1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Moonstar6366, 16. Juni 2006.

  1. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    Anzeige
    So kann man natürlich auch Geld verschwenden.
    Gibt genug leute die zum spass podcasten,und die haben bestimmt keine Kosten von 6500 Euro pro Folge. :eek:

    Ich glaub es gibt da irgendwo nen Wettbewerb wer die meiste Kohle am sinnlosesten verschwendet.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Die Kanzlerin macht das aber nicht zum Spaß... :rolleyes:
     
  3. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Ein Podcast wird aber nicht teurer nur weil man ihn aus "beruflichen" gründen macht.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/74360

    Wozu braucht man dafür ne PR Agentur,die soll nicht PR machen sondern unser Land Regieren.
    Und der erste cast sah nu wirklich nicht so aus als ob er 6500 € wert wäre,weder Inhaltlich noch Optisch.
    Und die Traffic kosten dürften sich auch in grenzen halten.
     
  4. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    6500 Euro sind doch Peanuts. Ich finde die Idee ganz gut. So kann man sich auch mal als Regierung aufgeschlossen gegenüber neuen Kommunikationswegen zeigen und erreicht damit vielleicht sogar den ein oder anderen neuen Interessenten.
    Ich denke die Podcasts von Merkel werden zum einen professionell erstellt und PR ist nötig um das Podcast auch bekannt zu machen.
    Auch muss man bei so einem Podcast sehr gut daurauf achten, was und wie man etwas sagt, deshalb ist eine redaktionelle Unterstützung hier vielleicht auch nicht verkehrt, da sich die Presse die Dinger bestimmt auch anhört.
     
  5. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Dann überweise mir mal ein paar Peanuts. :eek:
    Da stimm ich dir zu.
    Nicht Proffesioneler als andere Podcasts
    Dazu braucht man im Internet keine PR.
    Traurig wenn ein Politiker dafür hilfe braucht.
     
  6. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Naja, für eine Regierung meinte ich natürlich ;)
    Kann ich leider nicht beurteilen.
    Naja, wenn ich einen Podcast auf meine Webseite stelle, steht der damit auch im Internet - aber ohne PR werden die Bits da verstauben. Ein wenig muss man da schon nachhelfen und entsprechende Meldungen an die Presse usw. weitergeben.
    Ich denke dass wohl die meisten Ansprachen mit "Unterstützungshilfe" entstehen. Ich persönlich finde das auch nicht weiter schlimm.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.791
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Ob ich nun die Lügen übers Internet höre / sehe oder nur im TV und in der Zeitung ist mir ziemlich schnurz.

    Eh' man das Geld zum Fenster rauswirft sollte man lieber erst mal andere Probleme bei der Wurzel packen. Davon gibt's ja noch mehr als genug.
     
  8. foo

    foo Wasserfall

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    9.385
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    d-box II - Neutrino
    NAS200
    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    @HarryPotter
    Ist das jetzt net a bisserl "Stammtisch"?
    Schau, jetzt bekommen wir schon 19% Mehrwertsteuer, das ist doch schon viel mehr als diese popligen 16% von früher. :D
    Und da sagst Du die machen nix ;)
     
  9. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Klar ein wenig muss man dafür werben,aber wozu gibt es Foren,Blogs u.s.w.Und auch einen Anruf bei ein Paar Zeitungen,sollte man eigentlich ohne PR Abteilung hinbekommen,wenn man ein Land Regiert.
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Merkels Video-Podcast kostet 6500 Euro pro Ausgabe

    Wird es ihr ceasarenhaftes Verhalten im Stadion auch als Podcast geben? Unter dem Motto:" So freut sich die Mutti Deutschlands.":winken:
     

Diese Seite empfehlen