1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mehrere Satelliten empfangen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von nfs5, 16. Juni 2009.

  1. nfs5

    nfs5 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    kenne mich leider mit der Technik nicht so besonders aus.
    Habe einwenig gesucht, aber die meisten Links funktionieren nicht mehr.
    Ich hoffe Ihr könnt mir trotzdem weiterhelfen.

    Habe eine Schüssel mit der ich jetzt Astra 19,2 E schaue.
    Wenn meine Mutter andere Sender auf andere Satelliten schauen möchte,
    darf ich jedesmal die Schüsel neu ausrichten.

    Wie ist es nun am besten möglich mehrere Satelliten zu schauen, ohne die Schüssel neu ausrichten zu müssen?
    2.er LNB? Diseq?

    Am liebsten wäre mir Astra 19,2 E | Eutelsat | Hotbird

    vielen Dank
    liebe Grüße
    nfs5
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Weitere LNBs an die Schüssel schrauben.

    Welcher Eutelsat?

    Wieivele Anshclüsse und welcher Anschluß solle welche Sats empfangen können?

    cu
    usul
     
  3. nfs5

    nfs5 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Geht das so einfach wenn ich zusätzliche LNB's drauf schraube?

    Poah ... Hmm .. Wie find ich das am besten raus welcher Eutelsat das genau ist?

    Maximal 2 Anschlüsse alle... Genügt aber auch wenn ein Anschluss alle schauen kann.

    vielen Dank für die rasche Antwort!
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Welche Antenne (Marke, Größe -- ggf. Bild machen und hier einstellen) ?

    Bisher kann man nichts zu deiner Anfrage sagen ohne weitere Daten !!!!!!
     
  5. nfs5

    nfs5 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Marke steht leider keine drauf, ist irgendein 0815er Teil das vor Jahren gekauft wurde.
    Die Schüssel hat einen Durchmesser von 57cm..

    liebe Grüße
    nfs5
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Naja, man benötigt eben GENAUE Angaben wenn man schon nix sieht. Und das mit dem Bild hast du auch total ignoriert.

    Aber bei der Größe der Antenne brauchst du so wie so eine neue.

    P.S. alle weiteren Fragen meines Vorredners hast du auch ignoriert, somit keine weitere Hilfe vor Beantwortung der offfenen Sachen möglich.
     
  7. nfs5

    nfs5 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Ich habe die Fragen nicht ignoriert sondern eine gegenfrage gestellt auf die ich leider keine Antwort erhalten habe??

    Bringt mir ein DISEQ mit Stellmotor nichts?

    lG
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    http://lyngsat.com du wirst ja schon wissen für welche Programmpakete du die Schüssel dorthingedreht hast.

    Ansonsten, einen gut einstellbaren Multifeedhalter und drei Twin-LNBs. Dann nocht zwei 4/1er DiSEqC Schalter und zwei Anschlüsse haben Zugriff auf alle drei LNBs.

    Aber wie Satmanger schon sagte, bei der kleinen Schüssel wird das evtl. nicht so einfach (jenachdem welche Position du neben 19,2 und 13,0 als drittes haben möchtest) da die LNBs dann sehr eng zusammengeshcoben werden müssen.

    Bei einem Motor empfangen alle Receiver immer nur die selbe Sat Position. Also ein Receiver schaut was auf 19,2 und ein anderer gleichzeitig was auf 13,0 geht dann nicht.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2009
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    Dein Beitrag #3 und meiner #4 habe sich da wohl überschnitten, den #3 hatte ich nicht gelesen und du zu dem Zeitpunkt meinen #4 nicht !!!

    Multifeedlösung (also mit einer Antenne ohne Motor 2 Satelliten in deinem Fall gleichzeitig empfangen) geht mit deiner 60cm Antenne nicht !

    Und, wie schon zuvor gesagt, wird die "DiSEqC- Motor- Lösung" nur gehen wenn nur ein Receiver angeschlossen wird. Sonst schaut einer der den MOtor steuert etwas auf z.B. 13 Grad und der andere angeschlossene Receiver möchte was auf 19 Grad schauen was dann aber natürlich nicht geht weil ja die Antenne auf 13 Grad gedreht wurde. Das wäre also dann eine "Lösung" für einen Anschluss !
     
  10. nfs5

    nfs5 Neuling

    Registriert seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: mehrere Satelliten empfangen

    okay, wenn ich mich nun einige das ich nur einen Anschluss benutze.
    Wie gehe ich da am besten vor?
    Muss der Diseqc also nur zwischengeschlossen werden und auf die versch. Sender programmiert?

    Danke
    lG
     

Diese Seite empfehlen