1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meine Erfahrung mit Premiere Kundenservice

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Doeti, 10. September 2003.

  1. Doeti

    Doeti Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    52223 Stolberg
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt einige Zeit hier mitgelesen und mich heute mal angemeldet, um auch von meinen Erfahrungen berichten zu können.

    Ich habe auch Anfang des Jahres einen Anruf wegen Vertragsverlängerung bei Premiere bekommen und ich war auch gewillt den Vertrag zu verlängern. Ich habe am Telefon Premiere super und plus bestellt und nach einigen Tagen auch einen Brief mit einer halben Bestätigung bekommen: Premiere super wurde bestätigt, ansonsten hieß es "zusätzlich sehen Sie - sofern Sie sich dafür entschieden haben - ..." Der Brief war von dem hier anscheinend schon bekannten André Paulsen unterschrieben... Der Vertrag sollte zum 01.09.2003 beginnen.
    Das tat er dann auch - nur leider in anderer Art und Weise, als ich das erwartet habe! Statt der bestellten Pakete wurde mir nur Premiere Film freigeschaltet. Naja, eigentlich kein Problem! Am 04.09. merkte ich, daß die Sportkanäle nicht freigeschaltet waren. Ein Anruf bei der Technik und ein Band sagte mir, ich solle auf Premiere Start stellen und 15 Minuten warten. Danach wäre alles auf meinen gültigen Vertrag zurückgestellt. Nach 20 Minuten war dem aber leider nicht so. Ein zweiter Anruf hat mich zu einem Techniker verbunden, der mir sagte, daß nur Premiere Film für mich freigeschaltet ist und die Sportkanäle darin nicht enthalten sind. Wenn das nicht korrekt wäre, soll ich mich an den Service wenden.
    Soweit alles noch in Ordnung. Aber am 04.09. habe ich etwa 20 mal den Service angerufen und immer nur eine Bandansage gehört, die mir mitteilte, daß der Service z. Zt. so stark in Anspruch genommen wird, daß kein freier Mitarbeiter zur Verfügung steht. Ich sollte es später noch einmal probieren. Um 22.30 Uhr habe ich dann aufgegeben und eine Email an den Service geschrieben, mit der Bitte den Vertrag und die Freischaltung zu überprüfen. Es kam auch eine automatisch erstellte Bestätigung, daß die Email eingegangen sei und so schnell wie möglich bearbeitet würde. Ich fand das immer noch O.K. Als am 05.09. die Sportkanäle immer noch nicht freigeschaltet waren, habe ich noch ein paar mal angerufen, bis ich dann doch eine Mitarbeiterin erreicht habe. Die hat mich dann 10 Minuten in die Warteschleife geschickt um meine Angaben zu checken. Nachdem ich sie wieder am Apparat hatte, meinte sie "da hätte wohl jemand ziemlichen Mist gebaut" und versprach sich umgehend um das Problem zu kümmern. Da es inzwischen Freitag 20.00 Uhr war, rechnete ich für das Wochenende aber nicht mehr mit einer Freischaltung. Montag so gegen 18.00 Uhr probierte ich es dann noch mal ohne Erfolg: Keine Sportkanäle. Nach etwa 10 Anrufen hatte ich aber dann eine weiter Mitarbeiterin am Telefon erreicht, der ich die ganze Geschichte noch einmal erzählte. Nach 5 minuten Warteschleife meinte sie dann, daß ihre Kollegin die Freischaltung schon veranlaßt hätte, aber wohl noch kein Mitarbeiter die Zeit gefunden hätte, die Freischaltung durchzuführen! Ich bat die Dame freundlich sich darum zu kümmern, da ich um 20.00 Uhr wenigstens die Wiederholung des 2. Spieltages der DEL und zwar das Spitzenspiel sehen wollte. Bis dahin - es war 19.00 Uhr - meinte sie würde sie es aber nicht schaffen, denn dazu müsse sie durch das ganze Gebäude laufen. Ich erklärte ihr, daß das meiner Meinung nach wohl eher nicht zu viel verlangt wäre, und sie versprach mir ihr Möglichstes zu versuchen!
    Dienstag 18.00 Uhr war noch kein Sportkanal freigeschaltet. Ich also wieder ans Telefon, 2 Stunden versucht jemand zu erreichen und nach etlichen erfolglosen Versuchen habe ich wieder eine Email, diesmal über das Formular auf der Internetseite, geschrieben. Heute, Mittwoch 10.09., 18.00 Uhr, immer noch keine Reaktion und keine Freischaltung.
    Inzwischen bin ich ziemlich sauer, da ich schon einige Sendungen verpaßt habe, die ich gerne gesehen hätte. Dazu muß ich sagen, daß ich Premiere hauptsächlich wegen der Sportübertragungen abonniert habe!
    Wenn das der versprochene Service von Premiere ist, dann gute Nacht! Ich finde diese Machenschaften einfach unverschämt, zumal es nicht gerade wenig ist, was dieser "Service" monatlich kostet. Wenn schon ein Telefonservice und eine Emailadresse eingerichtet sind, kann man ja wohl erwarten, daß sich zumindest jemand um die eingegangenen Emails kümmert. Es muß ja nicht sofort sein, aber nach 5 Tagen, wovon 3 Werktage waren, erwarte ich schon eine Antwort!
    Ich überlege ernsthaft, ob ich meinen Vertrag wegen Nichterfüllung kündigen soll, was ich zur Not auch mit einem Anwalt durchziehen würde, sofern die Rechtschutzversicherung dem zustimmt!

    Viele Grüße von einem weiteren arg enttäuschten Premierekunden,

    Döti
     
  2. skyliner

    skyliner Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Sky Receiver
    Hi Döti!

    Ich bin ein zufriedener Premierekunde in Bezug auf die Sender usw.!

    Was den Premiereservice angeht muss ich dir zustimmen, da ich auch schon oft gemerkt habe dass sehr oft, wenn man jemanden erreicht hat, "Anfänger" am Apparat sind. Manchmal weiß die "Linke Hand" nicht was die "Rechte" macht! sch&uuml
     
  3. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    @Doeti:
    Hoffentlich fällst du nicht in Ohnmacht bei der nächsten Telefonrechnung? sch&uuml
    01805... 12Cent/min. wüt

    MfG
    w.klink
     
  4. Doeti

    Doeti Neuling

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    3
    Ort:
    52223 Stolberg
    Ein Wunder, ein Wunder!

    18.00 Uhr - keine Sportkanäle, 19.15 Uhr - es geht wieder! Hurra, hurra...

    @w.klink

    Ja, daran habe ich auch schon gedacht! Es funktioniert jetzt zwar alles wieder, aber eine Antwort auf meine Emails habe ich nicht erhalten, obwohl ich um Stellungnahme gebeten habe... Ich warte mal die nächste Telefonrechnung ab. Dank Einzelverbindungsnachweis kann ich ja dann ausrechnen, was mich der Spaß gekostet hat - ist zwar nicht die Welt, aber aus Prinzip wird dann noch ein böser Brief an Premiere folgen: 5 Tage Ausfall meiner Lieblingssender (eigentlich ja vom 01.09. bis 10.09. - habe ich nur nicht eher gemerkt) und neben dem Ärger auch noch Telefonkosten. Da sollte eine kleine Entschuldigung in Form von Preisnachlaß für September schon angeboten werden...

