1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Satelliten für zwei Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von susa06, 2. März 2005.

  1. susa06

    susa06 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich kenne mich auf diesem Gebiet nun absolut nicht aus und hoffe jemand von euch kann mir helfen. Wir sind zwei getrennte Parteien. Haben eine 80 cm Schüssel die auf Astra augserichtet ist. Nun möchten wir gerne noch HotBird und evtl. einen anderen Satelliten sehen. Momentan haben wir einen Universal-Twin LNB und ich weiß auch das beide Receiver DISEqC 1.0 tauglich sind.
    So weit ich weiß brauchen wir also noch mind. 2 oder 3 Universal-Twin LNB's, eine Multifeed-Halterung und 2 DiSEqC Umschalter 4/1 .

    Leider ist das auch schon so gut wie alles. Ich habe keine Ahnung auf welche Merkmale es ankommt, welche gut oder schlecht sind .

    Kann mir jemand von euch bitte helfen? :confused:

    Vielen Dank schon Mal
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Mehrere Satelliten für zwei Teilnehmer

    Über die Qualität von LNBs und DiSEqC Schalter wurde hier im Forum schon viel geschrieben. Einfach mal suchen...

    Grundsätzlich brauchst du einen 4/1er DiSEqC 1.0/2.0 Schalter. Wenn du das beste haben willst: http://www.spaun.de/html/sar_411_f.html

    Blockmaster
     
  3. susa06

    susa06 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Mehrere Satelliten für zwei Teilnehmer

    Danke für deine Antwort Blockmaster.
    Ich hab in der Tat schon ziemlich viel gelesen... Leider glaube ich hab ich jetzt ein ganz anderes Problem. Vor zwei Tagen ist die Anlage ausgefallen und lief nach ner Zeit wieder völlig normal. Also habe ich versucht rauszufinden woran das liegen könnte.
    Die bestehende Anlage wurde vor ca. 10-15 Jahren installiert. Anscheinend entsprechen die damaligen Kabel nicht den heutigen Ansprüchen, und ich habe gelesen daß es hier wohl zu Schwierigkeiten kommen kann. Ist es wirklich so das DECT-Telefone eine Störung verursachen können?
    Leider wurden die Kabel ziemlich kompliziert verlegt und keiner weiß ob die so leicht auszutauschen sind.
    Hab gelesen das Inline-Verstärker helfen falls es nicht möglich ist die Kabel auszutauschen. Könnt ihr das bestätigen?
    Oder hat jemand einen anderen Vorschlag?
    Vielen Dank
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Mehrere Satelliten für zwei Teilnehmer

    Kommt darauf an was gestört ist und wie.
     
  5. susa06

    susa06 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Mehrere Satelliten für zwei Teilnehmer

    Na ja ich fang mal von vorne an: Meine Eltern haben den Skymaster DX 24. Da verschwindet immer wieder der B 3 Sender.
    Ich habe einen Kathrein Receiver und der bringt immer wieder Fehler-Meldungen. Wie schon mal gesagt, ist der Receiver vor paar Tagen ausgestiegen und hat die Fehlermeldung "Kurzschluss am LNB Schalter" gebracht. Wir konnten aber nichts feststellen. Und nach zwei Stunden lief alles wieder wie vorher.
    Gestern abend hat er dann wieder die gleiche Meldung gebracht, und es geht gar nichts mehr. :(
    Und ich hab überhaupt keine Ahnung...
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Mehrere Satelliten für zwei Teilnehmer

    Ich würde mir mal die Anschlüsse am LNB anschauen. Evt. ist da Wasser eingedrungen.
     

Diese Seite empfehlen