1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von funkybiber, 1. September 2011.

  1. funkybiber

    funkybiber Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde!

    Als Mieter eines Mehrfamilienhauses mit Kabelanschluss hatte ich bisher wenig bis gar keine Berührungen mit Sat-Anlagen.
    Seit zwei Wochen wohne ich in einem MFH (8 Parteien) die eine Sat-Anlage mit Unicable installiert haben. Und da das ganze nicht klappt und mir die Tipps im Forum irgendwie nicht weitergeholfen haben, wende ich mich vertrauensvoll an euch Spezis.

    Ich hatte mir durch Zufall und Glück einen unicable-fähigen Receiver gekauft (da war ich noch beruhigt weil ich den nicht extra tauschen musste). Es ist ein Dyon Harrier. Was für eine Schüssel oder welcher Anbieter das Unicable zur Verfügung gestellt hat weiß ich leider nicht.

    Mein Nachbar sagte mir, der "Kanal und Code" steht auf der Dose. Darauf steht 08-2096. Soweit so einfach. Ich schaltete den Receiver auf unicable, hab die Daten eingegeben und erhalte "kein Signal". Dann hab ich die 2096 (mhz?) auf die Nummer 7 gelegt, da ich gelesen habe, dass die älteren von 0-7 zählen. Das klappt genausowenig wie vorher.

    Daraufhin habe ich mir im internet eine Liste gedruckt auf der je nach Hersteller andere Werte angegeben sind. Die hab ich alle durchprobiert auf der Nummer 8, kam aber auch nichts bei rum.

    Ich gehe aber mal davon aus, dass der Techniker schon Ahnung von seiner Arbeit hatte (das Kabel wurde übrigens letztes Jahr verlegt, also relativ neu) und nicht einfach falsche Frequenzen auf die Anschlussdosen schreibt.

    Der nicht gerade freundliche Händler meines Receivers wollte den tauschen, aber ich glaube nicht, dass es am Receiver liegt.


    Das ist stand jetzt. Und ich weiß nicht mehr weiter. Hatte eben noch gelesen, dass wenn mein Nachbar so dreist ist und zwei Receiver anschließt, dass er mir damit quasi die Möglichkeit nimmt meinen Receiver zuzuordnen. Danach hatte ich aber noch gelesen, dass der eine "aus der Leitung geworfen wird" wenn der ander Receiver sich mit gleicher nummer anmeldet. So gesehen müsste ich ja etwas empfangen (und mein Nachbar nicht mehr).

    Soo... und wenn jetzt sogar noch jemand mein Problem versteht und mir eventuell weiterhelfen könnte, dann wär das schon ganz super.

    Gruß, der Biber


    PS. der eine Nachbar empfängt
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2011
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    "Dyon Harrier" klingt eher wie eine Flugzeugträger-Bezeichnung bzw. Bezeichnung eines Senkrechtstarters als nach einem Satreceiver ! 2nd Hand Laden oder 1€-Laden Gerät ?

    08/2096 heißt: Unicable-ID 8 / Unicable-Frequenz: 2096 MHz

    wie man das jetzt weiter einstellt erklärt dir die Bedienungsanleitung und dieser Beitrag.


    Die Daten zeigen auf das das ein System von Kathrein, Smart, DCT-Delta oder Technisat ist ! Auf jeden Fall ein "altes" System mit Unicable-ST-Chipsatz (ohne AGC etc.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2011
  3. funkybiber

    funkybiber Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Ich hoffe es ist für mich nicht relevant AGC bedeutet. ^^ Das Handbuch hatte ich mir schon durchgelesen. Daher kam ich ja auch auf die idee die Frequenzen durchzuprobieren.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Da ist noch ein erklärender Link den du sicher gelesen hast !!?

    Und wenn du damit nicht klar kommst brauchst du echt jemand der das für dich einstellt !

    P.S. das mit "ST-Chip" + "AGC" hat mit deinen Einstellproblemen nichts zu tun !
     
  5. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Nur bei dir kein Bild,oder bei den anderen auch?

    Bist du der erste Teilnehmer im Strang? (kürzeste Kabelstrecke bis zu deiner Dose?
    Welche Dose ist bei dir eingebaut (Typ-steht unter der Abdeckung)?
    Schon mal einen anderen Receiver getestet,von dem man weiß das er funktioniert(andere Mieter)?Oder teste deinen Receiver beim Nachbar ,mit entsprechend abgeänderten Einstellungen.
     
  6. funkybiber

    funkybiber Neuling

    Registriert seit:
    30. August 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Hallo zusammen!

    Sofern sich nichts ändert bin ich mittlerweile zufrieden. Obwohl auf der Dose 08-2096 hab ih einfach mal den ersten Anschluss ausprobiert (auf die Gefahr hin einen verärgerten Nachbarn vor der Tür zu haben). Naja, der erste Platz am Unicable gibt mir Bild und Ton in guter Qualität.

    Insofern bedanke ich mich an dieser Stelle, dass ihr euch meiner angenommen habt. :D

    Dieses Thema kann geschlossen werden.

    Danke, Biber
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Geht bei dir die ID8/Frequzenz 2096 den jetzt überhaupt nicht an deiner Dose ?

    Wenn dem so ist dann wurde entweder auf die Beschriftung der Dose kein Wert gelegt oder ein anderer hat einfach diese Werte für sich in Anspruch genommen !

    Genau aus einem solchen Grund ("einfach" mal quer durch die Frequenz aussuchen) wird es bald Antennendosen geben die programiert werden können welche ID an ihr abgegriffen werden kann, so ist ein Kuddelmuddel wie bei euch dann ausgeschlossen.
    JAP - Jultec Antennasocket Programmable
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2011
  8. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Gibt es da nicht sowieso Bestrebungen, die Zuweisung der Frequenzen zu den Receivern beim Unicable-Nachfolger dynamisch zu machen?

    Stichwort Privatsphäre: Beim jetzigen Ansatz kann man ja sehen, auf welchem Transponder der Nachbar gerade ist.

    *DAS* wird dann aber ganz großen Kino werden, bei der Inbetriebnahme...
     
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Nein, davon sind die Macher alle abgekommen !
    Habe extra deshalb gerade Rücksprache gehalten mit einem solchen ........

    Was meinst du mit "DAS" ?
    Das mit den Dosen oder das mit dem was du hier geschrieben hattest ?
     
  10. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Mehrfache Verzweiflung mit Unicable

    Ich meinte die dynamische Frequenzzuordnung würde für Ärger sorgen.

    Die Dosen finde ich hingegen sinnig, wobei ich gespannt sind, wie die "Türsteher-Funktion" realisieren wollen, und wie viel teurer, als "Normale" Dosen die werden.
     

Diese Seite empfehlen