1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrwertsteuer auf 25%

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Hattori Hanzo, 10. Juli 2005.

  1. Hattori Hanzo

    Hattori Hanzo Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Was würdet ihr davon halten, die Mehrwertsteuer auf 25% zu erhöhen, dafür so gut wie alle anderen Steuern einschließlich der Einkommensteuer abzuschaffen?
    Ich möchte nicht sagen, dass ich diese steuerpolitischen Maßnahmen befürworte, aber da ich ein längeres Gespräch mit einem Mathematiker hatte, der von den Reformen überzeugt ist, wollte ich in die Runde fragen, was die Vor- und natürlich die Nachteile wären.
    Mein Freund, der mir das ganze System rechnerisch veraunschaulicht hat, ist im Glauben, dass das neue Steuersystem funktionieren würde. Außerdem könnte man den bürokratischen Apparat abbauen, was zwar bedeuten würde, dass viele Beamte ihren Job verlieren, aber, wenn sie Arbeitslosengeld beantragen, müsste der Staat prozentual gesehen weniger zahlen.
    Wenn die Einkommensteuer wegfällt, hätten viele Menschen mehr Geld in den Taschen und könnten mehr investieren und konsumieren.
    Ich betrachte im Moment das ganze System ein wenig oberflächlich und gerade deswegen interessiert es mich, was ihr davon halten würdet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2005
  2. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Eine Steuer erhöhen um sie gleich wieder mit anderen abschaffen, wie soll das gehen.
    Von irgendwas müssen auch die ganzen Beamten bezahlt werden, das geht halt mal nicht ohne Steuern.
     
  3. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Dann sind die Steuereinnahmen vom Konsum abhängig. Weniger Konsum, dann auch weniger Steuereinnahmen. Das ist meine Meinung. Wir brauchen irgendwie eine Mischung von konstanten und unkonstanten Steuereinnahmen. Dann gibt es vielleicht auch weniger Sorgen.
     
  4. Hattori Hanzo

    Hattori Hanzo Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Sorry uli12us, aber ich habe mich bei meiner ersten Fassung aus Versehen verschrieben. Gemeint war: einschließlich der Einkommensteuer.
     
  5. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Sorry,

    den Gedanken solltest Du erst selbst zu Ende denken. Ein Großteil der Bevölkerung zahlt keine Einkommenssteuern mangels entsprechenden Einkommens. Die willst Du mit 25 % belasten?

    Denk weiter nach: Was machst Du mit Familien mit vielen Kindern? Auf Babybrei und Windeln ist Umsatzsteuer zu bezahlen, etc. Du kannst gar nicht so viele Ausnahmezustände schaffen, um eine Katastrophe zu vermeiden. Immer diese Bierdeckelakrobaten.....

    *Kopfschüttel*

    Golphi
     
  6. newspaperman

    newspaperman Gold Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Franken
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    die mehrwertsteuererhöungen treffen immer die armen mehr als die reichen!

    Die sollen die Mehrwertsteuer auf 16% lassen. Die leute sind dochalle immer noch am jammern "boah soundsoviel € kostet das, das sind ja soundsoviel DM".
     
  7. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%


    Ich denke für Lebensmittel, der Personennahverkehr (Bus und Bahn, Taxi), Bücher und Zeitungen bezahlt man nur 7 % Mehrwertsteuer.


    bye Opa :winken:
    bye Opa
     
  8. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Opa, Opa, Opa,

    für Blumen auch. Das hilft einer Großfamilie unbedingt weiter. Gerade die Rentner gehören bei einem solchen Steuermodell zu den Opfern.

    Oh Mann, Du hast so viel Zeit zum Denken....:D

    Golphi
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.210
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Jo, das ist die Misere des Staates.

    Gerecht ist das aber auch nicht. Deswegen lieber die MwSt rauf und ESt für untere Einkommen runter, Sonderausgaben, WK, Existenzminimum streichen, mehr Kindergeld. Eventuell Ehegattensplitting abschaffen und statt dessen Eltern mit Kindern vermehrt fördern. Das wäre gerechter und sicherer für den Staat und somit für die Allgemeinheit.

    Die ehemaligen sozialen Vorzeigeländer in Skandinavien haben es z. T. so gemacht, warum schauen wir uns da nicht ein Stück ab. Was spricht dagegen?

    Aber so weit wird es nie kommen, wäre doch etwas zu einfach und der gemeine Pöbel würde auf die Straße gehen...:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juli 2005
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrwertsteuer auf 25%

    Dann werden die "Reichen" immer reicher und die "Armen" immer ärmer.
    Besser ist das auch!!!

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen