1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Tonspuren

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von yeah, 7. Januar 2006.

  1. yeah

    yeah Junior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Man kann ja mit einem DVD-Rekorder auch mehrere Tonspuren, wenn sei denn angeboten werden, aufnehmen, oder? Geht das überhaupt wenn man Satelitt benutzt, wegen dem Digital-Receiver der vorgescaltet ist?
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Mehrere Tonspuren

    AFAIK gibt es kein Gerät mit dem man sowas tun kann. Die Einzige ausnahme dürfte sein wenn auf einer Stereo Spur zwei Mono Spuren übertragen werden (Link = Film; Recht = Film + Kommentar).

    Nein. Analog (Kabel und Antenne) geht nur eine Spur und digital oder analog Sat braucht immer einen Receiver vor dem Recorder. Und dann fällt die Möglichkeit mehere Spuren aufzunehmen prinzipel weg da alle Recorder nur einen Audioeingang haben.

    AFAIK gibt es einen (?) DVD Recorder mit DVB-T Tuner. Da müsste man mal prüfen ob der mehere Tonspuren kann.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2006
  3. Eric el.

    Eric el. Gold Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    1.771
    Ort:
    Mühlhausen/Thür.
    AW: Mehrere Tonspuren

    geht schlecht, diese müßte einen MPEG Decoder, zumindest für Ton, mehr haben und außerdem wie ist die 2.Tonspur auszugeben da die Audioausgänge schon durch die 1. belegt ist.
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Mehrere Tonspuren

    Ich kenne zur Zeit auch nur eine Möglichkeit, das zu realisieren: Digitale Recorder-Systeme, die direkt das DVB-Signal aufzeichnen können. Sowas gibt's im klassischen Consumer-Bereich jedoch nicht.
    Da muss man dann zum PC mit DVB-Karte, einer d-box II mit Linux oder zu einem Gerät wie der Dreambox greifen.

    Gag
     
  5. Henning 0

    Henning 0 Guest

    AW: Mehrere Tonspuren

    Doch, es gibt zumindest ein Gerät, das ich kenne und das mehrere Spuren aufzeichnet:
    Die MacroSystem-Enterprise.
    Es werden direkt und digital alle Tonspuren aufgezeichnet. Zumindest bei Premiere 1/2 habe ich das schon öfter gemacht und es funktioniert gut (deutsch, englisch, dolby-digital 5.1).
    Auch wenn man die Aufnahme dann auf DVD brennt, werden alle vorhandenen Spuren auf die Scheibe kopiert.
     
  6. Eckhard

    Eckhard Junior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    59
    AW: Mehrere Tonspuren

    Ja, das funktioniert prima. Bei der Wiedergabe kann man die gewünschten Tonspuren, die komplett im Stream aufgezeichnet werden mit der Optionstasteauswählen.
     

Diese Seite empfehlen