1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Reciver

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von I-AmII, 17. März 2007.

  1. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hi ich hab mal eine frage ich überlege mir gerade ob ich mit Kabel Digital Home hole nun meine frage wenn ich dieses Abo nun abbonier brauche ich für jeden TV dann ein Reciver ? oder geht das alles über einen ?
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Mehrere Reciver

    Du brauchst für jeden TV einen Receiver samt Smartcard.
     
  3. I-AmII

    I-AmII Neuling

    Registriert seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    11
    AW: Mehrere Reciver

    man kanns aber auch so machen das nur ich Kabel digital hab und die anderen dann halt ihr normales Kabel???
     
  4. Piktor

    Piktor Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    365
    Ort:
    40764 Langenfeld
    AW: Mehrere Reciver

    Preisfrage: Was ist ein Fernseher?

    Lösung: ein Monitor mit eingebautem Empfänger (deutsch für "Receiver")!

    Ein externer Receiver ist also nur ein Ersatz für den im Fernseher eingebauten TV-Empfänger, den man einsetzt, falls der im Fernseher eingabaute die gewünschte Übertragungsart nicht unterstützt.

    Wenn ihr also bisher mehrere Fernseher hattet, verfügte jeder davon auch über einen eigenen Empfänger, denn nur so konntet ihr gleichzeitig verschiedene Programme empfangen.
    Zusätzlich verfügte sogar jeder Videorecorder über einen eigebauten TV-Empfänger, damit das gleichzeitige Aufnehmen eines anderen Kanals möglich war.


    Wenn ihr jetzt das TV-System von Analog auf Digital wechseln wollt, ändert sich daran eigentlich nichts. Jedes TV-Gerät (und auch jedes Aufzeichnungsgerät), das unabhängig von anderen Geräten arbeiten soll, benötigt auch weiterhin seinen eigenen Receiver.
    Natürlich könnte man auch das Signal eines einzigen Empfängers auf alle Fernseher verteilen aber wer will das schon? Alle Fernseher würde ja das gleiche Programm zeigen.

    Gruß

    Piktor
     

Diese Seite empfehlen