1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mein zukünftiges Heimkino

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von A-flow, 15. Januar 2006.

  1. A-flow

    A-flow Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Fans,

    ich habe etwas gespart und habe Interesse an einem Heimkinosystem! Leider habe ich aber überhaupt keine Ahnung und deshalb hoffe ich sehr, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt.
    Meine Vorstellungen sind folgende, ich möchte einfach ein DVD-Player, der sämtliche Formate lesen kann, eine 5.1 Soundanlage dazu, die aber über einen Verstärker läuft wzb. die Sony HTP386.
    Außerdem möchte ich mir noch einen Beamer zulegen...brauch man dafür eigentlich zwingend eine Leinwand?
    Die Komponenten DVD-Player + 5.1 Soundanlage sollten so um die 200 - 300 Euro kosten
    Der Beamer sollte so um die 1000 Euro kosten

    Bitte schreibt mir eure Empfehlungen!

    Ich tendiere zu dem ebay-Angebot, da fehlen aber noch die Lautsprecher

    VIELEN DANK!!!
     
  2. Pilskilla

    Pilskilla Junior Member

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    48
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    Ich würde dir empfehlen dich mal bei Teufel.de umzuschauen !!!!
    Die Dinger sind der Wahnsinn !! Und wo sonst gibt es 8 Wochen Rückgaberecht und 12 Jahre Garantie !!!!!!
    Da Du ja nicht allzuviel für das HeimKino System ausgeben möchtest bist du wohl in der Katergorie Heimkino am besten aufgehoben !!!!

    http://www.teufel.de/de/Heimkino/

    Auf der Seite von Teufel werden auch Av Reciever zu den jeweiligen passenden Systemen empfohlen !!!! Wobei nicht alle Systeme von Teufel einen Av Reciever zum Betrieb voraussetzen !! Hierbei muss darauf geachtet werden ob das System ein vollaktives oder ein Teilaktives System ist !!!!

    Zu deiner Frage mit dem Beamer kann ich dir leider keine Empfehlung geben da ich mich damit nicht beschäftige !!!!!

    Aber beim Thema Suround .- Sound ist Teufel bestimmt eine der besten Adressen !!!

    MfG

    Pilskilla
     
  3. A-flow

    A-flow Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    mmmh Danke erstmal für deine Empfehlung, aber teufel.de übersteigt ein wenig mein Budget...
    Mir wäre erstmal eure Meinung zum Sony HTP386 welches bei ebay angeboten wird wichtig und dazu vielleicht noch passende Lautsprecher halt ein 5.1 System...
    Hier nochmal das ebay-Angebot
     
  4. FM

    FM Silber Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2001
    Beiträge:
    736
    Ort:
    bei Düsseldorf
    AW: Mein zukünftiges Heimkino


    Wie soll das gehen? Einschließlich Receiver?
     
  5. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    Heimkino? Hier ein paar Beispiele.
    http://www.areadvd.de/lm/heimkino-gallery/index.shtml
    denn nicht alles was 5.1 Lautsprecher hat sollte sich Heimkino nennen.
    In der ct sind Projektoren getestet worden, Straßenpreise begannen dort bei 1000€ und dazu noch mit 1280x720 und DVI/HDMI
     
  6. Diabolo

    Diabolo Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    251
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Technisches Equipment:
    Geräte:

    Panasonic TH42PV7
    AVM Fritz Media 8040
    Teufel Concept S

    Abos:
    Maxdome Premium Paket
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    http://www.netonnet.de/

    Schaust Du mal hier nach...

    Unter Heimkinosysteme.... dort findest Du u.A. dieses Samsung HT-P1200

    Dürfte auch so in Deiner Preislage liegen...:winken:
     
  7. detlefang

    detlefang Neuling

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    3
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    => Die Komponenten DVD-Player + 5.1 Soundanlage sollten so um die 200 - 300 Euro kosten

    Was für Träume hast Du eigentlich? Bescheidenste Kinos liegen bei 5-10000 €, halbwegs gute ab 20-30.000!!! Schau Dir mal unter www.heimkinomarkt.de die veröffentlichten Kinos mit den jeweiligen Kosten an...!!! Meine Empfehlung: Gutes Stereo hat besseren Raumklang als schlechtes Surround! Und statt eines extrem mäßgen Projektors für 1000 € kauf Dir lieber für das gleiche Geld einen excellenten Fernseher: der hat zig-mal besseres Bild!
    Detlef
     
  8. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
  9. DUFFY_DUCK0808

    DUFFY_DUCK0808 Talk-König

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    6.412
    Ort:
    BaWü
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    yo und gutes Schwarz-weiss Bild ist besser als schlechtes in Farbe...:rolleyes:

    In der 200-300 Euro Klasse gibt es sehr gute Geräte, die wohl für 99 % völlig ausreichen...

    z.B. Denon,Pioneer DVD-Player gibt's für unter 200,- sogar schon ansprechende Leistung...

    Verstärker bei ca. 300,- ebenso...

    einzig beim Beamer würde ich auch sagen, lieber ne ordentlich Flimmerkiste, z.B. Rückpro gibt's auch mit 120er Bild und das sollte groß genug sein...
     
  10. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Mein zukünftiges Heimkino

    ja
    hm
    Dann auch noch Sony, mit soner kleinen billigen Kiste und 5x150 Watt. wow. :eek:

    Bleibe in der Richtung wie es majo oben verlinkt hat und dann kannst Du halbewegens zufrieden sein.
    Was ist mit Boxen?
    Keine Teufel. ;) Die hängt man eh an keinen Sony. ;)

    googel mal nach Z1 und/oder Z2

    Leinwand.
    Habe ich letztens gelesen das einer in seinem Heimkino eine MDF Platte und vernünftiger Farbe beschichtet, nutzt. Zur Not geht auch zum Anfang eine weiß getünschte Wand. Zur Not- ;).
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2006

Diese Seite empfehlen