1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dkh99, 10. Februar 2006.

  1. dkh99

    dkh99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    94
    Anzeige
    also ich habe folgendes vor...
    wir haben 2 reihenhäuser, die direkt nebeneinander stehen.
    nun möchte ich beide reihenhäuser mit einer schüssel betreiben... und empfangen möchte ich 2 satelliten. pro haus 2 teilnehmer, also insgesamt 4 teilnehmer...

    das ganze wäre jetzt natürlich kein problem: einfach 2 quattro lnbs nehmen und nen multischalter... das problem ist jetzt, dass ich den multischalter in ein haus packen müsste und dann mit 8 kabel in das eine haus und mit 2 wieder raus ins andere haus... das ist leider nicht möglich, da die leerrohre von den häusern nicht soviel platz für so viele kabel haben...

    nun meine idee: ist es möglich einfach einen monoblock quad lnb zu nehmen?
    da ist ja sowohl multischalter als auch diseqc intern... dann einfach mit jeweils 2 kabel in jedes haus und ende...
    die frage ist nur: bis welcher kabellänge ist das machbar... der lieferant meines händler meinte, die monoblocks lnb sind auch bei längeren kabelstrecken problemlos, da dort alles integriert ist... mein nachbar meinte, ab 15 m ist schluss und man müsse mit multischaltern arbeiten... ein kollege meinte auch es gibt selbt bei 45 m kabel keine probleme mit monoblock lnbs...

    ich benötige allein von der schüssel bis zum hauswirtschaftsraum rund 32 m kabel... vom hauswirtschaftsraum dann noch direk in die zimmer... das wären auch noch mal etwa 10 m kabel länge, so dass ich schon auf 40-50 m pro teilnehmer kommen könnte, wenn man großzügig kalkuliert

    ich wäre dankbar für jeden tipp... möchte nämlich montag endlich bestellen
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    In diesem speziellen Fall könntest Du ein Monoblock Quad nehmen, allerdings gibt es die nur für 6°Abstand, also die Kombination Astra/Hotbird, wobei Hotbird dann auf DiSEqC-1 liegt, das wiederum macht nicht jeder Receiver mit, denn viele brauchen, um beim Einschalten die Uhr zu stellen, Astra-Signal. Die Kabellängen sind zwar beträchtlich, wenn Du aber Koax von guter Qualität verwendest, sollte das kein Problem sein.
    Falls Du eine andere Kombination an Sat-Positionen möchtest oder Dir die Sache mit dem Monoblock-LNB zu teuer ist (kostet immerhin ca. 120 €), könntest Du auch 2 Quad-LNB's nehmen, die Du dann mit je einem 2/1-DiSeqC-Schalter pro Teilnehmer zusammenschaltest. Achtung: auf Twin-Tauglichkeit achten! > Optimal: die DiSEqC-Schalter 5/2, hier kannst Du sogar auf Wunsch noch Terrestrik mit einspeisen, z.B. UKW und/oder TV via Dachantenne bzw. DVB-T. Diese Schalter gibt es auch mit einem speziellen Plastik-Wetterschutzgehäuse, Du könntest die dann auch draussen anbringen und hättest wieder nur ein Kabel pro Teilnehmer, das Du durch die Räume führen musst. Allerdings musst Du bei den Quad-LNB's auf möglichst niedrigen Stromverbrauch achten, maximal 180 mA, alles andere wäre schon zu viel. Ich kann Dir aus meiner Praxis das Quad-LNB von Edision empfehlen, das ist wirklich absolute Spitze und Dank seiner schlanken Bauform für Multifeed optimal geeignet.
    Kannst Dir die 'Sachen ' ja mal in Ruhe anschauen:
    Edision Quad-LNB QSL-5
    DiSEqC-Umschalter für 2 Sat-Positionen im Twin-Betrieb mit Wetterschutzgehäuse bzw. optionaler Terrestrik

    Bei weiteren Fragen einfach nochmal melden... ;)
    Gruß Brummi :winken:
     
  3. dkh99

    dkh99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    94
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    vielen dank erstmal für die antwort
    das problem mit den quad lnbs ist aber, dass der weg der kabel ohnehin schon sehr lang ist... also habe ich durch die diseqcs eine erneute trennung der kabel... und jede trennung führt auch automatisch zu verlusten...
    deshalb hat mir der kerl auch ausdrücklich zu diesen monoblocks geraten...
    denn er meinte 40-50 m ist schon sehr schwierig ohne multischalter... und dann mit quad lnb + diseqcs wirds schwieriger als mit monoblocks ohne diseqc...
    was sagst du dazu?
    du sagst satelliten im abstand von 6°... aber hotbird hat doch 13 grad und astra 19,2 grad... das sind doch dann 6,2 ° unterschied... oder spielen 0,2° keine rolle?
    bei dem monoblock handelt es sich um das inverto monoblock quad lnb 0,3 db...
    die anlage kostet mit fuba 85 cm spiegel und dem monoblock 185 euro incl. versand... dann wollte ich noch 100 m kabel 4 fach geschmiert holen... kostet auch noch mal 30 euro... also komm ich auf rund 215 euro... was sagst du dazu?

    was ist mit den receivern? was für einen kannst du mir empfehlen... ich brauch vorerst keinen besonders guten... möchte erstmal nur 2 haben... die sollten um die 50 euro kosten... einer davon sollte patchbar und mit ci slot sein... letzter könnte auch etwas teurer sein... der andere muss kein ci slot haben... hauptsache der kommt mit dem monoblock klar...
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    frage.
    muss es unbedingt HOTBIRD sein ????
    es sei dir unbenommen, aber hast du dich informiert, was da kommt an programmen ??
     
  5. dkh99

    dkh99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    94
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    also viele sagen mir, es käme dort nur schrott... die erste frage, die man mir immer stellt: brauchen sie die hardcore kanäle?
    meine antwort: nein, brauch ich nicht...

    aber allein wegen mtv base brauche ich hotbird... und weil einer der teilnehmer ein paar religionsprogramme braucht, die nur auf hotbird zu empfangen sind...
    wieso? was gäbe es sonst für ne möglichkeit, wenn ich hotbird nicht brauche? einfach direkt rein zu den receivern mittels quad lnb?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2006
  6. hdo

    hdo Neuling

    Registriert seit:
    22. Dezember 2005
    Beiträge:
    15
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    Hallo,

    wo wird denn der Spiegel montiert? Kein Platz für einen aktiven Multischalter in direkter Nähe zum Spiegel?

    Gruß,
    Dirk
     
  7. dkh99

    dkh99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    94
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    der wird auf dem gartenhaus montiert oder über dem carport... aktiver multischalter? der braucht doch ne eigene stromversorgung... oder? das ist dann auch das problem...

    kann mir nebenbei einer einen ordentlichen günstigen receiver mit ci slot empfehlen... am besten unter 100 euro... und dann noch einen günstigen, der nicht unbedingt ci braucht
     
  8. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    na gut jeder was und wie er will. wenn du sagst du brauchst das dann ist es ok. wenn du es nicht brauchst, dann hast du statt 8 kabel nur 4 ins haus. QUAD LNB würde ich aufgrund der langen kabelwege nicht nehmen. multischalter würde ich auf jeden fall nehmen 5/8 , weil du unter garantie nicht mit 2 anschlüssen pro haus auskommen wirst. falls du auf die idee kommst, dir einen PVR zu kaufen mit TWIN tuner ( und daran kommst du auf dauer nicht vorbei ) dann sind deine 2 anschlüsse schon belegt. dann lernst du das geniale radio kennen was auf DVB S kommt und du möchtest irgendwo noch einen receiver zum radio hören betreiben ??? essig !!!! also aus meiner sicht wären paar mehr anschlüsse wichtiger als HOTBIRD.
    sorry ich will dich nicht belehren, sondern nur im vorhinein aufklären.
     
  9. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    kaufe dir von dem unten verlinkten 2 und du hast im haus überall gleiche bedienung. wichtig auch für frauen. das ist kein spass. die frauen mögen nicht zig verschiedene FB lernen. ausserdem wäre es für eine spätere anschaffung von einem DIGICORDER gut, weil der auch die gleiche FB hat bzw sich 2 receiver mit einer FB bedienen lassen. den <<< H I E R >>> würde ich empfehlen. allerdings ohne das radiopaket. da musst du mal selbst suchen. karten slot ist wichtig, falls es doch zur verschlüsselung kommt.
     
  10. dkh99

    dkh99 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    94
    AW: Mein Vorhaben 4 Teilnehmer, 1 Schüssel, 2 Satelliten

    ohhh wieso?? kann ich etwas mit der geschichte, also monoblock, kein radio hören??? das hatte ich eigentlich vor... muss ich nen extra anschluss für radiobetrieb haben? kann ich nicht einfach meine anlage an den receiver anschliessen, mit dem ich auch fern schaue??
     

Diese Seite empfehlen