1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrheit kritisiert "unzeitgemäßes" Frauenbild in Games

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 14. August 2019.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    97.597
    Zustimmungen:
    734
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Gaming ist unter Männern und Frauen nahezu gleichermaßen beliebt, doch die meisten Frauen fühlen sich laut einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom diskreditiert.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    14.012
    Zustimmungen:
    4.415
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Kann ich jetzt nicht, bei vielen Spiele egal ob Halo oder Fortnite gibt es viele starke, weibliche Charaktäre. Und der berühmteste Gaming-Charakter, Lara Croft von Tomb Raider, ist auch weiblich.

    Und wenn man sich in der Realen Welt z.B. eine Rennserie oder eine Armee ansieht ist die Frauenquote dort eher noch geringer als in den Games. Da würche ich eher sagen das Games ein Vorreiter sind. Eine Rennserie oder eine Armee mit 50%+X Frauenanteil wäre schon irgendwie arg unrealistisch.
     
  3. Wolfman563

    Wolfman563 Platin Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    2.476
    Zustimmungen:
    6.632
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Da war doch die Sache mit Lara Crofts (ursprünglicher) Oberweite, bei der angeblich dem Grafiker die Maus ausgerutscht ist :D.

    Von Bloodrayne und diversen Nudepatches fange ich gar nicht erst an.
    Seit #metoo dürfte das leider zunehmend undenkbar sein.
     
  4. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ja nee, ist klar!:ROFLMAO: Aber wie jetzt... musste sich Lara später etwa einer Brustverkleinerung unterziehen?:eek:
     
  5. martinterr

    martinterr Neuling

    Registriert seit:
    20. Februar 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    3
    Das Problem ist, das bei mehr als genug immer noch der " hetero stereotyp" durchschreit. Dafür muß allein schon die Programmier Software bei Spielen " Geschlechts Gleichwertig " werden. Fakt ist nun mal.. allein Standart " Game Charas" . Und dabei meine ich nicht Smartphone dinger. Da haben oft Frauen immer noch gewisse Oberweite. Allerdings sind Männer eindeutig Eunuchen ( bei engen Kostümen existiert in der Spiele Welt kein Mann, welcher auch nur etwas hosenmäßig vorweisen kann! ) . -- Bei den hier schon angedeuteten Patches ist es noch schlimmer. Dort werden Frauen sofort Diskreditiert. Die Existieren für viele Spieler noch gar nicht. Denn 80 % aller und meisten 98 % der ersten Kommentare auf sowas, wird direkt dann als " Schwul " abgestempelt. --- Anwiederung und Ablehnung hat es dann die Folge.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    122.584
    Zustimmungen:
    9.026
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum? der Patch kam ja nicht von den Entwicklern! ;)
     
  7. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.572
    Zustimmungen:
    7.851
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nicht meckern, sondern selbst Spiele entwickeln. Selbst ist die Frau. Oder?
     
  8. -wolf-

    -wolf- Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    11.393
    Zustimmungen:
    5.661
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ja ;)

    [​IMG]
     
  9. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.229
    Zustimmungen:
    1.923
    Punkte für Erfolge:
    163
    Oha! Ich habe damals nur die Urfassung gespielt. Sogar das CD-ROM Laufwerk musste ich extra dafür ersetzen, weil der Datendurchsatz zu niedrig war.

    Immer diese Spaßverderber..:ROFLMAO:
     
  10. jamiro029

    jamiro029 Wasserfall

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    9.295
    Zustimmungen:
    1.647
    Punkte für Erfolge:
    163
    dann sollen sie das echte Frauenbild doch zeigen...

    Das Problem: Kein Gamer würde die Spiele dann mehr kaufen...

    Was soll die Figur denn sagen: Ich habe Kopfschmerzen heute nicht? Oder Mami macht Dir ne Maggi Suppe aus der Tüte , statt den Drachen zu besiegen? Vielleicht eine Breitärschige mit Augenringe , die lustlos da sitzt und RTL2 guckt?

    :D:D:D Games sind nun mal Fantasie...
     
    Martyn gefällt das.

Diese Seite empfehlen