1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mein kleiner Apell an die DF Redaktion

Dieses Thema im Forum "Lob, Kritik, Anregungen" wurde erstellt von taddie, 24. Oktober 2007.

  1. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    Anzeige
    Liebe DF Redaktion
    Als ich heute ihre Umfrage zum Thema Bundesliga gelesen habe dachte ich das ich einmal meine Meinung , und wahrscheinlich auch die der überwiegenden Mehrheit hier im Forum, kundtun muss. Denn ich habe langsam den Eindruck das die DF Onlineredaktion zu einem Schmierblatt verkommt.
    Als ich die oben genannte Umfrage las kam mir als erstes der Gedanke ob ich wohl auf der richtigen Seite bin oder den Web-Blog eines 15 Jährigen Fussballfans mit Umfrage angeklickt habe. Nachdem ich mich vergewisserte das ich auf der richtigen Seite bin habe ich mir mal überlegt was sie im letzten halben Jahr so geschrieben haben. Da kamen mir Erinnerungen an technisch inkorrekte Artikel, was übrigens wircklich das kleinste Übel ist und auf die ich dank meinen Anti-Fachwissens auch nicht näher eingehen will, in den Sinn. Als nächstes erinnerte ich mich an journalisitsche Meinsterleistungen wie : Männer mögen Pay-TV, Flexibel mit Premiere Flex, Die Programm-Highlights von Premiere sowie mindestens 10 weitere Werbeartikel. In diesem Zusammenhang fielen mir auch die gefühlten 399 Meldungen über die Rückkehr der BULI zu Premiere ein, von welchen 392 die selbe Kernaussage hatten und nur wie immer von anderen Agenturen abgeschrieben wurden.
    Darüberhinaus sollte man sich hier wircklich mal die zentrale Frage stellen ob es in der Online-Berichterstattung tatsächslich noch um digitales Fernsehen geht. Hier stehen täglich abgeschriebene Boulevardmeldungen über Schmidt und Pocher, irgendwelche Shows in denen irgendein Skandal passierte, Informationen über neue Moderatoren usw. Als letztes wurde hier die brennend heiße Frage aufgeworfen ob der neue Donna Leon Zweiteiler womöglich erst 2008 im TV zu sehen sein wird, während beispielsweise über den Verschlüsselungswechsel bei Kabel BW, der damit verbundenen Probleme und der massiven Einschränkung der Kunden sowie der grauenvollen Informationspolitik, nur unzureichend bin gar nicht berichtet.
    Darum mein Apell: Setzen sie auf Journalismus nicht auf Abschreiben von Meldungen, überlegen sie sich doch bitte einmal ob sie ein Magazin über digitales Fernsehen oder quotenmeter.de sind. Und abschließend der für mich am wichtigste Punkt: Hören sie auf irgendwelche unseriösen Umfragen oder Webemeldungen auf die Seite zu werfen.
    Es mag sein das ich jetzt alles ein wenig überhastet verfasst habe, und manche Titel von Artikel nicht ganz korrekt sind, bzw. mir die Titel der Beispielartikel entfallen sind, aber das musste ich loswerden.
     
  2. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.486
    Ort:
    Köln
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: Mein kleiner Apell an die DF Redaktion

    Die Tendenz zu immer weiter aufgeblasenen News-Portalen gibt es auch woanders - bei www.heise.de (Computer- und Heimelektronik) frage ich mich oft, ob ich irrtümlich im Börsenticker gelandet bin. Die freiwillige Beschränkung auf ein Thema oder Fachgebiet fällt offenbar nicht nur Forenteilnehmern schwer... ;)

    Gruß Klaus
     
  3. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Mein kleiner Apell an die DF Redaktion

    Heise will auch nicht nur ein Thema bedienen sondern mehrere ;).

    Erkennt man allein schon an die zig unterschiedlichen Genres die angesprochen werden.

    Bei der DF allerdings liegt das Thema fest und zum Thema Digital Fernsehen gehören nunmal nicht Themen wie der neuste pups von britney.. ;).
     
  4. 956er

    956er Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    89
    AW: Mein kleiner Apell an die DF Redaktion

    Noch alberner wird es, wenn so etwas wie heute passiert:

    Am 22. gab es eine Nachricht zum Zusammenschluss mehrerer Sponsoren der Fußballclubs zur Gruppe S20 Ein User ( weiss nicht mehr wer es war ) machte im Newstalkteil einen entsprechenden Fred auf ( auf den ich heute auch antwortete ). Nachdem DF bis heute morgen nicht in der Lage war die News zu bringen, löschte man den Fred in dem Moment, in dem die Newsabteilung es endlich schaffte die Nachricht zu bringen. Da hat Premiere wohl ziemlich gedrückt.....

    956er
     
  5. josquin

    josquin Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2004
    Beiträge:
    450
    AW: Mein kleiner Apell an die DF Redaktion

    Und bitte: Wenigstens ein bißchen weniger Entavio-Lobhudeln, das ist ja nur noch peinlich.
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Mein kleiner Apell an die DF Redaktion

    Das hier ist genauso so peinlich was die redaktion hier für Entavio und co. hier Werbung macht genauso wie der DR.DISH
     

Diese Seite empfehlen