1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mein alte Dolby Suround Anlage an meinem neuen LED Fernseher benutzen. ABER WIE?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von melanie2323, 20. November 2013.

  1. melanie2323

    melanie2323 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,

    mein Problem ist folgendes:
    Es geht um ein Verkabelungsproblem mit meinem Souround System und meinem Fernseher.
    Ich benutze mein Subwoofer als Verstärker. 4 Boxen und der Center werden mit normalen Boxenkabeln an den Subwoofer angeschlossen. Der Subwoofer hat ein VHS Eingang (siehe Bild). Ich habe von früher ein Kabel von VHS zu 6 chinchkabeln (4 Boxen + Subwoofer + Center siehe Bild) welche ich aber nicht mehr verwenden kann weil ich diese nicht in meinen Fernseher anstecken kann. Gibt es eine andere Alternative?

    Kann ich nicht einen Toslink SVHS Kabel nehmen, den Toslink in meinem LED Samsung fernseher stecken und den SVHS in den Subwoofer. So ein Kabel habe ich aber nur in Doppelter Version gesehen. Siehe link:
    [​IMG]http://www.amazon.de...keywords=toslink+vhs

    Kann ich so den Ton vom Fernseher zu meiner Anlage so übertragen? Falls ja, gibt es so ein Kabel mit 2 Stecker, also mit einem Toslink und einem VHS da ich nur welche mit 4 gesehen habe.
    Falls nein, was könnt ihr mir als Alternative empfehlen?

    BITTE UM HILFE

    Hier die Bilder:
    [​IMG]http://s14.directupload.net/file/d/3447/dpt37mu5_jpg.htm
    [​IMG]http://s14.directupload.net/file/d/3447/724zmdg5_jpg.htm
    [​IMG]http://s14.directupload.net/file/d/3447/xhdhvxc3_jpg.htm
    [​IMG]http://s7.directupload.net/file/d/3447/dl9rjlk8_jpg.htm
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mein alte Dolby Suround Anlage an meinem neuen LED Fernseher benutzen. ABER WIE?

    Der Stecker hat nichts mit SVHS zu tun das ist nur ein Spezialstecker für die separaten Audioeingänge der an einen Dolby Digital Decoder angeschlossen werden kann.
    Es gab solche Decoder (Yamada D-701)mal eine Zeitlang für die Playstation.
     
  3. melanie2323

    melanie2323 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mein alte Dolby Suround Anlage an meinem neuen LED Fernseher benutzen. ABER WIE?

    Was brauch ich dann um meinen Fernseher mit meiner Anlage zu verbinden bzw. um den Ton vom Fernseher auf meine Anlage zu übertragen?
    Was für ein Kabel? Vielleicht mit Adapter?

    Würde mich sehr über ein Link freuen.
     
  4. melanie2323

    melanie2323 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Mein alte Dolby Suround Anlage an meinem neuen LED Fernseher benutzen. ABER WIE?

    Kann mir niemand helfen?
    Wahrscheinlich weiß niemand weiter...
    Bin ich aufgeschmissen? :-(
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.593
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mein alte Dolby Suround Anlage an meinem neuen LED Fernseher benutzen. ABER WIE?

    Ich habe doch geschrieben was Du benötigst!
    Ein Kabel oder ein Adapter reicht da nicht da der Verstärker keinen eigenen Decoder besitzt.
    Nur gibt es heute so gut wie gar keine Standalone Decoder mehr zu kaufen. einige PC Lautsprecher System haben noch solche Decoder. (Teufel)

    Du verbindest dann den Verstärker mit dem Spezialkabel und den Decoder mit einem digitalen Ausgang (optisch oder Coaxial, je nach Geräteausgang)
     
  6. MarcM

    MarcM Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2006
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Mein alte Dolby Suround Anlage an meinem neuen LED Fernseher benutzen. ABER WIE?

    Wo waren denn die Lautsprecher vorher angeschlossen?
     

Diese Seite empfehlen