1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrraumlösung - Sky gekündigt

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Madd33n, 5. Juli 2015.

  1. Madd33n

    Madd33n Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    habe hier schon mal einiges an Interessanten rauslesen können. Trotzdem ist es mir auf Grund der Anzahl der Posts, wie z.B zum Pairing unmöglich den aktuellen "StatusQuo" herauszulesen und auf meine Situation anzuwenden.

    Ich hoffe jemand kann mir trotzdem behilflich sein.

    Was ich bis jetzt hier recherchieren konnte:
    - Pairing wird umgesetzt
    - Sky versucht das durch neue Karte + neuer Receiver
    - Sky CI+ Modul = keine Aufnahme
    - Blocken von Pairing zwar möglich, aber keine Garantie
    - Zweitkarte mittlerweile mit "Optionen" und unterschiedlichen Preisen?!
    - ggf. neue SKY Receiver NICHT annehmen?!

    Meine Situation sieht wie folgt aus:
    4 Räume - alle haben einen SKY Pace HD2 Receiver.
    Einer davon mit Festplatte im Wohnzimmer (direkt über SKY gekauft/gemietet). Alle anderen ohne und direkt über eBay gekauft.
    Bin SKY-Vollzahler mit Zweitkarte - Vollzahler nur, weil man mir damals sagte, dass bei den rabattierten Angeboten einige Optionskanäle (z.B. Sport/Fussball) nicht freigeschaltet würden :-(
    Keine Ahnung ob das überhaupt gestimmt hat.
    Karte ist eine V13.

    Langer Rede kurzer Sinn.
    Ich habe jetzt SKY gekündigt. Kündigungsdatum November.
    Natürlich hoffe ich jetzt auf einen entsprechenden Kundenrückgewinnungsanruf :)
    Jetzt habe ich aber, auf Grund der o.a. Situation ein paar Bauchschmerzen.

    Mein gewünschter Zielzustand wäre
    1) deutlich günstigerer Preis für das Komplettangebot inkl. HD+ und Zweitkarte

    Muss ich hier schon wegen der Zweitkarte aufpassen, dass man mich nicht versucht über den Tisch zu ziehen?
    In den "Rückholangebote (Rosi)" steht immer was von inkl. BuLi oder ohne BuLi?!

    2) In jedem Fall muss ich es hinbekommen, dass ich weiterhin mit meinen 2 Karten 4 Receiver "speisen" kann. Also das man die Karten einfach umstecken kann.

    Gehe ich Recht in der Annahme, dass ich dann in jedem Falle direkt die Hardware und "neue Karte" verweigern sollte? Aber wie lange läuft noch die V13 - sagt ja auch jeder was anderes!

    3) generell würde ich einen anderen Receiver für das Wohnzimmer haben. Hauptgrund dafür, ist diese xx:wüt:xx Favoritenliste. Das ewige "Anpassen" auf Grund von Senderanpassungen nervt tierisch.
    Die restlichen "Negativ-Punkte" der Sky-Receiver sind für mich noch zu verkraften, wobei ich schon gerne auch HD+ aufnehmen würde.

    Geht das überhaupt noch mit alternativen Receivern und einer V14? Wie gesagt, habe hier einige Infos gelesen, wo draus hervorgeht, dass es bald ganz vorbei ist. Denn alternative Receiver müssen ja per CI+Modul gespeist werden. Das von SKY kann aber gar keine Aufnahmen. Und die "frei verfügbaren" CI+Module müsste dann mit den erwähnten "Pairing-Blockern" ausstatten, damit ich die Karte auch weiterhin in den anderen Räumen nutzen kann, oder?

    Hoffe ihr könnt mir ein paar Infos geben, wie ich meinen Zielzustand (2 Karten in 4 Receivern) mit optionalen neuen Receiver umsetzen kann.

    Vielen Dank im Voraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2015
  2. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.382
    Zustimmungen:
    1.031
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    Zuletzt bearbeitet: 5. Juli 2015
  3. h34dson

    h34dson Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt

    Ich nehme an, der Einsatz von Entertain (Telekom) kommt für dich auf Grund zu geringer Bandbreite des Internets nicht in Frage? Dort kann man ja, theoretisch, locker 4 Endgeräte betreiben und hat dieses lästige Kartentauschen nicht mehr. Voraussetzung ist allerdings wie gesagt eine entsprechende Bandbreite...
     
