1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mehrere Satelliten auf einem Gerät empfangen?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von don-mickey, 20. Juni 2012.

  1. don-mickey

    don-mickey Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe ab nächster Woche einen neuen LED Fernseher mit u.a. DVB-S2 und möchte meine DVB-T box endlich loswerden. DVB-S macht in vielerlei Hinsicht für mich mehr sinn. :)

    Da ich mich mit Satellitenfernsehen leider noch überhaupt gar nicht auskenne, habe ich jetzt schon viele Stunden damit verbracht, die Basics zu lernen. Danke Google und danke digitalfernsehen.de

    Eine Schüssel steht schon auf dem Dach (die alte analoge vom Vermieter, ca. 150cm) und ich würde sie jetzt gerne digital aufrüsten und sie für mich nutzen. Mein Vermieter braucht ihn wohl nicht mehr..

    Meine Frage wäre jetzt: Kann ich mehrere Satelliten mit der einen Schüssel Empfangen, etwa mit mehreren LNBs, und sie allesamt an meinen EINEN Fernseher anschließen? Was brauche ich alles??

    Kabel liegen wohl schon, verteilt auf so ziemlich alle Wohneinheiten im Haus, allerdings war das wie gesagt mal eine analoge Anlage. Die ist nun aber quasi "tot". Der Vermieter hat auch kein Interesse mehr da irgendwie zu investieren und ich darf sie umrüsten wie ich will. Geht das überhaupt oder muss ich ein ganz neues Kabel legen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.369
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: mehrere Satelliten auf einem Gerät empfangen?

    Zunächst herzlich Willkommen im Forum!

    1. Problem: An eine alte PFA-Antenne passt kein preiswerter Universal-LNBF
    2. Problem: Bei 1,5 m Durchmesser pfeifen dir an einem Medium-Power-Satelliten selbst mit normalen 55 dB LNB-Verstärkung knackige Überpegel in den Receiver.
    3. Problem: Ein Duofeed an einer PFA-Anlage ist eine Aufgabe für einen Sat.-Profi
    4. Problem: An dieser Antenne ist die Orbitpreizung für ein Duofeed begrenzt
    Eine neue Offsetantenne mit Duofeed ist meistens einfacher und kostengünstiger als der Umbau der PFA-Antenne.
    Erst mal Hausaufgaben machen:

    • Kann das Kabel als Sternleitung durchgeschaltet werden?
    • Ist wenigstens doppelte Schirmung nach Class B vorhanden?
    • Der Mast wurde normgerecht geerdet?
    • Ein Potenzialausgleich ist vorhanden?
    • Wie viele Single- oder Twin-Receiver sollen betrieben werden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2012

Diese Seite empfehlen