1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meine Erfahrungen mit Schwaiger & Nokia

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wired2051, 24. März 2003.

  1. wired2051

    wired2051 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Ich wohne im Süden Berlins und hatte "Schwaiger DigZap II" für 250,-?. Es gab immer wieder Probleme mit der Sysnchronität: das Bild lief bis zu 2 Sek. hinter dem Ton her. Dann kam irgendwann für ca. 1 Sek ein Totalausfall und alles war wieder in Ordnung, für die nächsten 10 Minuten. Hin und wieder, je nach Sender gab es auch Bildausfälle und Tonstörungen.

    Ich habe dann zwei mal ein Ersatzgerät bekommen. Keine Verbesserung. Das dritte Gerät hatte ein Softwareupdate, das machte aber nur alles noch schlimmer.

    Dann hat mir mein Händler den "Nokia MediaMaster 210" gegeben (250,-?). Der Empfang ist nun in Ordnung, kaum Störungen oder Ausfälle. Die Benutzeroberfläche ist zwar nicht so schön und das EPG ist auch nicht so gut (nur für aktuelle und nächste Sendung) aber damit kann ich eher leben als mit den Bild- und Tonproblemen. Und die eingebauten Spiele kann ich, wie bei meinem Handy, ja ignorieren.

    Bleibt noch nachzutragen, dann der Fachmann der Antennenbau-Firma meinte, messtechnisch sei alles in Ordnung.
     
  2. tecon

    tecon Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2003
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Potsdam
    Hallo,

    Das Problem bei der "Schwaiger DigZap II" tritt auf, wenn die Box >versucht< die Ausgabe auf NTSC
    "umzukodieren"/anzupassen und du einen Fernseher hast, sich ersmal nicht an NTSC störtstört.

    Dummerweise ist diese Umschaltung über eine "gut" positionierte Taste mitten auf Fernbedienung möglich...
     

Diese Seite empfehlen