1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Seilbahn, 29. November 2004.

  1. Seilbahn

    Seilbahn Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    24
    Anzeige
    Hallo,

    bevor ich meine Fragen stelle möchte ich erläutern, wie die Anlage aufgebaut ist:
    Triax Schüssel (ca. 90 cm in der Diagonale); 2 x Digitales Twin-LNB, es ist aber nur ein Reciever angeschlossen (Nokia Mediamaster 9800S). Die Schüssel steht auf einem Balkon. (Bild kann ich auf Wunsch posten)

    Jetzt zu den Fragen:
    1. Ist es besser wenn man an die nicht genutzten Anschlüsse des LNBs irgendwelche Schutzkappen dranmacht ? Wenn ja, wo gibts sowas ?
    2. Sind solche Schutzkappen für F-Stecker eher empfehlenswert oder eher Müll ?

    [​IMG]

    3. Wie kann ich zwei Geräte (TV-Karte und Reciever) an ein Koax-Kabel anschließen ? Gibts da sowas wie Verteiler ?

    4. Wie kommts, das die Bildqualität der TV-Karte (WinTV-Nexus von Hauppauge) schlechter ist, als die des Recievers (Mediamaster 9800S von Nokia) ?

    5. Wie kommts, das keine FashionTV-Kanäle mehr bei mir angezeigt werden ?
    Es wird nichts angezeigt, der Hinweis das kein Signal da wäre fehlt aber.

    Danke und Gruß
    Paul
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

    1) Nicht genutzte Anschlüsse immer mit einem entsprechenden Endwiederstand versehen. Das alleine sollte reichen.
    2) Die Schutzkappen kann man schon verwenden. Besser ist allerdings ne Schutzkappe, die beim LNB dabei ist, die von alleine hält, wenn man sie weit genug nach oben schiebt. Ist etwas schwer zu beschreiben. zB LNB Rex mit 0,3db - Wobei ich jetzt nicht sagen möchte, daß das ein ausgesprochen gutes LNB ist.
    3) Dazu einen einfachen Splitter/ eine einfache Weiche mit F-Anschlüssen benutzen. Das kann aber nur dann sinnvoll funktionieren, wenn man immer nur einen der beiden angeschlossenen Receiver betreibt. Beide gleichzeitig an einer einzigen "Stammleitung" ist meist nicht von Erfolg gekrönt.
    4) Nehme jetzt mal an, daß Du das Signal von der TV-Karte auf dem PC-Monitor und das des Receivers auf dem Fernseher wiedergibst: Der PC-Monitor hat ne andere Auflösung als der Fernseher, also höher. Kann gut sein, daß das Bild auf dem PC-Monitor künstlich "aufgebläht" wird, dann sieht man Schwachstellen im Signal.
    5) Offenbar empfängst Du ASTRA1. Da weiß ich im Moment gar nicht, ob es da jetzt Fashion TV uncodiert gibt oder nicht, ich denke mal nicht. Einfach mal bei so einer Seite hier vorbeischauen:
    http://www.lyngsat.com/europe.html
    Dort auf "ASTRA 19,2°" gehen. Sender, die Du digital uncodiert empfangen kannst, sind da gelb hinterlegt.
     
  3. Seilbahn

    Seilbahn Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    24
    AW: Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

    Gekauft und montiert.

    Vom LNB selber war nur noch eine Kappe übrig. Habe aber heute eine neue geholt. War kinderleicht zu montieren.

    Habe diese sogenannten "2-fach SAT-Verteiler" grad gekauft.
    Werde das ganze heute abend montieren.
    Habe zwei Fragen noch dazu:
    1. Erwärmt sich dieser Verteiler ? Möchte das ganze in den Kasten packen wo meine andere Kabel drin geordnet sind.
    2. In der Bedienungsanleitung steht: Werden zwei Satellliten-Reciever am SAT-Verteiler angeschlossen, so kann jeweils nur eine Signalebene für beide Reciever empfangen werden.
    Ist damit gemeint, das wenn beide Geräte eingeschaltet sind, jeweils einer nur horizontal und jeweils einer nur vertikal empfängt oder kann allgemein jetzt der Reciever nur eins von beiden empfangen ?

    Aso, leuchtet ein.

    Hatte ganz vergessen zu schreiben das ich 19,2° (Astra) und 13° (Hotbird) empfange. Problem hat sich peinlicherweise dadurch gelöst, das ich noch ältere Kennungen von FashionTV drin hatte, die logischerweise nach deren Transponderwechsel nicht mehr funzten. Kann es also problemlos jetzt empfangen.
     
  4. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

    1.) Nein, der erwärmt sich kaum
    2.) Es gibt bei einer Orbitposition insgesamt vier "Ebenen" bei Digitalempfang:
    horizontal low/high vertikal low/high
    Wenn beide Geräte gleichzeitig betrieben werden, kann das nur dann funktionieren, wenn beide die gleiche "Ebene" empfangen, zB vertikal high. In der Praxis wird man wohl schnell dazu übergehen, diesen "Parallelbetrieb" wieder einzustellen, weil er mehr Ärger als alles andere verursacht (kein ungestörtes Zappen usw).
     
  5. Seilbahn

    Seilbahn Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    24
    AW: Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

    Danke schonmal für eure beantworteten Fragen.
    Hoffe die waren nicht zu dämlich.

    Habe jetzt ein kleines Problem was den Sat-Verteiler betrifft.
    In der Anleitung steht folgendes:
    Das Problem ist, das am geplanten Platz des Verteilers zwar ne Heizung ist,
    aber wie alle neuartigen Heizungen ist die lackiert. Ich könnte zwar 2 1/2 Meter Erdungskabel verlegen, aber irgendwie ist das nicht der Bringer.
    Andere Möglichkeit wäre es denn Verteiler auf dem Balkon anzubringen (dort wäre eine Erdungsmöglichkeit gegeben), nur dürfte ich dann wieder um die 12 m Koaxialkabel verlegen.

    Gibts keine andere Möglichkeit ? Was würdet ihr machen ?
    Ein Bekannter hat mir geraten, an der Heizung auf einer sehr kleinen Fläche den Lack abzukratzen; Würde das wirken ?

    Gruß
    Paul
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2004
  6. Seilbahn

    Seilbahn Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    24
    AW: Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

    Kann mir keiner weiterhelfen ? :(

    Gruß
    Paul
     
  7. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: Mehrere Fragen zum Thema Koaxkabel bzw. F-Stecker

    hi.. du kannst etwas farbe am heizkörper abkratzen,leichter wäre es aber irgendwo an der zuleitung des heizkörpers ne erdungsschelle anzubringen...soweit ich weiß setzt das vorraus,das die heizung im bereich des brenners an eine potenzialausgleichsschiene angebracht,und somit geerdet ist. gruß,ulrich
     

Diese Seite empfehlen