1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mehrere Fernseher an 1 Sat-Kabel anschließen ?

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von ernie241, 16. März 2005.

  1. ernie241

    ernie241 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich hänge (analog) an der Sat-Schüssel meines Vermieters und habe leider nur 1 Leitung bis zu meiner Wohnung. Gibt es irgendeine Möglichkeit, über einen wie auch immer gearteten Verteiler hier 2 Fernseher anzuschließen ?

    Danke
    Andreas
     
  2. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Mehrere Fernseher an 1 Sat-Kabel anschließen ?

    Kurz gesagt nein.
    Uneingeschränkt geht das nicht.
     
  3. ernie241

    ernie241 Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Mehrere Fernseher an 1 Sat-Kabel anschließen ?

    ... was heißt uneingeschränkt ?

    Eigentlich will ich nur alternativ die Fernseher nutzen. Gibt es hierfür eine Möglichkeit ?
     
  4. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Mehrere Fernseher an 1 Sat-Kabel anschließen ?

    Nicht uneingeschränkt heißt du kannst bei Betrieb von beiden Receivern beim 2. Receiver nur die halben Programme sehen. Also z.B. ARD+ZDF, nicht aber ARD+hr. Weil im Kabel halt nur 1 Ebene kommt, entweder V oder H.
    Wenn das reicht kannst du ganz normale Diodenentkoppelte Sat-Verteiler verwenden.
     

Diese Seite empfehlen