1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Merkel hat gespart

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Eike, 21. Mai 2019.

  1. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    8.434
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Anzeige
    Ich halte jedenfalls die derzeitigen Diäten für nicht zu gering. Vor allem wenn man bedenkt, dass die auch irgendwelchen Hinterbänklern zugute kommen, die keinerlei Verantwortung tragen. Es kann außerdem nicht sein, dass Leute in die Politik gehen, um Millionär zu werden.
     
    Schnellfuß und FilmFan gefällt das.
  2. Rafteman

    Rafteman Board Ikone

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.682
    Zustimmungen:
    1.325
    Punkte für Erfolge:
    163
    Sehe ich auch so, ordentlich bezahlen, dafür Nebenjobs\einkünfte verbieten.
     
    KlausAmSee gefällt das.
  3. Eike

    Eike von Repgow Premium

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    52.883
    Zustimmungen:
    13.461
    Punkte für Erfolge:
    273
    Hat Merkel eigentlich Nebenjobs? Ach ja, im Flüchtlingsschmuggel. ;)
     
  4. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    8.434
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Marionette der Banken und Großkonzerne zu sein, ist jedenfalls kein so schlechter Nebenjob. Er sichert dir immerhin einen dauerhaften Arbeitsplatz!
     
  5. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.398
    Zustimmungen:
    6.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das ist, so meine Meinung, ein Irrtum. Hinterbänkler haben mehr Verantwortung als man ihnen zugesteht. Aber leider machen die Hinterbänkler ihrem Namen alle Ehre und nehmen ihre Verantwortung nicht wahr. Ich würde sie auch nicht Hinterbänkler nennen, sondern nützliches Abstimmungs-Vieh.
     
  6. atomino63

    atomino63 Platin Member

    Registriert seit:
    20. November 2004
    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    8.774
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    beyerdynamic, canton, marantz, panasonic, pro-ject, sennheiser, sony, technisat
    Wer für Leute einen Mindestlohn festlegt, der sollte sich auch nicht zu schade dafür sein, für diese auch eine Höchstgrenze zu definieren.

    Mehrere Millionen Jahresgehalt kann man als einzelne Person nicht verdienen. Zumindest nicht in dem landläufigen Verständnis. Hier gehört für mich so etwas wie eine Verhältnismäßigkeit her. Gern demokratisch festgelegt, so wie alles andere eben auch. Ausbezahlt werden kann immer nur das, was an anderer Stelle erarbeite und entsprechend an Entgelt vorenthalten wurde. Habsucht und Unmäßigkeit stellen darüber hinaus Todsünden für die Anhänger des Christentum dar. Von daher.
     
    Schnellfuß und FilmFan gefällt das.
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    51.210
    Zustimmungen:
    3.628
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Das ist gut für Mecklenburg- Vorpommern.
    Da wird sie in ihrem Ruhestand M-V in blühende Landschaften verwandeln.
     
    Kopernikus gefällt das.
  8. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    10.349
    Zustimmungen:
    5.881
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Ist mir Wurst, das Vermögen von Politikern, egal ob diese Merkel oder Merz heißen.

    Interessant wäre nur wie sie dazu gekommen sind (Merz) oder wie sie dem "Plebs"
    dem Normalo gegenüberstehen, und ob sie gegenüber diesen fordern, das es diesen schlechter gehen soll.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    120.884
    Zustimmungen:
    8.200
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Jaein. Im Nachhinein sowiso nicht, da sind die Menschen "alle" schon "verdorben". Der Neid kommt ja erst wenn man mehr verdient als man eigentlich braucht.
     
  10. Fakeaccount

    Fakeaccount Platin Member

    Registriert seit:
    5. September 2015
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    8.434
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    LG-Oled-55B87, Panasonic TX-58DXX789, Telekom Media-Receiver 401
    Menschen sind unterschiedlich und jeder "braucht" was anderes. Allein deswegen wird Sozialismus nie funktionieren. Zumindest nicht in demokratischen Strukturen.
     

Diese Seite empfehlen