1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meine erste digitale Anlage....

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Locdog93, 13. Oktober 2009.

  1. Locdog93

    Locdog93 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute. Bei google bin ich schon des öfteren auf euer tolles Forum gestosen und Ihr konntet mir so auch schon ab und an bei meinen Problemen helfen (dafür vielen Dank :) )
    Diesmal komme ich allerdings nicht weiter. Ich hab mich in den Bereich von digitalen Sat-Anlagen gewagt und die sind wohl doch etwas anspruchsvoller als analog....

    Aber genug der Worte, ich habe folgendes Problem.
    Ich bin in eine Wohnung eingezogen, in der ein ACX 685 Quatro-Switch verbaut ist. Leider sind alle 4 Plätze bereits belegt. Mein Onkel hat mir darauf hin den EXR 158 Multischalter in die Hand gedrückt. Ich habe auch r das Problem, dass nicht an die Schüssel, bzw. das LNB, komme.
    Könnt ihr mir da helfen? Reicht es einfach alle Kabel nacheinander in jeder Kombination durch zu stecken? Oder ist der EXR 158 überhaupt kompatibel zu diesem Quatro-Switch?

    vielen Dank schon mal :)
     
  2. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Meine erste digitale Anlage....

    Hallo,

    das ACX 685 von Astro ist ja ein herkömmliches Quad/Quattro-Switch LNB, das einen quad-tauglichen Multischalter voraussetzt, in dem die 22kHz generiert werden und ständig an 2 LNB Anschlüssen anliegen, damit diese ins obere Band umschalten

    Der EXR158 ist ein Multischalter, dessen "Quad-Tauglichkeit" sich leider nur auf die Kathrein Quad LNB´s UAS485/585 beschränkt

    Ist ein Quad-tauglicher Multischalter verbaut, so ist der Anschluß quasi egal, wo welches der 4 Satkabel vom Quad LNB an den Multischalter angeschlossen wird


    Also entweder jetzt ein normales Quattro Universal LNB in die Schüssel montieren, dabei aber die 4 Kabel bzw deren Zuordnungen strikt beachten und den Kathrein EXR158 verwenden oder nur den EXR158 gegen einen Quad-tauglichen MS tauschen, Kabelzuordnung egal
     
  3. Locdog93

    Locdog93 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Meine erste digitale Anlage....

    hm, dann werde ich wohl den EXR 158 zurück geben und mich nach einem Quad-tauglichen MS umsehen.
    So kann ich ja dann die Kabel anstecken wie ich will und muss nicht aufs Dach :>
    Hättest du da irgendeine Empfehlung für mich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Oktober 2009
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Meine erste digitale Anlage....

    Hallo,

    ich würde mir z.B. den Hirschmann CKR508 (Art-Nr. 940 189-002) genauer anschauen. Habe den kleineren Bruder CKR506 letztens erst verbaut, in Verbindung mit einem Kathrein Quad-LNB UAS485 und terrestrischer DVB-T Einpeisung, funktioniert hervorragend
     
  5. Locdog93

    Locdog93 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Meine erste digitale Anlage....

    also wenn ich den jetzt bestell häng ich den einfach an die 4 kabel (wie ich will), und dann sollte es gehn oder? :>
     
  6. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.787
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Meine erste digitale Anlage....

    So Gott will und du kein defektes Gerät zugeschickt bekommst, ja ;) Die Zuordnung der Kabel ist egal, definitiv
     
  7. Locdog93

    Locdog93 Neuling

    Registriert seit:
    13. Oktober 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Meine erste digitale Anlage....

    hurra, hab ihn grad eingebaut (wenn die vermieter seelig schlafen...). Funktioniert tadellos :) vielen dank für die schnelle und kompetente hilfe
     

Diese Seite empfehlen