1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von giovanni11, 21. Mai 2005.

  1. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Anzeige
    In einer anderen Internet-Veröffentlichung (Handelsblatt unter Menü "Unternehmen" und dort unter "IT + Medien"; http://www.handelsblatt.com/pshb?fn=tt&sfn=go&id=1039376
    ) nennt u.a. auch die bei DF genannten Fakten, aber es steht noch mehr drin - auch eine Schlußfolgerung, die anders klingt als der DF-Beitrag:
    "Der hochverschuldete Kabelnetzbetreiber Primacom hat im ersten Quartal seinen Nettoverlust deutlich ausgeweitet und sieht seinen Fortbestand weiter als gefährdet an."
    Warum dies bei DF so deutlich anders rüberkommt als im Handelsblatt, ist für mich nicht ohne weiteres nachvollziehbar. Aber interessant ist das ganze schon.

    Übrigens, bei der DF sind die Pressemeldungen als solche nicht gekennzeichnet und vor allem fehlt die Information, von welchem Pressedienst (oder ggf. Verband, Unternehmen oder was auch immer) die jeweilige Information stammt. Dies ist eigentlich üblich und sollte unabhängig davon bei DF auch gemacht werden, damit wir als Leser solche Informationen auch korrekt einordnen können.
     
  2. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
  3. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    Wird Zeit das dem Spuk ein Ende gemacht wird. Die Primacom krebst nur noch vor sich hin.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    Das ist nichts neuses, aber leider halten die sich immer noch über Wasser. Wird Zeit das sie Pleite gehen.

    Gruß Gorcon
     
  5. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    Für die betroffenen Angestellten werden solche Sprüche sicher nicht sehr gut klingen. Immer auch daran denken das Primacon einige Arbeitsplätze schafft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2005
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    Hier in SN sinds 5 Leute. Ob die nun bei KDG arbeiten oder Primacom spielt doch keine Rolle.
    Wenn die KDG das Netz übernehmen würde gäbe es für alle Kunden nur vorteile.
    Weniger Kabelgebühren und mehr TV Programme möglich.

    Gruß Gorcon
     
  7. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    Also hier sind 2 Hanseln im Büro, das nur dienstags von 10-12 besetzt ist. Wartung etc. ist ausgelagert.
     
  8. Jazzman

    Jazzman Guest

    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    Die Primacom ist wohl das mit Abstand mieseste Unternehmen mit den unfähigsten Mitarbeitern. Meine Eltern sind bedauerlicherweise Kunden dieses stalinistisch-spätsozialistischen Kombinates.

    Frequenzänderungen werden bis zu 4 Jahre verschlafen (Antenne Bayern analog auf Sat);
    trotzdem dies seit Monaten bekannt war, wurde die analoge Splittung von arte und KiKa verschlafen ("kurzfristig", "überraschend");
    die Empfangsqualität ist mehr als nur schlecht;
    ortsübliche Programme werden nur eingespeist, wenn man sich bei der LMA beschwert - die dann offensichtlich bestochen wird, denn ein Jahr später verwarf die LMA alles (wenigstens hat man das verbliebenene ö/r eingespeist, auf die Privaten kann man verzichten), auch das Verfahren gegen die Primacom fand nicht statt, obwohl die seit über 10 Jahren sich weigerte, den Betrieb des Netzes vorschriftsgemäß anzuzeigen (LRA Halle/S.);
    die Erklärungen zu den Störungen sind abenteuerlich (bei 100 Hz-Fernsehern gäbe es keine Spikes u.ä. Schwachsinn);
    Kundenwünsche werden abgebügelt, man müsse auf Kundenwünsche achten (ach ja?) und wirtschaftlich agieren (als ob sie nicht doppelt kassieren, beim entmündigten "Kunden" und bei Programm selbst).

    Ein Kollege ist bei einer Firma, wo die Mailzustellung oft nicht klappt. Schaut man sich die Header an, sieht man die "Prima"com ist dort für den Mailserver zuständig.

    Die "Prima"com ist noch schlimmer als der öffentliche Dienst hier an der Uni, wo während der Arbeitszeit geschlafen und eingekauft wird, oder DVD geschaut werden, statt sich um die Sicherheit und Stabilität des Netzes zu kümmern.
     
  9. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    sorry, mir ging es eigentlich weniger um diese PrimaCom als um die Meldung, die bei DF irgendwie deutlich anders (und positiver) rüberkommt als beim Handeslblatt oder, wie von Erci_el. zitiert, zdnet. Da ist DF nicht sonderlich vertrauenserweckend, durchaus auch in Bezug auf andere Meldungen, bei denen ggf. kein Vergleich möglich ist - oder mir jedenfalls nicht möglich ist.
     
  10. Donna

    Donna Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2005
    Beiträge:
    21
    AW: Meldung DF: "Primacom verbessert Konzernumsatz"... -> nur die halbe Wahrheit?

    so ein quatsch ... das ist ein und dasselbe ... das operative Geschäft von Primacom läuft gut, die Schulden kommen von dem sittenwidrigen Kredit von Apollo. Wie man es gerne hätte bringt man eben als Überschrift entweder zuerst das eine oder das andere. Der ganze Text ist doch nur relevant und nicht die Überschrift. Wer´s ganz genau wissen will sollte den Quartalsbericht lesen, aber ich denke nicht das es hier User gibt ...
     

Diese Seite empfehlen