1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Memory Effect

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 26. Dezember 2013.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt vom Cover:

    "Tom (Sasha Roiz), ein erfolgreicher Wissenschaftler, hat ein revolutionäres technisches Verfahren entwickelt, mit dem man sich in die Gedankenwelt anderer Menschen transferieren kann. Auf diese Weise hofft man, in die Gehirne von Schwerverbrechern zu gelangen, um ihre Taten aufzuklären. Doch als Tom sein Experiment startet und bei einem Drogenkriminellen in die Gedankenwelt eindringt, um zu erfahren, ob dieser des Mordes schuldig ist, kommt es zu einer technischen Panne. Die Verbindung reißt ab und Tom ist hoffnungslos im Körper des Schwerverbrechers gefangen..."

    Memory Effect ist ein seltsamer aber dennoch fesselnder Thriller, der nicht jeden Geschmack trifft. Der Film verlangt extreme Aufmerksamkeit, um dem Geschehen Folge leisten zu können. Die Sequenzen der Gedankenwelt, in welcher sich Tom befindet, wurden mit einfachen Mitteln von Regisseur Nir Paniry umgesetzt und sind gerade aus diesem Grund nachhaltig beeindruckend. Der ungewöhnliche Film erweckt manchmal den Eindruck der Langeweile, ist er aber in keinster Weise. Ich gebe dennoch nur 6/10 Punkte, da mich der Hauptdarsteller nicht so recht überzeugt hat.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen