1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrsprachige DVDs

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Paro, 1. Januar 2005.

  1. Paro

    Paro Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Sorry, wenn die Frage ein wenig offtopic ist.
    Ich wollte nur wissen, ob einer von Euch ein Programm kennt/hat, mit dem man mehrsprachige DVDs authoren kann, vorzugsweise für Windows. DVDLab Pro kann das, das weiss ich, allerdings ist mir das zu teuer. Für die Preisdifferenz zum Standard kann ich ja über 100 DVDs brennen und ich brauch nur die mehrsprachigkeit.
    Ab und zu kommen so Filme wie z.B. aktuell "Der Partyschreck", da hätte ich schon ganz gerne den Genuss der zweiten Tonspur. Zur Not brenne ich halt einfach beide Versionen auf eine DVD, aber ein wenig blöd is das schon.

    Edit:
    Gibt's eigentlich ein kostenloses Windows-Tool, mit dem ich einen MPEG Stream neu kodieren, also verkleinern, kann? Die ZDF Datenrate is ja im Vergleich zu Premiere erschreckend hoch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Januar 2005
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Mit DVD-lab (ohne Pro) kann manauch mehre Tonspuren auf eine DVD Brennen, ist aber etwa umständlich.
    Ja, gibts. DVD Shirnk, Ich kannes aber nicht empfehlen wen die Datenrate schon sehr niedrig ist.
    Und das ist auch gut so.
    Gruß Gorcon
     
  3. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Brauchst Du auch nicht, deshalb hab ich den Beitrag mal gerade hier ins richtige Forum verschoben.
     
  4. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Als kostenlose Varianten seien ifoedit und dvdauthor genannt.

    whitman
     
  5. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Hi,
    ich hab ein ähnliches Problem. Ich brenne teilweise DVDs mit mehreren Tonspuren. Also Deutsch English und AC3 also DD5.1 oder 2.0. So weit so gut. Mein DVD Player von Grundig kann auch alle Tonspuren wiedergeben, an meinen externen DD Decoder gibt er über den digitalausgang aber nur das AC3 Signla, bei den anderen beiden bleibt das Gerät Stumm und nur über die Scart Buchse kommt der Sound. Der DVD Player zeigt die Spur auch als DD 5.1 an, was es ja nicht ist. Bei einem anderen billigen SEG DVD Player wird allerdings mpeg 2ch bei den normalen Tonspuren und DD 5.1 bei der ac3 Tonspur angezeigt was ja auch logisch ist. Hat mein DVD Player jetzt eine Macke, oder warum kann er die normalen Tonspur nicht auf den Digitalausgang legen. Die Dreambox kann es ja schließlich auch.
    Mfg
    satman702
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Mhhh... vieleicht ist ja nur eine Einstellung verkehrt. Mp2 muss ja in pcm gewandelt werden (vom DVD Player) nur so kann der Decoder etwas damit anfangen.
    Gruß Gorcon

    Nachtrag: falls wieder erwarten der Player mit mp2 (am Digitalausgang) nichts anfangen kann gibts noch die Möglichkeit den mp2 Stream vorher in DD2.0 zu wandeln.;)
     
  7. satman702

    satman702 Wasserfall

    Registriert seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    8.302
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Hi,
    habs gerade auch gemerkt. Das es beim DVD Player so eine Einstellung gab zwischen Original und PCM. Danke aber trotzdem noch mal. Na dann kann ich mich jetzt ja mal dran machen und meine Dreambox Festplatte etwas entlasten und leerbrennen.
    Mfg
    satman702
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mehrsprachige DVDs

    Viel Spass. :)
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen