1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von electrohunter, 11. Dezember 2013.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    Anzeige
    Hallo,

    ich erstelle diesen Thread neu, da dieser schon zu meinem anderen Thread mit der Abmahnung passt, aber trotzdem ein neues Problem darstellt.

    Am Samstag, den 24.11. bekam ich um 17 Uhr auf meinem Smartphone eine Mail von PayPal, dass mir 23 € abgebucht wurden. Auch da dachte ich mir, dass das nur Spam sei. Ich schaute dann doch sicherheitshalber auf meinem PayPal Konto nach und siehe da, da wurde wirklich mit meinem PayPal Konto was bezahlt. Zur gleichen Zeit bekam ich eine Mail von einer Website mit dem Inhalt: Willkommen auf unserer Seite und wir bedanken uns für ihre Anmeldung etc.

    Ich natürlich gleich auf deren Website und hatte mich da mit meiner Mail Adresse und deren Passwort angemeldet und da hat tatsächlich jemand mit meiner Adresse über PayPal Spiele gekauft. Das ist so eine Zockerseite (Kriegsspiele) und da kann man dann Spiele kaufen. Nach der Bezahlung bekommt man dann eine Mail mit einem Link und einem Code zugeschickt.

    Ich sofort bei PayPal angerufen und lies mein Konto sperren. Ich hatte niemals gedacht, dass das so gut und einfach geht. Darauf hin hatte ich diese Zocker Website per Mail angeschrieben, da die keine Hotline Nummer hatten. Und ich wollte es nicht glauben, samstags um 18 Uhr, also eine Stunde später hatten die mir geantwortet und meinten: mein Konto wurde sofort gelöscht und das Geld meinem PayPal Konto wieder gut geschrieben. Wahrscheinlich hatte sich schon PayPal bei denen gemeldet.

    Der Mensch, der meine Mail Adresse gehakt hatte, hatte schon den nächsten Kauf von 35 € getätigt. Ich sage es mal so, ich kann froh sein, dass das so ein geringer Betrag war. Montags hatte mir dann PayPal das Geld erst von meinem normalen Konto abgebucht, aber sofort wieder zurück gebucht. Da muss ich sagen, ich hätte nicht gedacht, dass das so gut ausgehen würde.

    Doch nun zum eigentlichen Problem. Da hat wohl jemand meine Mail Adresse oder mein PayPal Konto gehakt. Ich habe dann überall mein Passwort geändert. Ich hoffe das reicht völlig aus, denn eine neue Mail Adresse möchte ich nicht anlegen, denn diese benutze ich seit 1999 und die ist einmalig.

    Jetzt frage ich mich, erst das mit der Abmahnung mit dem Foto, dann die Sache mit PayPal und nun das mit der Pornoseite. Ich hatte 14 Jahre nie Probleme mit dem Internet und nun das hier.

    Ich hatte mal was von Blacklisten oder wie die heißen gehört. Wenn man da mit seiner Mail Adresse drauf steht, dann gehört man zu den Spamern. Keine Ahnung wie das heißt. Jetzt weiß ich echt nicht was ich machen soll bzw. wie ich mich jetzt sichern kann, dass das nicht mehr passiert.
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Du scheinst es ja echt nicht leicht im Leben zu haben. Porno-Abmahnung, PayPal gehackt ;). Bei mir bisher noch nichts dergleichen.
     
  3. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Da hast du wohl recht :D
     
  4. ach

    ach Guest

    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Es reicht nicht aus, nur das Passwort zu ändern, ohne den Grund zu kennen, wie der/die Hacker an das alte Passwort kamen. Wenn der Rechner nicht clean ist, haben die jetzt auch das neue Passwort ...
     
  5. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Du solltest deinen PC/Laptop neu aufsetzen. Du hast Dir bestimmt einen Trojaner/Keylogger eingefangen.
     
  6. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.382
    Zustimmungen:
    2.637
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Du solltest auch prüfen ob sich vielleicht jemand in dein WLAN gehackt hat. Änder auf jeden Fall dein WLAN Passwort und beschränke den Zugang auf WPA2. Rechner neu Aufsetzen ist natürlich auch wichtig, würde ich aber erst nach der Änderung des WLAN Passworts machen.
     
  7. Worringer

    Worringer Platin Member

    Registriert seit:
    18. April 2005
    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Ich kann jedem nur raten, daß man sein Paypalkonto so einstellt, daß man bei jeder Anmeldung eine SMS aufs Mobiltelefon bekommt. Den darin enthaltenen Code muß man im weiteren Verlauf der Anmeldung eingeben. Der Code selbst verliert seine Gültigkeit nach fünf Minuten.
     
  8. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Hatte ich dann auch gemacht, vorher wusste ich nicht mal, dass man das machen kann. Da bin ich wohl jetzt recht sicher.

    PC bzw. mein Notebook neu aufsetzten? Mh!? Mein Notebook ist recht neu und ist mit Firewall und Virenscanner gesichert. AntiVir hatte da auch einen Trojaner gefunden, den er dann auch gelöscht hatte.

    WLAN ist eigentlich auch gut gesichert, halt so gesichtert, wie man es auch machen sollte/muss.

    Ich besitze legal eine Original Windows 8 DVD und diese läuft auf meinem neuen Notebook. Das habe ich dan auf Windows 8.1 upgedatet.

    Das alles nun neu einrichten? Puuuuh.

    Kann man eigentlich noch einmal auf Windows 8.1 updaten, wenn man es schon einmal gemacht hat? Oder reicht es aus, wie hier - einfach alles zurücksetzten, was meint ihr?
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.751
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    Meine Fritz.Box ist auf WPA + WPA2 eingestellt. Wo ist denn da der Unterschied zu "nur" WPA2? Was ist sicherer?
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Meine E-Mail Adresse bzw. mein PayPal Konto wurde gehakt!?

    WPA2 ist sicherer
    IEEE 802.11i - WPA/WPA2 - Wireless Protected Access

    Bei mir heißt es auch WPA2-PSK (AES)

    Hier noch was
    Quelle:
    http://answers.yahoo.com/question/index?qid=20120430090049AAhzQMe (abgerufen 11.12.2013 13:51Uhr)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2013

Diese Seite empfehlen