalen Tuner haben und somit auch digital PIP genutzt werden kann!
    Also am besten mal in ein Fachgeschäft gehen falls es sowas bei euch noch gibt und MM/SA nicht alle kaputt gemacht haben! Werdet euch auch über die Preise wundern. MM ist nicht billig!
     
  9. fp85

    fp85 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    4
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    das weis ich durch genug andere sachen, wie z.b. pc´s ;)
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: merkwürdige aussage eines saturn-verkäufers ...

    Der Technisat hat aber nur einen DVB-C Empfänger. DVB-C PIP ist damit nicht möglich. Metz LCD TVs haben z.B. doppel DVB-C Tuner womit man dann auch DVB PIP machen kann.
     

Diese Seite empfehlen