  4. tomcologne

    tomcologne Board Ikone

    Registriert seit:
    3. August 2008
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt

    Ich glaube, dass dein Vorhaben nicht umsetzbar sein wird. Aus dem Pairing-Faden hast du das Wichtigste schon erfasst. V13 oder V14 ist meines Wissens auch egal. Theoretisch könnte Sky wohl auch mehrere Receiver hinterlegen und somit ein Umstecken der Karte ermöglichen. Ich vermute aber, dass Sky nicht so flexibel ist. Erstens weil man es vermutlich eh nicht will und es im Standardprozess eventuell nicht vorgesehen ist und zweitens, weil die Receiver mit hoher Wahrscheinlichkeit aus vermutlich illegalen Verkäufen stammen. Daraus wird man die wohl keinen Strick drehen (können und wollen), aber Unterstützung würde ich nicht erwarten. Bleibt also ein Sky+-Modul, was dann mit Karte immer schön umgesteckt wird oder "graue Lösungen" - ohne Haltbarkeitsdatum... oder zwei Abos mit jeweils einer Zweitkarte, oder Sky über Entertain, dann aber auch mit 4x passender Hardware und passender Leitung.
    Zur Rückkopplung hast du ja den richtigen Faden im Auge. Alle wichtigen Informationen findest du dort. Solltest du die Zweitkarte schon zum Sonderpreis bzw. zum "alten" Preis haben, dann muss die Verlängerung noch in der Laufzeit des jetzigen Vertrages erfolgen. Alternativ wäre die "neue Zweitkarte" möglich. Allerdings mit relativ hohen Einmalkosten.
     
  5. Madd33n

    Madd33n Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt

    Erst mal vielen Dank

    Bzgl. Entertain - doch, hab 50Mbit - vor einigen Jahren sogar mit Entertain
    ;)
    Ich bin nur kein Fan von "alles über eine Leitung" - denn wenn Leitung tot = alles tot. Daher habe ich das Entertain nur sporadisch genutzt, wenn der SAT Empfang wegen Wetter gestört ist.

    Ist aber dann definitiv eine Überlegung wert - danke für den Tipp.
    Denn eins ist klar, selbst wenn Sky es mal versteht, dass man mehr als zwei TV im Haus hat, wird die dritt/viert-Karte sicherlich auch immer schön Geld kosten :rolleyes:

    Ich glaube mit Entertain konnte man sogar die HD+ Sender aufnehmen.
    Du weißt nicht zufällig auch, wie es jetzt mit den Favoriten bei Entertain aussieht? Wie gesagt, mein Abo ist schon lange vorbei. Muss man auch wie bei Sky bei Senderanpassungen wieder die Liste bearbeiten?

    @Tomcologne -
    leider geht hier ja keine Aufnahme mehr .. ich nutze das zwar jetzt nicht intensiv, aber gar nix mehr aufnehmen, ist keine Lösung. Verstehe auch gar nicht wie man so einen Unfug "verkaufen" kann.
     
  6. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.585
    Zustimmungen:
    4.249
    Punkte für Erfolge:
    213
  7. 1a-Empfang

    1a-Empfang Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Genug ^^
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt

    Und ganz im Notfall gibt es noch das ganz böse kommerzielle Cards*****, bei dem man für paar Euro (ca. 6-12) ALLES Pay-TV überall im Haus erhält. Das auch trotz Pairing, denn man kann bei kommerziellen Cards***** auch Sky IT, Sky UK usw. empfangen, obwohl die längst Pairing durchgesetzt haben. Die bösen Buben haben also einen Weg gefunden, auch trotz Pairing CS anzubieten.
     
  8. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.900
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt

    Dort werden Lines verkauft aber keiner Multilines für diesen Preis :D Noch dazu ist das sicher defintiv nicht eine Lösung für was auch immer :rolleyes::p

    Und er hat keine Receiver die das können -> am Thema vorbei *lol*
     
  9. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    15.589
    Zustimmungen:
    320
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt


    Mehr als eine Zweitkarte pro Vertrag gibt Sky nicht aus. Es gibt keine Dritt-und Viertkarten!!
    Die Pro7/Sat.1-Sender sind über SAT aufnehmbar, über Kabel und T-Entertain auch alle anderen privaten HD-Sender außer der RTL-Gruppe!! :mad:
     
  10. Tweety_2000

    Tweety_2000 Junior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2015
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo2 (Sky Komplett im CI+)
    VU+ Solo
    AW: Mehrraumlösung - Sky gekündigt

    Gibt doch Entertain über Sat auch...
    Dann is doch "egal" welche Leitung ich habe
     

Diese Seite empfehlen