1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mein kabelanchluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Phalep, 5. Juni 2007.

  1. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    Anzeige
    guten abend :)

    ich habe eine doppelhaus hälfte und einen unitymedia kabelanschluss.
    tividi und premiere (via premiere) laufen soweit ganz gut.
    das tividi bild lässt bei einigen kanälen sehr zu wünschen übrig.
    premiere (blockbuster u. entertainment) sind einwandfrei.

    jezt habe ich festgestellt, dass es hier keinen kabelverstärker gibt.
    sprich das kabel kommt in der garage an und geht durch ins wohnzimmer.

    jetzt meine frage:

    bringt es etwas wenn ich einen verstärker einsetze ?

    gruß
    phalep

    p.s. wir wohnen zur miete und eine sat-anlage möchte der vermieter nicht.
    da er ansonsten sehr pflegeleicht und nett ist, mag ich mich da auch nicht mit ihm anlegen.

    für ein paar tip's wäre ich sehr dankbar
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Mein kabelanchluss

    ... ist in der Garage auch ein Hausübergabepunkt installiert oder kommt das Kabel aus der anderen Hälfte des Doppelhauses ?
     
  3. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Mein kabelanchluss

    gute frage nächste frage...so wie es ausschaut kommt es direkt von draussen rein
     
  4. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Mein kabelanchluss

    Ein Verstärker hilft gar nix bei digitalem Fernsehen, was nun mal DVB-C ist.

    Wenn man Bild hat und es ist schlecht liegt es an miesen Datenraten der Sender und / oder Kabelanbieter.

    Das kann man mit keinem Verstärker der Welt anheben.
     
  5. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.986
    Ort:
    Telekom City
    AW: Mein kabelanchluss

    ... in der Garage ist also kein "Kästchen" montiert ? Wenn dem so ist, dürfte es schon da Bestandteil einer Hausverteilung sein. Irgendwo muß ein Hausgabeüberpunkt installiert sein. Gehört die andere Doppelhaushälfte evtl. auch deinem Vermieter ? ...
     
  6. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Mein kabelanchluss

    nein gehört sie nicht.

    ich schätze schwer das es von drausen reinkommt,
    weil das kabel durch eine wand geht die an den vorgarten grenzt.

    so langsam werde ich nervös :(

    alle reden von übergabepunkt nur ich finde keinen.

    wenn ich hier also richtig lese, ist ein HÜP grundvorraussetzung?

    danke für eure hilfe.

    :winken:phalep
     
  7. lastsamurai74

    lastsamurai74 Senior Member

    Registriert seit:
    13. April 2007
    Beiträge:
    306
    AW: Mein kabelanchluss


    So ein Quatsch!!!!
    Ohne Hausanschlußverstärker nach dem HÜP hatte ich nur Pixelbildung und Bild u. Ton Aussetzter.
    Nach Instalation des Hausanschlußverstärkers und Einstellung der Schräglage habe ich auf einmal ein Perfektes Bild ohne Bild u. Tonstörungen!
    Wie erklärst du dir das denn?


    MFG
     
  8. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Mein kabelanchluss

    so also bin eben noch einmal hinter meinem "kabel" kabel hergegangen und es gibt definitiv keinen HÜP (keinen sichtbaren, es sei denn die dinger können auch unterputz hängen).

    Das Kabel geht schnurstraks in die garage und von da aus durch die wand ab in die erde (vermutlich).

    das kabel geht an der linken seite aus der garage raus.
    daneben ist mein haus und dann das nachbarhaus.

    frage an die crack`s hier:

    a.) geht das ohne HÜP ?

    b.) lohnt sich die anschaffung eines verstärkers ?

    c.) zu a.) phalep les weiter das forum, da wirst du geholfen in alten threads`s

    thanx
    :winken: phalep
     
  9. TPAU65

    TPAU65 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2007
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo² DVB-C
    AW: Mein kabelanchluss

    Das Bild an sich hat sich durch den Verstärker verbessert ? D.h. bei z.B. schnellen Bewegungen, Wasserszenen usw. hast du weniger Klötzchen-Bildung (Digital-Artefakte der Komprimierung) mit dem Verstärker ?
    Sorry, aber das glaube ich schlicht und einfach nicht. :winken:

    An der Qualität des ankommenden "Datenstreams" kann ein Verstärker nichts ändern, nur ob Bild- und Ton-Aussetzer da sind oder nicht, also richtige Fehler, die nichts mit dem Datenstream zu tun haben.
    Wenn ich an meinem Kabelverstärker drehe, wird das Bild an sich (!) um keinen Deut besser oder schlechter. :rolleyes:
     
  10. Phalep

    Phalep Gold Member

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.729
    Ort:
    Kölner Bucht
    Technisches Equipment:
    SKY+ Reciever 2TB - Sat
    AW: Mein kabelanchluss

    ahhh jaaa ...

    darf ich also daraus schließen, dass ich keinen kabelverstärker oder HÜP brauche ?

    :winken: wie immer
    phalep
     

Diese Seite empfehlen