    Gruß,

    Döti
     
  5. rodriquez

    rodriquez Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Schweigen
    wüt Mir ging es ähnlich!
    Eigentlich ab 01.09. vertragsverlängerung gültig für Super mit Plus, aber seltsamerweise am 31.08.03 pünktlich um 18 Uhr macht es zack Bilde weg und Info auf der D-box "Ihre Smartcard ist für diese Sendung nicht freigeschaltet". Alle Plus-Kanäle waren weg !!. Danach direkt Anruf beim SERVICE !? breites_ und die Info erhalten:" 20 min. auf einem Plus_kanal geschaltet lassen, dann geht es wieder.
    Doch aus den 20 min. wurde zunächste 1 Stunde, dann der nächste Anruf:"Ich kann jetzt nichts für sie tun, ich bin völlig überlastet, bitte rufen sie später nochmals an ??"
    Eine weitere Stunde später der nächste Versuch: diesmal sollte ich auf START schalten und warten, doch siehe da: wieder nichts.
    Am nächsten Tag dann der nächste Versuch, Antwort:" Ist ja auch kein Wunder..., schauen sie mal jetzt..." und siehe da, sofort das Bild
     
  6. w.klink

    w.klink Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    1.630
    Ort:
    Löbau
    Technisches Equipment:
    Antenne 40cm ASTRA, Invacom SNH-031 - Universal LNB
    Antenne 40cm Hotbird, sharp dot4 - Universal LNB

    TechniSat DIGIT Sat NCI
    Also wenn du Glück hast,kriegst'e einen oder zwei Direkt-Filme von Premiere "spendiert". winken
    Mehr aber bestimmt nicht und schon gar keinen Preisnachlaß für September. breites_ winken

    MfG
    w.klink
     
  7. ham1hk

    ham1hk Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    78
    Ort:
    Hamm
    Ihr habt probleme, habe mit der Umstellung bzw. Verlängerung dann wohl Glück gehabt, hatten mir Beate-Uhse gesperrt, nachdem ich ihnen ne eMail geschickt habe, hatte ich nach 2 Tagen ne Antwort mit Endschuldigung über die Dauer und Kanal war prompt frei, ist doch super Service.
    Bin wohl zu lange Abonnent bei den Verrein, als das sich mich vergraulen wollen, keine ahnung.
     
  8. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.616
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Also natürlich sind solche Dinge sehr ärgerlich, keine Frage. Ich möchte aber doch kurz erinnern , daß Premiere im Moment mit aller Härte am Verschlüsselungswechsel arbeitet, jeden Tag gehen ca 100000 neue Karten raus. Das da bei einzelnen Leuten mal was mit der Freischaltung schiefgehen kann muß man derzeit leider mit einbeziehen und leider auch momentan wohl die schlechte Erreichbarkeit....

    Aber im Falle von Doeti sollten schon ein paar Freifilme rausspringen...

    viele Grüße,

    Patrick
     
  9. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    Hmm, mich wundert es wirklich das die Mitarbeiter so unterschiedliche Rechte haben ;-).

    Ich habe mir schon 2mal einen Probemonat fuer Premiere Super auf ein Startabo aufschalten lassen. Die Freischaltung erfolgte immer umgehend, die Abschaltung 4 Wochen spaeter auch ;-).

    Der Hotliner sprach immer davon das "ER" die Freischaltung sofort vornimmt. Koennen das nicht alle Hotliner? Wundert mich naemlich das man den Ursprungsposter so veraergert hat.
     
  10. kopfwunde

    kopfwunde Senior Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2003
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Berlin
    Allgemein sind meine Erfahrungen mit dem Premierkundendienst bisher durchgehend positiv. Ja auch das gibt es ;-). Meine wenigen Probleme konnten umgehend gelöst werden und ich hoffe es bleibt so.

    Aergerlich empfinde ich allerdings die 0180-Nummer, bei der Einfuehrung waren diese Nummern ja preisgleich mit den Ferngespraechsgebuehren der Telekom.

    Meines Wissens verdient an diesen Servicenummern aber nur der Telefon-Anbieter etwas, im Gegensatz zu den 0190 Nummern wo der Telefonanbieter und der Nutzer verdient.

    Sinnvoll waere hier eine Umstellung zu normalen Festnetznummern um die Börse des Abonenten zu schonen ;-).

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen